Zwei Namenstagskarten

Meine Eltern haben beide im November Namenstag und für sie habe ich diese Karten gemacht, die ich euch heute zeigen werde. Gibt es denn da draußen auch noch irgendjemanden, dem der Namenstag etwas sagt, oder der ihn sogar feiert?!?? Natürlich könnt ihr die Karten auch ganz leicht in Geburtstagskarten abwandeln.

Karte Nr. 1
Für beide Karten habe ich den Namenstagsstempel aus dem Set "Ein duftes Dutzend" benutzt. Alle verwendeteten Materialien sind übrigens von Stampin' UP.

Karte Nr. 1:
Stempelset: "Growing Green"; Papier in den Farben: Vanille Pur, Waldhimbeere, Senfgelb und Designpapier aus dem Set "Festival der Vielfalt"; Stempelfarbe: Espresso und Waldhimbeere; selbstklebende Halbperlen und Pads

Karte Nr. 2:
Stempelset: "Reason to Smile"; Papier in den Farben: Himbeerrot, Senfgelb und Vanille Pur; Stempelfarbe: Espresso und Osterglocke; Stanzen: Itty Bitty Formen und Wellenkante; selbstklebende Halbperlen.

Karte Nr. 2
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag. Heute Nachmittag will ich vielleicht mit meiner ersten Plätzchensorte an den Start gehen. Ich hoffe, ihr macht auch irgendwas Schönes!?!
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt von
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Sommer, Sonne, Strand und Meer...

Restekuchen