Für Teegenießer

Diese Schachtel in Form einer Teekanne wollte ich schon lange mal nachbasteln. Gefunden hatte ich sie auf dem Blog von miriD (inkl. Anleitung). In diese Verpackung passen 3-4 Teebeutel rein - also prima als kleines Geschenk oder Mitbringsel.


Mein gewähltes Designpapier ist von Aldi. Es ist dicker als Scrapbookpapier und daher für solch eine Schachtel sehr geeignet. Oben wird noch ein kleines Loch eingestanzt und mit etwas schönem Band zusammengehalten.

Wer, wie ich, jeden Tag mit einem Tee beginnt, der findet so eine Teekanne natürlich klasse! Na, kann ich jetzt den ein oder anderen Teefan auch zum Basteln bewegen?!? ;o)

Für heute war's das mal wieder.... viele liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt von
Christiane

Kommentare

  1. Super, kann ich als bekennende Teetrinkerin da nur sagen. Danke für den Link.

    GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Restekuchen

Tannenbaum-Schachteln