Apfel-Chutney

Endlich kann ich euch mal die Geschenke zeigen, die ich meinen lieben Gästen beim SU-Workshop-Abend bei mir zu Hause gemacht habe. Da ich auch ein Glas Chutney in meinem Wichtel-Paket hatte, wollte ich es nicht eher zeigen.... doch nun weiß ich ja, dass mein Päckchen angekommen ist. Also hier nun mein Apfel-Chutney:


Es gab aber nicht nur das Chutney-Glas, sondern auch einen lieben Gruß auf einer geprägten Top Note, wo sich auf der Rückseite noch das Rezept befand. (Das Rezept habe ich in einer alten Ausgabe von "Ich und meine Familie" gefunden.)

Für das Kärtchen habe ich einen Engel-Stempel von Kaleidoskop Stempelschmiede benutzt. Alles andere ist am PC geschrieben. Ich habe Papier in Chili geprägt und dann als Top Note gestanzt und oben mit Bändchen und Glöckchen versehen. Außer Kopierpapier habe ich noch Kartonreste in Savanne und Designpapier in Farngrün genommen.

Und wenn ihr jetzt auf das Bild klickt, müsstet ihr eigentlich sogar das Rezept gut lesen
können. ;o)

Und was macht ihr heute noch so, oder was ist schon erledigt?!? Bei uns steht mittlerweile schon unser Bäumchen und vor ca. einer Stunde habe ich es geschmückt. Hach.... schön!!!

Euch allen ein stressfreies 4. Adventswochenende und viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Adventskalender für Jedermann by KME - Türchen Nr. 8

Restekuchen