Weihnachtskarte mit Wimpelbäumen

Ertragt ihr eigentlich noch ein paar Weihnachtskarten?? Ich glaube da müsst ihr diese Woche einfach durch, aber ich werde euch natürlich in den nächsten Tagen auch noch andere Bastelwerke zeigen.

Für die heutige Karte habe ich mal überhaupt keinen Stempel benutzt. Dafür aber die Big Shot und die Wimpelstanze.

Mit der Big Shot habe ich die Top Note gestanzt, die ich im Anschluss noch geprägt habe (der Prägefolder ist von Sizzix aber nicht von SU) und die Zahlen vom Junior Alphabet.

Das eine Bäumchen habe ich mit Pads unterlegt. Für diese Karte habe ich auch noch gestreifte Kordel und zwei silberne Schellchen gebraucht.

Die Farben: Olivgrün, Vanille Pur, Glutrot und Designpapier für die Bäume.

Heute in einer Woche ist schon der 24. Dezember - also Heiligabend! Höchste Zeit die Karten zu schreiben und zur Post zu bringen.

Ich habe mittlerweile über 40 Karten geschrieben, doch ein paar müssen es noch sein...!

Zum Schluss will ich mich heute noch für die vielen lieben Kommentare bedanken, die ich im Laufe der letzten Woche bekommen habe. Ich freue mich sehr, dass euch meine Arbeiten so gut gefallen.
Weihnachtliche Grüße aus der Kreativwerkstatt von
Christiane

Kommentare

  1. Die Karte ist sehr schön, liebe Christiane. Klassische Farben im modernen Look - tolle Kombi.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Christiane,
    ich habe dein Päckchen voller Vorfreude (mag vllt. auch an der sehr schönen Farbe des Päckchen's liegen) ;) letzte Woche empfangen.
    Ich habe es aber bisher erstmal zur Seite gelegt, da ich es erst Heiligabend öffnen werde :)
    Du sollst aber wissen, das es hier an kam und ich darüber natürlich (aber erst nach Weihnachten) in meinem blog berichten werde.
    Neugierig bin ich auf jeden fall schon sehr :)

    Liebe Bastel Grüße,
    Janina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender für Jedermann - Türchen Nr. 10

Tannenbaum-Schachteln

Neue Tannenbaumschachteln