5 Minuten dumm stellen...

Als mein Mann und ich im Sommer für ein Wochenende in Köln waren, habe ich mir ein Mitbringsel gekauft - einen Stempel. Gut, ich gebe zu, es ist sicher nicht so typisch für Köln und mittlerweile habe ich diesen Stempel schon öfter gesehen (auch im Internet), aber ich fand den Spruch nur gut und wollte ihn direkt haben.


Der Stempel ist von der Firma "Räder" und ich habe ihn vor kurzem auch bei Amazon gesehen, aber vielleicht ist er ja auch in eurem Schreibwaren- oder Geschenkehandel erhältlich.

Angewandt habe ich den Stempel für ein kleines Geschenk in Form einer Pillowbox. Die Pillowbox habe ich noch vor dem Zusammenkleben geprägt.


Die Farben sind: Savanne, Vanille Pur und Designpapier aus dem Set "Festival der Vielfalt". Außerdem habe ich das Ganze noch mit einer Schmuckklammer aus der Sommer-Aktion von SU verschönert.

Gefüllt habe ich die Pillowboxen mit Merci-Bonbons in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Mmmhhh, lecker!!!

Euch wünsche ich nun einen schönen Tag und schicke euch viele Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. *grins* ja da ist was Wahres dran :-)
    Schöner Stempel und Box.

    Internette Grüße
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob er nicht doch typisch für, äh...egal. Ich find ihn jedenfalls sehr lustig und irgendwie finde ich, dass ich den täglich auf meine Post stempeln möchte. Den hätte ich auf jeden Fall auch gekauft. Genau genommen sollte jeder so einen Stempel haben.

    AntwortenLöschen
  3. Genial, ich will auch so was, allerdings weiß man/frau nicht unbedingt, ob man/frau den Witz nicht zu sehr auf sich bezieht oder ? :)

    AntwortenLöschen
  4. ...man darf diese Boxen natürlich auch nur Leuten mit Humor schenken!!
    Vielen Dank für eure lieben Kommentare!!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Apfelrahmkuchen von Hannes Weber

Tricky-Box