Elch-Weihnachts-Post

Endlich ist es soweit... heute ist Heiligabend! Aber nicht nur das, ... ich hatte ja versprochen, dass ich euch noch meine diesjährigen Weihnachtskarten zeige. Es ist das erste Mal, dass ich zwar ein bestimmtes Thema habe und auch die gleichen Farben für alle Karten verwendet habe, jedoch es am Ende fünf verschiedene Variationen gab.

Modell Nr. 1

Die erste Karte ist eine Pop-Up-Karte!

Bei jeder Karte habe ich den Elchstanzer verwendet, sowie den kleinen Schneeflockenstempel von Heindesign und den Schriftstempel von Kaleidoskop Stempelschmiede.

Die Farben und Stempelfarben sind bei allen Karten Chili und Flüsterweiß. Bei zwei Modellen kam dann noch Karton in Savanne hinzu.

Teilweise habe ich noch eine ganze oder halbe Top Note verwendet. Mal geprägt... mal einfach so...!
Modell Nr. 2 und 3
Beim Modell Nr. 5 habe ich noch einen Schneeflockenstanzer von Heindesign benutzt. Und für die Karte Nr. 4 habe ich gleich noch mehr Stempel gebraucht: Einen "Button, Button" von Stampin' UP und noch einen Stempel aus der letzten SAB Aktion.

Manche Karten (vor allem, die an Familien mit Kindern gingen) waren noch mit einem süßen Spruch versehen, der von "Knister" ist....


Modell Nr. 4 und 5

Kalte Füße und Schnupfen sind mir einerlei,
ich wünsche mir trotzdem den Winter herbei!
Denn wenn es draußen zum ersten Mal schneit,
dann weiß ich, das Weihnachtsfest ist nicht mehr weit.
Winter und Weihnachtsfest, Schnupfen und Nase,
gehören zusammen wie Ostern und Hase.
-Knister-

In diesem Sinne wünsche ich euch frohe, gesegnete Weihnachtstage! Möget ihr alle ein schönes Fest haben und reich beschenkt werden...!
Herzliche Weihnachtsgrüße aus der Kreativwerkstatt von
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender für Jedermann - Türchen Nr. 10

Tannenbaum-Schachteln

Neue Tannenbaumschachteln