Karten mit der Muffinstanze

Na, sicher ist euch aufgefallen, dass ich wieder mal das Design für meinen Blog geändert habe. Und nun so grau, wo ich doch eigentlich die Frau der Farben bin. Ich glaube es ist eine Erklärung notwendig....!
Das letzte Layout hat mir gut gefallen, aber ich fand, es lenkt etwas von meinen Fotos ab. Da diese ja oft schon sehr bunt sind, finde ich es besser, wenn der Hintergrund neutraler ist. Was meint ihr?? Gestern habe ich schon eine Rückmeldung bekommen! Traut euch, ich beisse auch nicht! ;o)

Heute zeige ich euch zwei Karten mit der Muffinstanze. Ich habe versucht, was man noch anderes mit der Stanze machen kann als Muffins. Die erste Karte ist noch mit Muffin... ;o)


Ich habe dafür Papier in Baiblau, Rosé, Vanille Pur, Chili, Farngrün und Osterglocke, sowie Designpapier "Florale Impressionen" und altes Weihnachts-DS-Papier verwendet. Der Stempel ist aus dem Set "Alles Gute zum Geburtstag" von Stampin' UP.

Nun die zweite Karte... ich bin gespannt, ob ihr die Teile vom Muffinstanzer erkennt. Ansonsten habe ich noch diverse andere Stanzen benutzt.


Sind die zwei nicht süß?? Hier habe ich die Farben: Pazifik Blau, Aquamarin, Flüsterweiß, Schokobraun, Osterglocke und verschiedene DS-Papiere genommen. Die Stempel sind ebenfalls aus dem Set "Alles Gute zum Geburtstag" von Stampin' UP. Die Sonne ist mit Pads unterlegt.

Ich finde es immer wieder klasse, was man mit einer Stanze so alles machen kann. Das obere Teil der Muffinstanze kann man auch gut als Wölkchen verwenden. :o)

Euch nun einen wunderbaren Tag... lasst euch vom Freitag, den 13. nicht unterkriegen! ;o)
Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender für Jedermann - Türchen Nr. 10

Tannenbaum-Schachteln

Neue Tannenbaumschachteln