Ein Schutzengel...

...zur Erstkommunion finde ich auch ein schönes Symbol für eine Kommunionkarte. Und so ist auch einer auf die nächste Karte gewandert. Auf die Idee bin ich gekommen, da mein Patenkind in diesem Jahr zur Erstkommunion geht und in der Sternengruppe ist. Da passt ein Schutzengel mit Sternen doch gut, oder?!?

Die Stempel im Hintergrund (Pünktchen und Sternchen) sind von Stampin' UP die anderen Stempel (Text und Engel) sind von Kaleidoskop Stempelschmiede.

Der Text ist mit Pads unterlegt. Außerdem kamen nochmal die weihnachtlichen Sternenframelits zum Einsatz und die kleine Sternenstanze mit etwas Glitzerkarton.

Die Papierfarben sind: Aquamarin, Petrol, Flüsterweiß und Granit. Als Stempelfarben habe ich zu folgenden gegriffen: Savanne, Osterglocke, Senfgelb und Petrol.

Auch noch etwas Organza-Geschenkband durfte mit auf die Karte.

Ist euch diese Kommunionkarte zu weihnachtlich?? Wie findet ihr die Idee mit dem Schutzengel?

So, das war's auch schon wieder von mir. Ich wünsche allen Narren viel Spaß beim bunten Treiben, aber fangt euch bitte keine Krankheiten ein.... die Wartezimmer sind zur Zeit ohnehin voll genug. ;o)

Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt von
Christiane

Kommentare

  1. Hallo Christiane!
    Eine schöne Idee die Sterne mit aufzugreifen. Das Motiv ist eigentlich weihnachtlich, aber einen Schutzengel kann man doch immer gebrauchen! Ich finde so einen Schutzengel gut.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Eierlikör-Mandeltorte

Apfelrahmkuchen von Hannes Weber