Blaue Elch-Schachtel

Diese Schachteln habe ich mit einem Sprudelbad (großes Tab) gefüllt. Um die Schachtel zu werkeln habe ich eine alte Schachtel auseinandergenommen und sie als Schablone benutzt.

Ich habe folgendes Papier verwendet:
Gemusterten Tonkarton in Blau (kein Scrapbookingpapier!) - gibt's im gut sortierten Bastelhandel, Karton in Flüsterweiß und Aquamarin.

Der "Für Dich-Stempel" ist von Avie-Art, der Weihnachts-Wunsch-Stempel ist von Kaleidoskop-Stempelschmiede.
Und meine Elch-Stanze habe ich mal wieder benutzt.

Um die gestempelten Texte gut in Szene zu setzen habe ich nochmal Stanzer verwendet.

Zum Abschluss etwas silbernes Bändchen und ein Glöckchen und schon ist das Geschenk perfekt!


Rückseite
 Solch kleine Elch-Päckchen habe ich gleich sechs Mal gebastelt und sie den lieben Helferinnen von meiner Arztpraxis geschenkt. Die haben sich gefreut! :o)

Mit lieben Grüßen aus der elchigen Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Apfelrahmkuchen von Hannes Weber

Tricky-Box