Die Briefmarkenstanze...

...habe ich für diese herbstliche Glückwunschkarte ganz oft benutzt und außerdem die Stanze Wellenoval.
Mir kam die Idee, dass wenn man die Briefmarken quadratisch anordnet, es an Patchwork erinnert. Und hier ist die Karte....!!!

Ich habe wieder das schöne Designerpapier "Obsternte" benutzt und außerdem Papier in den Farben Himbeerrot, Senfgelb und Vanille Pur.
Die Stempelfarbe ist Espresso.

Die Stempel sind aus dem Set "French Foliage" (ich hoffe, ich langweile euch nicht langsam mit diesem Set... aber ich liebe es eben) und der Schriftstempel ist aus dem alten Set "Von Herzen" von Stampin' UP.

Das Wellenoval habe ich an den Rändern mit einem Schwämmchen gewischt und mit Pads unterlegt.

Ach, ich find' das Kärtchen sooo süß, damit könnte ich wirklich in Serie gehen. ;o) Und ich glaube, mit Weihnachtspapier sähe es auch klasse aus!

Also dann mal ran an eure Stanzen und klebt fleißig auf! Vielleicht macht euch diese Art Karte ja auch so viel Freude wie mir.

Euch nun einen schönen Tag.... trotz des bescheidenen Wetters....!
Viele Grüße aus der Kreativwerkstatt von
Christiane

Kommentare

  1. Hallo Christiane!

    Ich finde dieses Kärtchen auch traumhaft süß und mit Sicherheit werde ich eine solche auch fertigen :-))

    Danke für die Inspiration und ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!!

    LG
    Domenica

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Restekuchen

Tannenbaum-Schachteln