Wäscheleine mit Herzen

Quadratische Karten mag ich sehr, allerdings verschicke ich meistens Karten und da stört mich dann das Porto, das quadratische Karten im Vergleich zu rechteckigen haben. Aber gestern habe ich mal eine gemacht, denn der Empfänger war mein Mann - gleich heute morgen in der Frühe hat er sie bekommen, denn wir haben heute Hochzeitstag. :o)
Die Idee mit den Herzen an der Leine hatte ich schon länger, jedoch immer nicht umgesetzt und jetzt gab es endlich einen Anlass. Doch die Karte eignet sich nicht nur für Hochzeitstage, sondern auch zum Valentinstag, oder eben bei allem, bei dem man etwas LIEBES mitteilen will. ;o)


Für die Karte habe ich die Farben Vanille Pur, Espresso, Chili, Farngrün und Pfirsichparfait ausgesucht (alles SU). Die drei verschiedenen Stempel sind aus den Sets "Sweet Summer" (SAB) und "Itty Bitty Bits" von Stampin' UP. Wiese und Himmel habe ich mit einem Schwämmchen getupft. Die beiden Grasbüschel habe ich freihand geschnitten und diese dann mit Pads unterlegt. Ebenfalls per Hand habe ich die Schrift gemacht und dafür einen braunen Filzstift benutzt. Und zu guter Letzt braucht ihr natürlich noch einen Herzstanzer und etwas Zwirn für die Wäscheleine. Hier seht ihr nochmal die Herzen an der Leine im Detail:


Ich wünsch euch nun einen genauso schönen Tag, wie ich ihn hab'!!! Lasst euch die Sonne auf die Nase scheinen - aber Sonnencreme nicht vergessen!
Und nun macht's gut.... viele Grüße aus der Kreativwerkstatt von
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Tricky-Box

Apfelrahmkuchen von Hannes Weber