Mediterrane Brötchen

Ich hoffe, ihr seit gut in die neue Woche gekommen! Habt ihr mich schon vermisst?? Nun bin ich ja wieder hier und heute habe ich mal etwas Herzhaftes für euch!
In den nächsten Tagen werde ich einige Vorbereitungen für meinen Bastelabend am Freitag vornehmen und deshalb nutze ich zuvor schnell noch die Gelegenheit um euch ein Rezept vorzustellen. Letzte Woche habe ich mediterrane Brötchen gebacken. ...mit Basilikum-Pesto und getrockneten Tomaten - lecker!


Mediterrane Brötchen

Zutaten:
500 g Mehl, 1/2 Würfel frische Hefe, 1 Prise Zucker, 300g lauwarmes Wasser, 1 Teelöffel Salz, 3 Teelöffel Basilikum-Pesto, 70 g getrocknete Tomaten

Zubereitung:
Hefeteig zubereiten unter den Teig 3 Teelöffel Basilikum-Pesto mischen. Sollte der Teig zu matschig sein, noch etwas Mehl hinzufügen und unterkneten. Den Teig insgesamt eine Stunde gehen lassen. 1/2 Stunde ohne getrocknete Tomaten, dann die Tomaten kleinschneiden und darunterkneten und eine weitere 1/2 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen (z.B. Backofen auf 50°C). Aus dem Teig längliche Brötchen formen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten backen.

Die Brötchen schmecken besonders gut zu Käse, oder auch einfach nur mit Butter.


Zum Schluss möchte ich euch noch auf das Geburtstags-Blogcandy von First Hand Emotion hinweisen, bei dem man ganz tolle Preise gewinnen kann!

Euch wünsche ich jetzt einen schönen Tag und ich schicke euch liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender für Jedermann - Türchen Nr. 10

Tannenbaum-Schachteln

Vanillekuchen mit Schokostückchen