Freitag, 29. April 2011

Fahrt ins Glück

Heute zeige ich euch eine Hochzeitskarte!
...wie passend, wo doch heute in London geheiratet wird. Aber das ist ja eigentlich nur der Auftakt für viele weitere Hochzeiten, die jedes Jahr im Frühling und Sommer sind.
Oft wünscht sich ja das Paar eine richtige Märchenhochzeit, da darf's auch gerne mal etwas kitschig sein... so wie bei meiner Karte. ;o)


Bis auf die Schleife ist dieses Mal alles von Stampin' UP. Als Stempel habe ich das Hochzeitsmotiv Wedding Wheels und das Herz aus dem Set Itty Bitty Bits gewählt (beides aus dem Mini). Der "Glückwunsch" stammt aus dem Gastgeberinnenset Blumige Grüße. Als Farben habe ich mich auf Rosé und Schokobraun beschränkt, die Schleife ist in Creme und die Stempelfarbe in Burgunderrot.


Ich bin ganz froh, dass ich die Fotografien schon letzte Woche gemacht habe, denn da hat der Apfelbaum noch schöner geblüht als diese. Dass die Blüten die Karte einrahmen gefällt mir richtig gut. :o)

Ach ja... und jetzt noch was anderes. Gestern kamen gleich zwei Pakete für mich. Zum einen ein Kartenständer und noch ein paar Stempelchen von der Stempelschmiede. Nee, ich habe keinen Geburtstag, aber es fühlt sich fast so an. ;o) Selbstverständlich habe ich gestern Abend ein bissel herumexperimentiert und das Ergebnis waren am Ende fünf fertige Karten. Die sind nun gleich in den Kartenständer gewandert. Ach ist das schön!!

Nun noch zum Schluss, wie immer, viele Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Donnerstag, 28. April 2011

Platz für einen Gutschein

Diese Gutscheinverpackung habe ich mir ausgedacht, weil ich ein schönes "Drumherum" brauchte. Aber jetzt mal von Anfang... Meine Schwiegermutter hat heute Geburtstag und wir haben lange überlegt, was wir schenken könnten. Irgendwann kam uns die Idee, dass wir Eintrittskarten für die BUGA in Koblenz kaufen könnten. Gesagt getan... wir waren allerdings schon spät dran und konnten uns die Originalkarten nicht mehr zuschicken lassen. Um sie an einer Vorverkaufsstelle zu kaufen, dafür hatte ich eigentlich auch nicht wirklich Zeit. Doch es gibt noch eine Option: Direktkauf und anschließend am eigenen Drucker ausdrucken. Letzteres hat mein Mann auch gemacht! Aber schön sind solche bedruckten DIN-A4 Seiten ja nicht, deshalb die Verpackung.


Um die Einsteckhülle zu befestigen habe ich nichts geklebt, sondern rechts und links kleine Musterklammern von Stampin' UP benutzt. Auch ansonsten ist alles von Stampin' UP (bis auf einen Stempel). Das Papier ist in den Farben: Anthrazit-Grau, Flüsterweiß und Rosé. Als Stempel habe ich die Blume aus dem SAB Set Glück gewählt und außerdem das neue Kombirad-Motiv Candle Crazy (aus dem aktuellen Mini). Die Schrift "Happy Birthday" ist von Heindesign. Nach dem Bestempeln habe ich das Rosé-Papier noch mit einem Schwämmchen bearbeitet.

Ich hoffe, euch gefällt meine Kreation. Meine Schwiegermutter hat sich jedenfalls sehr gefreut - sie findet die Kombination richtig edel. Dann hab' ich doch alles richtig gemacht, oder?!?

Jetzt aber Schluss für heute! Viel Spaß beim Nachbasteln (und denkt dran es dann mit mir zu verlinken)!
Aus der Kreativwerkstatt grüßt euch,
Christiane

Mittwoch, 27. April 2011

Amerikaner

Mein persönlicher Backklassiker für Kindergeburtstage sind Amerikaner. Sie sind leicht zu machen, man kann sie prima dekorieren und schmecken Kindern und Erwachsenen gleichermaßen.
Das Rezept ist ein altes Schulrezept, denn ich war zwei Jahre auf einer Hauswirtschaftsschule. An dieser Stelle grüße ich auch meine ehemalige Hauswirtschaftslehrerin Frau Nitsch, die uns so viele tolle Sachen beigebracht hat. Das war ein Unterricht, der wirklich mal für's Leben war!!


Für euch nun das Amerikanerrezept (ca. 10 Stück):

Zutaten:
100 g Margarine, 90 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 Eier, 1 Pr. Salz, 250 g Mehl, 3 gestr. Teelöffel Backpulver, 1 Päckchen Puddingpulver Vanille, 3-4 Eßlöffel Milch
außerdem: etwas Milch zum Bestreichen
------------------------------------------------
Guss: 200 g Puderzucker und 3-4 Eßlöffel Zitronensaft (oder heißes Wasser) / evtl. Smarties

Zubereitung:
Fett mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, dann Eier nach und nach dazu geben und weiter schaumig rühren.
Puddingpulver, Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren.
Der Teig soll nicht zu flüssig sein (wenn nötig etwas Mehl zugeben). Blech mit Backpapier belegen und jeweils einen gehäuften Eßlöffel Teig darauf setzen. Ofen vorheizen! Bei 180-200°C 15 bis 20 Minuten goldgelb backen. Nach 10 min Backzeit bestreicht man die Oberfläche der Amerikaner mit Milch. Gleich nach dem Backen wird die Unterseite glasiert.
Für das Bestreichen eignet sich gut ein Messer.

Wer auch dunkle Amerikaner haben möchte, der bepinselt sie einfach mit Schokoladenguss. Zum Verzieren eignen sich Smarties (vor allem Mini Smarties) oder Gummibärchen.

Nun war's das aber für heute....! Diese Woche werde ich noch Einiges backen, denn ein Geburtstag und das Treffen der Studienkollegen meines Mannes steht vor der Tür. Also bis dann, liebe Grüße aus der Kreativwerkstatt von
Christiane

Lächeln

Am Ostersonntag war ich mit meinem Mann auf dem Mittelalterfest auf der Loreley. Es war zwar voll, aber trotzdem sehr schön!
Ich finde es immer wieder klasse, welche Details man auf solchen Festen entdeckt.
Und passend heute zum grauen Regentag hab ich was für euch:


Da kann man sich also den Gang in den Schönheitssalon sparen - wär hätte das gedacht!?! Einfach mal wieder die Mundwinkel nach oben ziehen! (Ist wahrscheinlich nur für die schwer, die schon geliftet sind. ;o)

In diesem Sinne... lacht mal wieder! Christiane

Dienstag, 26. April 2011

1. Geburtstag

Ich hoffe, ihr hattet schöne Ostertage! Nun freue ich mich, dass ihr mich wieder besucht!

Gestern vor einer Woche hatte das Patenkind meines Mannes Geburtstag. Ihren ERSTEN!!! Für ein besonderes Ereignis braucht es auch eine besondere Karte, deshalb habe ich meinen ganz alten Winnie Puh-Stempel rausgekramt. Da ja auch aktuell ein Kinofilm davon läuft, bin ich sogar auf dem neusten Stand. ;o)


Den Zahlenstempel (wie schon vor Kurzem erwähnt) gibt's im Set bei Kaleidoskop Stempelschmiede und der Schmetterling ist von Stampin' UP. Das Papier ist alles von SU in den Farben: Glutrot, Kürbisgelb, Osterglocke und Vanille Pur. Gestempelt habe ich alles in Schwarz und ein dünnes Band in Orange darf auch nicht fehlen.

Ja, ihr habt schon recht, die Kleine hat sich für die Karte noch nicht sonderlich interessiert. Aber man kann sie ja ins Fotoalbum kleben mit Erinnerungen an den 1. Geburtstag und vielleicht hat sie später Freude dran. Der Mama hat die Karte jedenfalls gefallen. ;o)
In den nächsten Tagen werde ich euch noch zeigen, was ich für den Kindergeburtstag gebacken habe.

Bis dahin, bleibt kreativ und viele Grüße von mir aus der Kreativwerkstatt!!
Christiane

Sonntag, 24. April 2011

Bewegliche Hasen

An meinen Küchenfenstern muss eigentlich immer eine Deko dran sein - so ganz nackig gefallen sie mir nicht. ;o) In diesem Jahr habe ich die Fenster mit Blümchen und beweglichen Hasen dekoriert und diese braunen Freunde will ich euch heute vorstellen.


Bei dem Hasen sind sowohl die Arme als auch die Beine beweglich, das geht mit einer Musterklammer (bei Stampin' UP erhältlich). Außerdem braucht ihr zwei verschiedene Brauntöne Tonkarton, kariertes dünnes Bändchen, Watte und Wackelaugen. Nase, Mund und Ohr habe ich mit einem Buntstift gemalt. Und damit ihr eine Ahnung habt wie groß der Mümmelmann ist, habe ich mal eine Münze daneben gelegt.

Ja, ich hoffe ihr seit heute Morgen reichlich vom Osterhasen beschenkt worden und ihr habt alle Eier in den Verstecken gefunden. ;o) Am Freitag bin ich ja dem Hasen etwas zur Hand gegangen und hab' noch einige Eier gefärbt. Hier ist das Ergebnis:


Ostereier müssen ja bekanntlich bunt sein - und das ist bei mir jedes Ei! Man muss es nur in verschiedene Farbbäder legen.

Nun wünsche ich allen, die diese Zeilen jetzt lesen, ein frohes, schönes und sonniges Osterfest! Aus der Kreativwerkstatt grüßt euch,
Christiane



Samstag, 23. April 2011

Goldig

Heute zeige ich eine Auftragsarbeit. Diese Karte habe ich für meine Schwiegereltern gemacht, die diese heute zu einer Goldenen Hochzeit verschenken. Herzlichen Glückwunsch dem Jubelpaar!

Leider sind die Farben nicht so gut zu erkennen (ich sollte vermehrt draußen fotografieren). Die Karte ist in Gold und die restlichen Farben sind ebenfalls Gold, Schokobraun und ein warmes Rot. Der Röschenstempel ist auch schon ein altes Modell (den wird es wohl so nicht mehr geben), die Zahlen gibt es als Set bei Kaleidoskop Stempelschmiede und der Glückwunsch ist aus dem Set "Blumige Grüße" von Stampin' UP. Ich habe dieses Mal alle Stempelmotive in Gold embosst (mit Sternenstaub-Pulver).
Meine Schwiegermutter fand die Karte toll, jetzt muss sie nur noch dem Goldenen Hochzeitspaar gefallen.

Ich wünsch' euch einen schönen, sonnigen Karsamstag und noch viel Erfolg bei den letzten Ostervorbereitungen.... aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Freitag, 22. April 2011

Mallorca Teil 2


Son Marroig
 
Palma - Café: Forn des Teatre
 Nachdem ich heute gebacken und Ostereier gefärbt habe, gibt es hier auch wieder etwas von mir zu sehen....







Palma - Arabische Bäder

Jetzt kommen noch mehr Urlaubfotos.

Wir hatten die ganze Zeit ein Mietauto,
deshalb haben wir sehr viel
Unterschiedliches auf der Insel gesehen. 




Von ca. zwei Gigabyte, haben wir von meinen Bildern ein Best of gemacht und aus diesem Best of habe ich nochmal die Besten ausgewählt.

Bucht von Alcúdia

Valldemossa

Kathedrale von Palma

Schade, dass Urlaub immer so schnell vorbei ist. Aber einen kleinen Trost hab' ich: Zu Hause ist jetzt schönes Wetter, auf Mallorca nicht. Wir hatten großes Glück!

So, das waren erst mal genug Fotos (so viele Bilder auf einmal einzustellen muss ich noch etwas üben, das Programm hat nicht immer das gemacht, was ich wollte)
... beim nächsten Mal zeige ich euch wieder, was ich gebastelt habe.
Bis dahin, viele Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Donnerstag, 21. April 2011

Mallorca Teil 1


Cap de Formentor

Mein drittes Hobby habe ich hier noch nicht besonders gut präsentiert. Das soll sich genau jetzt ändern: Es geht um's Fotografieren!
Hier ein paar Ansichten von unserem Urlaub auf Mallorca.

mit der Bahn nach Sóller


in Sóller - wie praktisch

Sa Calobra


Fornalutx

Alcúdia


Cala Figuera
Demnächst dann noch ein paar Fotos... für heute erstmal genug! Aber ihr seht schon, wir hatten traumhaftes Wetter und haben viel gesehen.

Dann euch noch einen schönen Abend und bis bald... mit lieben Grüßen aus der Kreativwerkstatt
Christiane

Blattwerk No. 2

Wie gestern bereits angekündigt habe ich für euch die andere Blattwerk-Karte. :o) Diese gefällt meinem Mann besser, die andere mir. Und welche ist dein Favorit?
Nun erstmal ein Ausschnitt...


...jetzt aber nochmal im Ganzen!


Stempelset und Papierfarben sind genauso wie bei der Karte von gestern, allerdings habe ich folgende Stempelfarben benutzt: Gartengrün und Terrakotta. Da könnte ich mich echt austoben...!
Gestern habe ich noch bis 23.30 Uhr gebastelt und das dadurch entstandene Chaos beseitigt. Wie schön wäre es, einen Bastelraum zu haben. Ja, ja, träum weiter....aber träumen darf man ja.

Das war mein kurzer und schmerzloser Beitrag für heute... viele Grüße aus der Kreativwerkstatt
Christiane

Mittwoch, 20. April 2011

Blattwerk

Ich hab' euch ja vor ein paar Tagen von meiner Kiste voll mit neuen Stempeln, Stanzen und Papieren geschrieben und obendrein habe ich versprochen, dass ich euch in den nächsten Tagen damit etwas zeigen will. Nun ist es soweit....
Wie bereits erwähnt hatte ich meine Bestellung schon vor meinem Urlaub abgegeben und gleich danach die tollen Sachen von Stampin' UP erhalten.
Ich habe das Stempelset "French Foliage" benutzt, dieses hat mir auch spontan mit am besten beim Durchblättern des Mini-Katalogs gefallen. Der "Glückwunsch" ist aus dem Set "Blumige Grüße" (Gastgeberinnenprämie).


Leider kommen die Farben nicht richtig gut auf dem Foto raus.
Ich habe als Papier Farngrün, Vanille Pur und Schokobraun genommen. Als Stempelfarbe habe ich Senfgelb und Espresso ausgewählt.


Glaubt mir, in ECHT sieht sie noch besser aus. ;o) Außerdem habe ich noch eine ähnliche Karte gemacht, aber die zeige ich heute noch nicht. Schließlich wollt' ihr ja in den nächsten Tagen auch noch ein paar neue Sachen sehen.
So, heute Abend wird gebastelt... Einladungen für eine Taufe - die zeig' ich euch auch irgendwann. :o)
Bis bald... es grüßt euch aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Dienstag, 19. April 2011

Stempelkekse

Was macht man, wenn man mehrere Hobbys hat? Na klar, man versucht sie zu verbinden....!
In der Vorweihnachtszeit habe ich bei meiner Schwester ein interessantes Ausstechförmchen entdeckt - allenernstens mit Stempel. An Weihnachten hatte ich dann das Glück solch ein Förmchen bei meinen Geschenken zu finden.
Nun ja, an Weihnachten Plätzchen backen, dass kann ja jeder! Ich backe auch, seit einigen Jahren, an Ostern welche. Und gestern habe ich mich dran gemacht.... hier ist ein Exemplar


und dann noch mal eine Schale voll davon...!


Das Originalförmchen ist eigentlich eine richtige Keksform, aber man kann die Stempel auch für alle anderen Förmchen benutzen....so wie ich, ich habe Hasen und Blumen ausgestochen. Es lassen sich mit dem Stempel alle möglichen Worte schreiben, denn die Buchstaben sind flexibel einsetzbar.

Und hier noch das Stempelkeks - Rezept (ca. 3 Backbleche):

Zutaten:
250 g Mehl, 50 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 100 g Marzipan-Rohmasse, 150 g Butter, 1 Eigelb und Mehl zum Ausrollen

Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und abgedeckt mind. 30 min in den Kühlschrank stellen. Backofen auf 175°C (Umluft 150°C) vorheizen. Teig auf wenig Mehl etwa 3 mm dick ausrollen. Plätzchen mit Namen oder Adressen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 10 bis 12 min backen.

Den Stempelkeks (= Brigitte-Keks) gibt's von der Firma Städter. http://www.staedter.de/

Euch viel Spaß beim Nachbacken! Und viele Grüße aus der Kreativwerkstatt von
Christiane



Sonntag, 17. April 2011

Noch mehr Vanille...

...denn diese Karte ist schon wieder mit dem Papier Vanille Pur von Stampin' UP gestaltet. Außerdem habe ich knallgelbes Tonpapier und Packpapier verwendet. Zusammen mit den Knöpfen in Brombeerrot ist das ganz nach meinem Geschmack. :o)


Wer diese Karte wohl mal bekommt?? Aber ich glaube ich behalte sie selbst... sie gefällt mir einfach zu gut. Manchmal muss man auch was behalten. ;o)
Zum Stempeln habe ich das Set "Printed Petals" und "Denk' an dich" - beides von Stampin' UP - genommen.

Heute wird es wohl bei mir noch einen Back- und Bastelnachmittag geben... Ich backe für einen Kindergeburtstag (bald mehr dazu) und basteln werde ich heute auch müssen, denn schließlich habe ich gestern eine große, schwere Kiste mit neuen Stempeln, Stanzen und Papieren bekommen. Alles hatte ich schon vor dem Urlaub bestellt und gestern war es da.... wie Weihnachten (und dabei ist doch nächste Woche erst Ostern)!!
Also dann macht's mal gut für heute.... viele Grüße aus der Kreativwerkstatt von
Christiane

Samstag, 16. April 2011

Osterpost

Wie ihr seht, ich bin wieder zurück! Man ist das kalt in Deutschland... auf Mallorca war es deutlich wärmer!
In den nächsten Tagen werde ich euch auch ein paar Fotos vom Urlaub zeigen, es war soooooo schön.
Aber nun erstmal etwas anderes...!
Ostern rückt ja immer näher und so langsam wird es Zeit an die Osterpost zu denken. Ich hab' mich aus diesem Grund an einem ganz alten (schon ca. 15 Jahre) Stempel vergriffen, aber die Hasen finde ich noch nach wie vor putzig. Nicht wahr?!? Keine Ahnung, ob man den Stempel überhaupt noch bekommen kann, die Schrift "Frohe Ostern" und das kleine Hasengesicht findet ihr jedenfalls bei Kaleidoskop Stempelschmiede. Das Band ist mal wieder aus Altbestand (schön, wenn man auf so viele Sachen zurückgreifen kann).


Und hier nochmal die Hasen im Detail....


Die Karte ist übrignes in creme (Vanille SU) und der Wellenkreis in Mittelblau.
Das war's erst mal für heute... Ich hoffe, euch hat das Kärtchen gefallen und ich hab euch animiert euren Lieben mal wieder einen Gruß zu Ostern zu schicken. Bis dann....
Christiane

p.s. Ganz ehrlich: Ich hab', als ich nach Hause gekommen bin, nicht gleich die Koffer abgestellt und gebastelt. Die Karte ist schon vor dem Urlaub entstanden. ;o)

Montag, 4. April 2011

Reisenotizen

Nach einem Wochenende voll mit Terminen, die aber alle echt klasse waren, heißt es nun Koffer packen, denn morgen in aller Herrgottsfrühe geht unser Flugzeug. Und was darf natürlich nicht im Gepäck fehlen? Ein Tagebuch für die Reisenotizen! Ja, und ich glaube ihr vermutet richtig... es ist schon wieder selbst gemacht!! (Hier zeige ich allerdings ein Exemplar, dass ich verschenkt habe - meins sieht aber ähnlich aus.)



Ich habe letztens bei einem großen Lebensmittelgeschäft dreier Packs mit Notizbüchern entdeckt und dachte, da kann man was drauß machen und ganz schnell haben sie deshalb ihren Besitzer gewechselt. ;o) Die Wellpappe ist altes Verpackungsmaterial (ich hab gehört, dass es Leute gibt, die so was ins Altpapier werfen) mit der ich die Vorder- und Rückseite beklebt habe. Die Stempel findest du alle bei Stampin' UP (wobei den "Mit Liebe" gibt's nicht mehr - der war aus der SAB-Aktion): Set "Printed Petals" und "Fox & Friends". Stempelfarbe (SU): Chili. Stanzen (SU): 1"Kreis Stanze mittelgroß und Wellenkreis. An dem Ringbuch habe ich noch ein kleines Stück Band (aus Altbestand) gebunden... sieht irgendwie netter aus. Hoffe es gefällt euch!

Und jetzt noch schnell....
Ich habe die letzten Tage viel vom Osterbasar in Mainz-Kostheim geschrieben. Ein erfolgreiches Basarwochenende ist zu Ende gegangen. Es ist ein Gesamterlös von 630,00 EUR durch Gebasteltes und Kuchenverkauf zusammengekommen. Toll, nicht wahr?!? Und das alles für den guten Zweck! .... du konntest nicht kommen? Ja, das ist wirklich schade. Aber ich denke, in zwei Jahren gibt es wieder einen Basar... merke es dir einfach mal vor!!

Nun verabschiede ich mich in meinen Urlaub! Ich hoffe, ihr schaut danach wieder bei mir in der Kreativwerkstatt vorbei! Ab Palmsonntag steht bestimmt wieder etwas auf meinem Blog! ;o)
Liebe Grüße, Christiane

Samstag, 2. April 2011

Vorfreude

Ja, an diesem Wochenende gibt es gleich mehrere Gründe sich zu freuen.
  1. Schau mal aus dem Fenster... ja richtig das Wetter :o) !
  2. Heute Abend gehe ich mit meinem Mann zum Katie Melua Konzert nach Mannheim.
  3. Den Osterbasar, den ich morgen besuche.
  4. Auf Mallorca, denn dorthin fliegen wir am Dienstag. :o)
  5. Und zu guter Letzt freu ich mich auf Ostern und deshalb
ist hier ein weiteres Bastelwerk von mir. Ja, ja, ich weiß, dass Window Color out ist, ich mag es trotzdem total gerne, weil die Farben so schön am Fenster leuchten.


Dieses Mal ein Willkommensgruß für die Haustüre, natürlich passend zu Ostern mit Hase. Die Vorlagen habe ich mir aus verschiedenen Anleitungen aus dem Buch "Frühlingszarte Holzideen" von Pia Pedevilla (im Topp Verlag erschienen) zusammengestellt. Ich mag es zu kombinieren und die Dinge nicht immer so zu verwenden, wie in Büchern abgedruckt. ;o) Die Farben habe ich auf leichte Windradfolie gemalt und oben dünne, weiße Bänder zum Aufhängen benutzt. Na, auch wieder Lust auf Window Color bekommen? Vielleicht schlummern ja bei dir noch ein paar alte Farben? Probier's doch aus und lass die Sonne drauf scheinen... klappt heute bestimmt! ;o)
In diesem Sinne ein schönes Wochenende euch da draußen,
aus der Kreativwerkstatt
Christiane

Freitag, 1. April 2011

Mit Spruch

Ich mag schöne Sprüche in allen Variationen und deshalb finden sie auch gerne auf meinen Karten einen Platz. Oft braucht man dann gar nicht mehr viel anderes auf der Karte....! Dieses Mal eine Geburtstagskarte in Orange.


Und damit ihr den Spruch (von Angelika Wolff) besser lesen könnt, hier noch ein Makro.



Zu Orange habe ich mich für Tannengrün entschieden und den Spruch einfach auf Kopierpapier gedruckt (Papier aus alten Beständen). Die Stempelfarben sind ebenso wie die Stempel von Stampin' UP. Stempelfarben: Terrakotta und Gartengrün. Stempelset: SAB-Set "Glück".

Gefällt euch die Karte? Gefällt euch mein Blog? Dann schenk mir doch einen Kommentar, ich würde mich freuen! Euch noch einen schönen Abend und einen tollen Start in ein sonniges Wochenende!
Das war's von mir für heute...viele Grüße aus der Kreativwerkstatt von
Christiane

Nur noch einmal schlafen...

...dann ist in Mainz-Kostheim Osterbasar!! (Den Hinweis darauf habe ich schon am Mittwoch gegeben - schau mal nach.) Dieses Jahr ist der Erlös für den Basar u.a. für Frühchen. Was ist da nicht passender als euch eine Karte zur Geburt zu zeigen?!! Ich habe mal eine "Jungs-Karte" ausgewählt, die neben vielen anderen Karten und vielen anderen schönen Dingen am Samstag und Sonntag verkauft wird.



So, aber nun zur Karte - vielleicht sieht man das auf dem Foto nicht so gut (Licht war leider Mangelware):
Die Karte ist in einem ganz hellen Hellblau (aus meinem Altbestand), das Designerpapier ist von Stampin' UP in der Farbe Veilchen (Gastgeberinnenprämie), die Stempelmotive Baby und Flasche sind auf einem Würfelstempel mit noch zwei anderen Motiven der Firma Heindesign. Den Stempel "Herzlichen Glückwunsch" findest du im Webshop von Kaleidoskop Stempel (Stempelschmiede). Das Babymotiv ist übrigens auf Weiß gestempelt und mit Pads unterlegt.
Nun, das war's erst mal ... vielleicht sehen wir uns ja auf dem Basar?!? Ich werde allerdings erst am Sonntag vorbeischauen, bin gespannt, was dann schon alles verkauft ist.

Liebe Grüße aus der Kreativwerkstatt von
Christiane