Karte mit Designerrahmen

Heute habe ich schon wieder eine Geburtstagskarte für euch. Mit dieser Karte werde ich an der Inkspire_me Challenge #026 teilnehmen - (diesmal ein schöner Sketch) und ich habe auch endlich wieder Zeit gefunden mitzumachen. Als ich die Vorlage für den Sketch gesehen habe, dachte ich, da muss ich unbedingt etwas mit einem Designerrahmen machen. Das ist ein Prägefolder von Stampin' UP (bzw. eigentlich sogar zwei) für die Big Shot.

Und so sah dann am Schluss meine Karte aus:

Ich habe mich für die Farbkombi: Flüsterweiß, Aubergine (DS-Papier), Savanne (strukturiert) und Aquamarin entschieden. Stempelfarbe ebenfalls Aubergine.

Die beiden tollen, passenden Knöpfe habe ich meiner Freundin zu verdanken. ;o) *smile*

Und nun zu den Stempeln.... Der Textstempel ist aus dem Gastgeberinnen-Set "Alles Gute zum Geburtstag" von Stampin' UP und die beiden kleinen Gesichter sind von Heindesign.


Den Text habe ich mit Pads unterlegt und die Knöpfe richtig angenäht (obwohl ich das ja eigentlich nicht soo gerne mache ;o)

So, ich denke, ihr wollt jetzt noch wissen, wie die Sketchvorlage aussah... dann bitte sehr... :o)

Ich hoffe, dass ich euch vielleicht auch ein bißchen in(k)spiriert habe. ;o) Hier lässt sich gerade mal die Sonne blicken... ich hoffe, dass hält noch ein Weilchen an, denn das tut sooo gut.

Viele Grüße aus der Kreativwerkstatt von
Christiane

Kommentare

  1. Die Designerrahmen passen wirklich perfekt zu dem Sketch! Deine Farbkombi finde ich auch klasse. Vielen Dank fürs mitmachen bei unserer Challenge.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden! Mit dem rechteckigen Rähmchen tu ich mich ja noch etwas schwerer als mit dem ovalen, den ich schon oft eingesetzt hab. Sieht aber super aus, also werd ich mich hoffentlich auch bald trauen ;) Danke fürs Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender für Jedermann - Türchen Nr. 10

Tannenbaum-Schachteln

Neue Tannenbaumschachteln