...wo immer du bist

Ich habe heute schon einiges gewerkelt, aber ich habe noch keins meiner Objekte fotografiert. (Bietet sich auch nicht gerade an... es regnet immer mal wieder und ist trüb.) Deshalb zeige ich euch zwei Karten, die ich unter der Woche mal schnell gemacht habe und das kam so....

Am Dienstag war ich mit einer Freundin in Wiesbaden und habe in einem Laden (Depot) ganz tolle Bänder gesehen. Ja, gut für das Geschäft.... schlecht für meinen Geldbeutel. Jedenfalls hab ich die Schätzchen jetzt und sie sollten gleich mal zum Einsatz kommen.

Die Karten sind sehr ähnlich und doch etwas anders. Bei beiden habe ich den Stempel mit dem Irischen Reisesegen von Kaleidoskop Stempelschmiede benutzt.


Auch die beiden anderen Stempel sind von Kaleidoskop Stempelschmiede. Diese Karte habe ich in den Farben Farngrün, Safrangelb und Vanille Pur (von SU) gearbeitet.
Auf der zweiten Karte habe ich statt der Taube den Schmetterling aus dem SAB Set "Glück" von Stampin' UP verwendet. Nun habe ich die Farben Zartblau, Pflaumenblau und Flüsterweiss ausgewählt.


Bei beiden Karten habe ich die Vorderseite rechts kürzer geschnitten als die Rückseite. Dann kommt das Band noch besser zur Geltung. Bei der blauen Karte möchte ich euch noch ein kleines Detail im Innern zeigen.


So, liebe Leser, nun muss ich aber wieder in die Kreativwerkstatt.... Nachschub für euch basteln.
Bis dann liebe Grüße,
Christiane

Kommentare

  1. Die blaue gefällt mir ein bißchen besser als die grüne Karte. Der Regenbogenstempel ist genial. LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Karten - und der Schmetterling auf der Innenseite einfach toll! Da bin ich auf die nächsten Ergebnisse aus Deiner Kreativwerkstatt gespannt.
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Restekuchen

Geldgeschenk für einen Schwedenurlaub