Eulenkarten

Heute zeige ich euch Karten, die ich schon recht lange auf meiner Festplatte habe. Die beiden Eulenkarten haben schon seit einigen Monaten ihre/n Besitzer/in gewechselt. Für die beiden Kärtchen habe ich das SAB Stempelset "Gestanzte Grüße" und das Set "Printed Petals" benutzt (beides von Stampin' UP). Die Schrift "Herzlichen Glückwunsch" ist von Kaleidoskop Stempelschmiede.


Die grünen Karten sind aus Altbestand. Außerdem habe ich Papier in Osterglocke, Flüsterweiß, Espresso und Designpapier in Farngrün gewählt. Benutzte Stanzen: Kreis 3,5 cm Durchmesser und Kreis 2,5 cm Durchmesser, sowie den Wellenkreis. Bei der ersten Karte habe ich die Blüten rechts außen gestempelt und sie beim 2. und 3. Mal einfach nicht mehr ins Stempelkissen gedrückt, dadurch entstehen auch Farbnuancen. Bei der zweiten Karte habe ich von einem Stempel nur eine Blüte eingefärbt, so sind die kleinen Blüten entstanden. ;o)


In den nächsten Tagen müsst ihr hier auf mich verzichten... aber ich zeige euch nächste Woche wieder etwas. ;o) Bis dahin, schon mal ein schönes Wochenende und viele Grüße aus der Kreativwerkstatt von
Christiane

Kommentare

  1. Die Karten finde ich echt witzig und sie gefallen mir gut- besonders die erste, weil von der Farbe her die Eule richtig gut rauskommt.
    Macht richtig Spaß!
    LG,
    Moni

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Tricky-Box

Apfelrahmkuchen von Hannes Weber