Zum Entdecken...

Gestern war ich zum Bastelabend bei Manuela eingeladen und weil das nicht nebenan, oder um die Ecke war, habt ihr auch nichts von mir gehört. Dafür zeige ich euch aber meine Schenklis, die ich mit im Gepäck hatte. ;o)

Passend zur Advents- und Weihnachtszeit habe ich eine kleine Geschichte verschenkt und diese nett verpackt. Von dieser Art Geschichten - in kleiner Heftform - gibt es einige unter dem Namen "MiniPlus" beim Verlag am Eschbach. Die Geschichten eignen sich auch prima um einen Adventskalender zu befüllen - schaut mal nach den Sets mit verschiedenen Geschichten zum Vorzugspreis.

Als Stempelset habe ich wieder "Make a Mitten" gewählt, außerdem noch zwei Stempel aus dem Gastgeberinnen-Set "Peppiges Potpourri". Zwei Wellenkreisstanzen und das Wellenoval, sowie den Kreis mit 1,9 cm Durchmesser kamen zum Einsatz.
Etwas Bakers Twine und ein silbernes Glöckchen dürfen auch nicht fehlen.

Diese Farben habe ich genommen:
Apfelgrün, Glutrot und Flüsterweiß.
Die Farben haben auch perfekt zum Büchlein gepasst. ;o)

Wenn ihr Interesse habt, was wir so gemacht haben, dann schaut doch in den nächsten Tagen einfach mal bei Nadia vorbei. Sie wird euch unsere tollen Projekte sicher zeigen!

Ich sage jetzt TSCHÜSS für heute und schicke euch viele Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender für Jedermann - Türchen Nr. 10

Tannenbaum-Schachteln

Verpackung für ein kleines Honigglas