Posts

Es werden Posts vom August, 2012 angezeigt.

Bye, Bye

Bild
Auf allen möglichen Blogs liest man schon von der SU-Auslaufliste und dem Herbst-/Winterkatalog. Dabei ist ja heute eigentlich auch der allerletzte Tag für ein bestimmtes Stempelset. Und zwar: "Reason to Smile" von Stampin' UP. Deshalb wollte ich das Set heute nochmal würdigen und eine Pillowbox damit zeigen.

Außer dem genannten Stempelset habe ich die "Herz an Herz-Stanze" benutzt, sowie den zarten Zweig für die Big Shot und habe die Box auch noch mit dem Herzenprägefolder aus dem Sommermini geprägt.
Drumherum ist dann nur noch etwas Leinenfaden.

Die Farben sind: Flüsterweiß, Baiblau und Farngrün. Stempelfarbe: Savanne.
Als ich die Box verschenkt habe, war es ziemlich heiß und deshalb waren wieder Bonbons anstatt Schokolade drin.
So, ich muss mal in die Küche... denn ich hab' was im Backofen was gleich rausgenommen werden will. ;o)
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Ansichten von Tübingen

Bild
Ich hatte euch ja berichtet, dass ich letzte Woche mein Patenkind in Tübingen besucht habe. Eigentlich wollte ich das schon längst machen, aber es hat recht lange gedauert und mittlerweile studiert sie schon fünf Jahre dort. Als ich sie besucht habe, hat sie gerade mal eine Pause von ihren Arbeiten gemacht, das war schön, so konnten wir einiges unternehmen.


Sie hat mir die Stadt Tübingen gezeigt und am nächsten Tag waren wir im nahegelegenen Bebenhausen, wo es ein Schloss und Kloster gibt. Außerdem waren wir noch im Outlet in Metzingen shoppen, aber davon habe ich natürlich keine Fotos. ;o)

Die gemeinsame Zeit war wirklich sehr schön, gerade deshalb, weil wir uns nur sehr selten sehen!

Ist euch aufgefallen, dass ich hier die ersten Foto-Collagen zeige? Ehrlich gesagt hat mir dabei aber mein Mann geholfen. Und ich bin mir auch nicht sicher, ob ich es beim nächsten Versuch alleine hinbekommen würde. Na ja, ... seht ihr ja dann vielleicht. ;o)

Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Chr…

Kaffee-Schoko-Cupcakes

Bild
Kleiner Zuckerschock gefällig? Na, dann hab' ich was für euch!! Es sind die ersten Cupcakes, die ich mit einem richtigen Frosting gemacht habe und ich musste feststellen, dass Frostings (mit amerikanischer Buttercreme) extrem süß sind. Also extrem, extrem... ihr versteht was ich meine, oder?!? Also ganz ehrlich, ... mir war's zu süß, aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und so haben mein Mann und mein Schwiegervater mir die Rückmeldung gegeben: Das ist total lecker! Die kannst du öfter machen!


Kaffee-Schoko-Cupcakes (12 Stück)

Zutaten Teig:
175 g weiche Butter, 175 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 3 Eier (leicht verquirlt), 190 g Mehl, 1,5 Teelöffel Backpulver, 1 Päckchen Cappucinopulver und 45 g Kakao

Zutaten Frosting:
150 g weiche Butter, 1 Teelöffel Vanillezucker, 250 g Puderzucker, 1-2 Eßlöffel Kaffeelikör, etwas Zartbitter-Schokoladenguss und Mandelblättchen

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine 12er-Muffin-Form mit Papierförmchen auslegen.…

Albumkarte *Happy Birthday*

Bild
Habt ihr mich schon vermisst?? Für alle, die BaBaFo-Blog-Sehnsucht haben, habe ich heute wieder einen Post. ;o) Und ich nehme mal wieder an einer Challenge teil. Da mir die Farben der Farbchallenge vom Happy Freeday #73 sooo gut gefallen, habe ich dazu eine Albumkarte gewerkelt. Und inzwischen ist sie auch schon nicht mehr in meinem Besitz.
Für die Karte habe ich einiges an Designpapier gebraucht, wie ihr sehen könnt. ;o) Außerdem noch Brads und Leinenfaden.

Die Stempel sind aus den Gastgeberinnen-Sets "Alles Gute zum Geburtstag" und "Pedal Presents" von Stampin' UP. Wie ihr sehen könnt, habe ich auch verschiedene Kreisstanzen gebraucht.
Ihr wollt doch sicher auch die Farbvorgabe der Challenge sehen, oder?!? Hier ist sie.... Die Farbe der Wahl war übrigens Vanille Pur.  Ich hoffe, meine Karte hat euch gefallen. Für heute sage ich dann mal Tschüß.... bis bald und viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt, Christiane
p.s.: Ist es euch eigentlich schon aufgefallen,…

Zur Taufe

Bild
Mal wieder eine Joy-Fold-Card - dieses Mal zur Taufe. Die kleine Tochter von Freunden wurde gestern getauft und ich war dabei. Natürlich gab es auch ein Geschenk und meine Karte....

Dafür habe ich die Farben: Zartrosa, Savanne, Flüsterweiß und Designpapier in Veilchen ausgewählt. Die Stempelfarben sind: Savanne und Burgunderrot.

Im Innenteil der Karte habe ich den Anfangsbuchstaben des Kindes reingeklebt, den ich mit dem Junior ABC und der Big Shot gemacht habe.

Außerdem findet ein schöner Spruch von Exupéry Platz.

Der große Stempel "Friedenstaube" ist von Heindesign und die kleinen Vögel aus dem SAB-Set "Galante Grüße" von Stampin' UP.

Die schönen "Scrabble-Buchstaben" habe ich letztes Jahr auf der Kreativ Messe in Wiesbaden bei Kaleidoskop Stempelschmiede gekauft.
Euch allen einen schönen Sonntag und danke für's Vorbeischauen...!
Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

...wie das Meer...

Bild
Ich habe Stempel, die ich relativ oft benutze und andere echt selten. Einer von den selten verwendeten Stempeln ist der Einzelstempel "Sail Away" von Stampin' UP. Ich kombiniere ihn gerne mit schönen Sprüchen.

Es ist dieses Mal ein Spruch von J. Mariss, aus dem man die Karte zur Hochzeitskarte werden lässt. Natürlich ist sie aber auch zum Hochzeits- oder Valentinstag geeignet.
Die Farben sind: Flüsterweiß, Baiblau und Marineblau. Gestempelt habe ich mit der Farbe: Ozeanblau. Außerdem kam noch mein Color Spritzer zum Einsatz. Ich benutze ihn gerne und ich finde für diese Karte passt es auch gut zum Meer und der sprühenden Gischt. ;o)
Genießt das Wochenende!! Viele Grüße aus der Kreativwerkstatt von Christiane 

Teebeutelkärtchen

Bild
Heute schreibe ich schon wieder zu ungewohnter Zeit.... na ja, jetzt werdet ihr für's Warten entschädigt. :o)
Ich habe zwei Teebeutelkärtchen als kleine Dankesgeschenke gemacht. Leider habe ich sie nur abends bei Kunstlicht fotografiert, weswegen die Qualität nicht ganz so gut ist.

Ich glaube damit läute ich schon die Herbstsaison ein... irgendwie finde ich die beiden Exemplare recht herbstlich!
Der Stempel ist aus dem Set "Kreativ & selbst gemacht" von Stampin' UP. Das Designpapier ist altes Weihnachtspapier und der Grundcardstock ist in Olivgrün gehalten. Und für das Etikett habe ich noch etwas Savanne benutzt.

Als Band habe ich eins der schönen Bänder aus der Juli-Aktion von SU genommen.

Verschenkt habe ich die beiden Kärtchen schon an zwei sehr engagierte Frauen, die sich ehrenamtlich stark einsetzen. :o)

Ich wünsche euch nun einen guten Start in ein hoffentlich schönes Wochenende! Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt, Christiane

Persönliche Glückwunschkarte

Bild
Ich bin wieder zurück wie ihr seht...!! In Tübingen und Umgebung hatte ich eine wirklich schöne Zeit, wenn auch nur kurz. Aber da Tübingen nicht so groß ist, hat man eigentlich sowieso alles an einem Tag gesehen. ;o) Und da ich jetzt schon wieder hier bin, dachte ich, zeige ich euch eine Karte, die neben einigen anderen Projekten noch auf meiner Festplatte schlummert.

Benutzt habe ich für diese Karte das Aktions-Stempelset (August Aktion SU) "Reason to Smile" und außerdem noch einen Stempel aus dem Set "Monogram Sweet Alphabet" und einen aus dem SAB-Set "Galante Grüße". Alle Stempel sind von Stampin' UP.


Die Farben sind: Flüsterweiß, Himbeerrot und Calypso. Die Stempelfarben sind: Savanne und Espresso. Und zum Anmalen (mit dem Mischstift) habe ich Olivgrün und Senfgelb benutzt.

Als Stanzen habe ich das Quadrat mit 3,5 cm und die Briefmarkenstanze verwendet. Das Ganze wurde mit Pads unterlegt und noch ein Schleifchen vor dem Zusammenkleben drumgebunden…

Mainz Tipps - Teil 2

Bild
Während dieser Post gerade online geht, sitze ich im Auto auf dem Weg nach Tübingen, denn ich besuche mein großes Patenkind. Aber ich wollte euch wenigstens einmal etwas vorbloggen und deshalb gibt es jetzt weitere Mainz Tipps.

Heute gebe ich Tipps für Cafés und ein Eiscafé (dort bekommt man natürlich auch Kaffee und Kuchen).

Das erste Café ist das Traditionshaus am Markt direkt neben dem Dom: Das Domcafé. Dort gibt es nicht nur leckere Torten, sondern auch traumhafte Pralinen - eine besser als die andere! Da das Domcafé meist recht voll ist, empfehle ich eine frühe Uhrzeit, oder in der Mittagszeit hinzugehen. ;o)

Als zweites nenne ich euch ein neueres Café gegenüber vom Dom: Das Café Figaro. Die Einrichtung peilt hier mehr ein jüngeres Publikum an. Man kann dort ganz toll frühstücken!

Und als dritten und letzten Tipp für heute hab' ich etwas für euren Eishunger! Das Eiscafé Florenz befindet sich in der Römerpassage. Dort gibt es superleckere, große Eisbecher, die auch hübsch dek…

Babyboom

Bild
In letzter Zeit habe ich von einigen Schwangerschaften und auch Geburten erfahren. Und was braucht man dann? Natürlich - Babykarten!!! Ich freue mich immer, wenn ich Babygeschenke kaufen darf und eine Karte dazu basteln, macht mir auch großen Spaß. Heute habe ich mal Karten mit Tieren gemacht...

Die Karten sind mit dem Set "Fox & Friends" entstanden. Die Schriften sind aus den Sets "Kleine Wünsche" und "Schnörkeleien" ("Swirls & Curls Verses"). Alle Stempel sind von Stampin' UP.

Die Farben sind Zartblau und Marine, bzw. Zartrosa und Wassermelone, Vanille Pur (bzw. Flüsterweiß) und Savanne. Stempelfarbe: Savanne.
Die verwendeten Stanzen sind:
Gepunktetes Wellenband, Wellenoval, Wellenkreis, Kreis mit 3,5 cm Durchmesser, extragroßes Oval und kleines Herz.

Für diese Babykarten habe ich eine meiner eigenen Ideen kopiert... ;o) Schaut mal hier!

Macht euch eigentlich bei der Hitze das Basteln Spaß? Mich kann so schnell nichts davon abbring…

Eindrücke von Köln

Bild
Letztes Wochenende waren wir in Köln und ich habe festgestellt, dass ich euch noch gar keine Fotos von unserem Kurztrip gezeigt habe. Hier also ein paar Eindrücke...

Für eine Kirche war mir der Kölner Dom echt zu voll und dadurch auch zu laut. Fand ich schade - es kam keine Atmosphäre auf.
Aber wir waren noch in einer, der vielen anderen Kirchen, und dort hat es mir gefallen.  
  Im Schokoladenmuseum war es zwar auch sehr voll, aber da hat es mich weniger gestört. Man erfährt dort wo und wie die Schokolade angebaut wird und die Entstehung bis zur fertigen Tafel...  

Und danach hat man ganz klar Lust auf Süßes!! ;o)  Wir hatten eine schöne Zeit in der Großstadt am Rhein. Ein besonderes Highlight war der Besuch des WDR-Shops bei dem wir auch den ein oder anderen Schatz rausgetragen habe. ;o)  Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und hoffe, jede(r) hat heute die Abkühlung, die er braucht... ! Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt, Christ…

Karte mit Initialen

Bild
Es sollte eine besondere Geburtstagskarte für einen besonderen Mann werden. Und das ist dann am Ende entstanden...

Initialen sind sehr persönlich und so ist die Karte so individuell wie jeder einzelne Mensch... ;o)
Für mein Projekt habe ich mein neues Stempelset "Monogram Sweet Alphabet" benutzt. Außerdem habe ich das Set "Spiced Paisley" und das alte Gastgeberinnen-Set "Blumige Grüße" für die Schrift verwendet. Alle Stempel sind von Stampin' UP.

Die Wahl der Farben fiel auf: Zartblau, Vanille Pur, Marineblau, Savanne, Pazifikblau und Designpapier in Pazifikblau.

Und dann brauchte ich noch folgendes:
Die Briefmarkenstanze, die Kreisstanzen mit 3,5 und 2,5 cm, Brads (aus der Juli-Aktion von SU) und die Textured Impressions Prägeform mit den Herzchen.

Ich hoffe, dass die Karte gut ankommt... nicht nur bei euch! ;o) Ganz liebe Grüße aus der heißen Kreativwerkstatt, Christiane

Dunkler Kirschkuchen

Bild
Endlich mal wieder ein Rezept, denken nun sicher einige von euch. Ja, ich gebe zu, es hat einige Zeit gedauert, aber ihr kennt eben auch schon ziemlich viele Rezepte von mir...! ;o)
Heute wird es fruchtig - ein Kirschkuchen mit Schokolade!! Ich liebe ihn, mache ihn aber trotzdem nur selten, weil mein Mann keine Kirschen mag.

  Dunkler Kirschkuchen
Zutaten:
200 g Margarine, 4 Eier, 180 g Zucker, 125 g Mehl, 1 Teelöffel Backpulver, 125 g gemahlene Haselnüsse, 1/2 Teelöffel Zimt, 100 g Blockschokolade und 1 Glas Sauerkirschen
Zubereitung:

Schokolade fein mahlen, oder grob hacken.
Margarine und Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier dazugeben. Mehl und Backpulver mischen und sieben. Mehl-Backpulvergemisch und die restlichen Zutaten - bis auf die Sauerkirschen - nach und nach zu der Eiermasse geben und verrühren.
Kirschen gut abtropfen lassen! Den Teig in eine Springform füllen und die Kirschen darauf verteilen und leicht andrücken. Bei 190 °C (Umluft 175°C) 45 bis 60 Minu…

Zur Jubiläumswoche...

Bild
...bei Heindesign ist es ja nicht mehr als fair auch mal einen tollen Stempel aus deren Hause zu benutzen. ;o)
Daher zeige ich euch heute eine Glückwünschkarte, die ich letzte Woche zu einem Geburtstag verschickt habe.

Der Hintergrundstempel ist von Heindesign, der Schriftstempel aus dem SAB-Set "Galante Grüße" von Stampin' UP.

Für die Karte habe ich die Farben: Limone, Vanille Pur und Aquamarin, sowie Designpapier "Retro Impressionen" benutzt. Die Stempelfarbe ist Olivgrün.
Außerdem habe ich etliche Stanzen für die Karte verwendet: Extragroßes Oval, großes Oval, Wellenoval und das kleine Herz.
Die Schrift und die kleinen Herzen habe ich mit Pads unterlegt.
Ich hoffe, dass sich die Empfängerin über die Karte gefreut hat und hoffe, euch gefällt sie auch...!?!

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Geburtstagskarten mit Simply Soft

Bild
Heute zeige ich euch mal Geburtstagskarten mit dem schönen Gastgeberinnen-Set "Simply Soft" von Stampin' UP. Der Schriftstempel ist aus einem alten Set, ebenfalls von SU, dem Set "Von Herzen". Die Karten habe ich gleich in verschiedenen Versionen, mit verschiedenen Farben gemacht.

Immer kam mir dabei der Stamp-a-ma-jig zur Hilfe. Außerdem habe ich bei allen Karten selbstklebende Halbperlen verwendet. Als Stanze kam das extragroße Oval zum Einsatz.   Für die Karten 1 und 2 habe ich die Farben: Osterglocke, Flüsterweiß, Wildleder und altes Designpapier "Süß&Sauer" (von SU) benutzt.
Für die Karten 3 und 4 habe ich die Farben: Savanne, Flüsterweiß, Schokobraun und ebenfalls altes Designpapier "Süß&Sauer" verwendet.
Diese Geburtstagskarten wird es auch auf dem Mukoviszidose-Selbsthilfetag in Neuwied (Nähe Koblenz), von dem ich hier schon mal berichtet habe, geben.
Euch allen einen schöne…

Mainz Tipps - Teil 1

Bild
So, heute startet also meine neue Serie....! Als ich letztens mit meinem Mann in Mainz, meiner Heimats- und Geburtsstadt unterwegs war, kam mir die Idee so alle 1-2 Wochen Mainz Tipps auf meinem Blog zu veröffentlichen. Dieses Jahr ist ja im November die SU-Convention für ganz Europa in Mainz und vielleicht könnt ihr ja mit dem einen, oder anderen Tipp etwas anfangen. ;o) Natürlich sind die Tipps auch für alle, die gerne mal einfach so Mainz besuchen wollen.

Wenn ihr also in nächster Zeit hier auf dem Blog das Foto vom Mainzer Dom seht, dann könnt ihr sicher sein... es gibt wieder einen (oder mehrere) neue Mainz Tipps. :o) Hier das Foto - ein Archivbild....


Heute gebe ich erstmal allgemeine Tipps und zwar einen Link zur offziellen Mainz-Seite. Dort könnt ihr euch einen allgemeinen Überblick über meine Heimatstadt verschaffen.
Und da viele ja sicher mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, habe ich für euch auch noch die Seite der Mainzer-Verkehrsgesellschaft (mvg).

Ich hoffe,…

Überraschung... ein Blog-Award

Bild
Eigentlich hatte ich ja gar nicht vor heute zu bloggen, aber als wir von unserem schönen Wochenendtrip von Köln zurückgekommen sind, bin ich mit einem Blog-Award von der lieben Jenny überrascht worden. Vielen herzlichen Dank dafür! Es ist immer wieder toll, solche Feedbacks zu bekommen. Danke sage ich aber auch für die netten Kommentare, die ich in letzter Zeit erhalten habe. Ich freue mich, wenn euch meine Sachen gefallen. :o)
Aber hier ist dann endlich der Award.......freu....!!!


Auch ich möchte den Award an fünf Blogs weitergeben. Dafür wähle ich gerne Blogs aus, die noch nicht ganz so bekannt sind und versuche auch welche auszusuchen, die ich noch nicht norminiert habe (auch nicht im letzten Jahr). Also die glücklichen fünf Blogschreiberinnen sind:

Maike, das "Bastelnordlicht" mit ihrem Blog: "Maikes Kreativseite"
Angelina, mit ihrem tollen Blog: "Angelinas Stempel Atelier"
der nächste Award geht in die Schweiz und zwar an Himbeeri mit ihrem Blog "…

Trauerkarte mit French Foliage

Bild
Die Idee eine Trauerkarte mit dem Stempelset "French Foliage" von Stampin' UP zu machen, hatte ich schon länger, nur hätte ich nicht gedacht, dass ich eine solche Karte auch so schnell brauchen würde...

Der Spruch auf der Karte ist ebenfalls ein Stempel von SU und zwar aus dem Set "Mit tiefstem Mitgefühl".

Die gewählten Farben sind: Flüsterweiß, Saharasand, Schwarz und Olivgrün. Stempelfarben: Savanne und Anthrazitgrau.

Das grüne Blatt soll ein Hoffnungsschimmer sein; ich habe dieses mit Pads unterlegt.

Trotz Trauerkarte .... ich wünsche euch allen ein schönes, erholsames Wochenende und für alle, die ab Montag (wieder) Schule haben einen guten Schulstart!!
Von mir hört ihr auch erst wieder was am Montag, dann fange ich mit einer neuen Reihe an.... ihr dürft gespannt sein... mehr verrate ich noch nicht.... ;o)
Viele Grüße aus der Kreativwerkstatt von
Christiane

Bunte Pillowboxen

Bild
Heute zeige ich euch bunte Pillowboxen, die ich nicht für mich gemacht habe, sondern für den guten Zweck. Ich werde sie komplett spenden, d.h. ich will auch keine Materialkosten, oder so...! Bekommen könnt ihr diese kleinen Boxen, oder auch Karten am Mukoviszidose-Selbsthilfe-Tag am Samstag, 18.08.2012 am Info-Stand auf dem Luisenplatz in Neuwied (Rhein) von 10.00 bis 14.30 Uhr. Wenn ihr in der Nähe wohnt, dann schaut doch mal vorbei. Nicht nur ich habe für diesen Tag einiges gebastelt, sondern auch meine Freundin Nadia. *Danke Nadia für deine Hilfe!*


Das Designpapier ist komplett von Aldi und für die kleinen Schildchen habe ich Papierreste verwendet. Ebenso ist ein Schleifchen von der Juli-Aktion von SU dran.


Die Schriftstempel sind aus dem Set "Kleine Wünsche" bzw. dem SAB-Set "Allerlei Anlässe" von Stampin' UP. Als Stanzen habe ich das Wellenoval und das große Oval gebraucht.


Gefüllt habe ich die Pillowboxen dieses Mal nicht mit Schokolade, weil ich ja nicht…

Scrapbookseite als Gutschein

Bild
An's Scrappen habe ich mich ja noch nicht so oft dran getraut. Wahrscheinlich deshalb, weil wir sooo viele Fotos haben und ich gar nicht wüßte, wo ich anfangen sollte...?!? Da sich mein Patenkind aber einen Ausflug gewünscht hat und ich diesen als Gutschein etwas nett gestalten wollte, hatte ich mal wieder einen Grund.


Mit dem Gutschein geht's zum Geysir nach Andernach (zwischen Koblenz und Bonn). Ja, man braucht nicht unbedingt nach Island, oder in die USA zum Yellowstone Nationalpark fahren, um einen Geysir zu sehen. Diesen kaltwasser Geysir gibt es bei uns in Deutschland und da ich mit meinem Mann schon dort war, muss ich sagen: Ein Besuch lohnt wirklich!!

Für die Scrapbookseite habe ich die Farben: Flüsterweiß, Savanne, Limone, Aquamarin, Calypso und Designpapier Retro-Impressionen ausgewählt.
Als Stempel habe ich nur einen kleinen Hintergrundstempel aus dem Set "Confetti" von Stampin' UP ausgewählt.

Die meiste Schrift ist mit der Hand geschrieben, nur das Wo…