Posts

Es werden Posts vom April, 2013 angezeigt.

Herzen für Mama

Bild
Keine zwei Wochen mehr und der Muttertag steht schon vor der Tür! Habt ihr schon eine Kleinigkeit für eure Mama?? Ich zeige euch die kleinen quadratischen Kärtchen, die ich für meine Mutter und meine Schwiegermutter gemacht habe.

Es ist mal eine Karte komplett ohne Stempel. Stattdessen musste die Big Shot arbeiten!!
Ich habe den Prägefolder "Zickzackmuster" und die Framelits Herzen "Hearts a Flutter" genommen. Das kleinere Herz ist mit Pads unterlegt.

Ihr könnt sicher sehen, dass ich den Core'dinations Card Stock genommen habe. Die Farbe ist Morgenrot. Natürlich habe ich den Card Stock auch aufgerauht.
Die anderen Farben sind: Savanne und Flüsterweiß.

Die kleinen Labels-Fähnchen (Aufkleber) mit verschiedenen Texten gibt es bei Avie Art.
Auch zum Valentins- oder Hochzeitstag würde sich solch ein Kärtchen eignen.
Das war's auch schon wieder von hier... herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Gutscheinverpackung und Kärtchen

Bild
Ja, zur Abwechslung mal wieder ein Set, das ich euch zeige. Dieses hat meine Schwiegermutter zu ihrem Geburtstag bekommen.

Genommen habe ich ganz viel Designpapier und viele, viele (nein keine Smarties, sondern) Perlen!!

Bei dem Kärtchen habe ich den Geburtstagsstempel aus dem Set "Perfekte Pärchen" von Stampin' UP genommen.

Die Gutscheinverpackung habe ich mit einem Tag und einem Magneten verschlossen, an den Seiten ist das Papier hingegen mit zwei Glitzerklammern gehalten.

Außer dem Designpapier habe ich folgende Farben genommen: Pflaumenblau, Olivgrün, Glutrot und Flüsterweiß.
Als Handstanzen habe ich noch den Wellenkreis mit 4,4 cm Durchmesser, die Kreise mit 2,5 und 1,9 cm Durchmesser und das extragroße Oval benutzt.
Dann startet mal in eine gute Woche... aber die muss ja gut sein, denn mittendrin wartet ein Feiertag auf euch! Liebe Grüße aus der Kreativwerkstatt, Christiane

Törööö!

Bild
Vor ein paar Tagen hat sich diese Kindergeburtstagskarte auf den Weg gemacht und hoffentlich hat sie heute ihr Ziel erreicht, denn jetzt wird gefeiert...!

Verwendet habe ich das Stempelset "Törööö!" aus dem Frühlings-Sommer-Katalog von SU und noch einen Textstempel von der SAB aus dem letzten Jahr.

Die Farben der Karte sind: Limone, Aquamarin, Flüsterweiß und Designpapier aus der SAB (Bunter Basar). Stempelfarbe: Aquamarin und Savanne.
Als Stanzen habe ich zum geschwungenen Etikett, dem modernen Label und dem kleinen Herz gegriffen. Außerdem habe ich noch das Fähnchen von den Framelits Formen "Hearts a Flutter" genommen.
Das Set "Törööö!" finde ich auch für Einladungskarten für einen Kindergeburtstag schön. Dafür könnte man meinen Text der Karte gegen ein gestempeltes "Partytime" (ist im Set enthalten) eintauschen.

Euch nun ein schönes Wochenende und liebe Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Jungs im Doppelpack

Bild
Heute habe ich mal wieder eine Babykarte für euch. Es ist ein quadratisches Modell für Zwillinge.


Diese Papierfarben habe ich genommen: Cremeweiß, Savanne, Marineblau, Zartblau und Designpapier vom Block "Papier-Träume". Als Stempelfarben habe ich zu Osterglocke und Ozeanblau gegriffen.

Die Stempel sind aus dem Set "Ein Gruß für alle Fälle" und ich habe noch den Hintergrundstempel "Distressed Dots" benutzt - alle von Stampin' UP.

Diese Stanzen kamen zum Einsatz: Buchstaben aus dem Junior Alphabet für die Big Shot, Kreis mit 2,5 cm Durchmesser, modernes Label, geschwungenes Etikett und den Eckenabrunder.


Mit der Karte nehme ich an der Tizzy Tuesday Challenge #97 teil. Ich hoffe, dass meine Bastelarbeit bei den Eltern der kleinen Herren gut ankommt.

Das war's auch schon wieder von hier... herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Sardischer Zitronenkuchen

Bild
Es ist gerade mal wieder ein neues Backbuch bei mir eingezogen und zwar:
"Backen für Angeber" von Ruth Moschner, das im Südwest-Verlag erschienen ist.

Ich wollte natürlich auch gleich mal was von den interessanten Rezepten ausprobieren, daher habe ich mich für einen Zitronenkuchen entschieden.

Sardischer Zitronenkuchen (nach Ruth Moschner)

Zutaten für den Teig:
1 unbehandelte Zitrone, 250 g weiche Butter, 300 g Zucker, 1 Prise Salz, 4-5 Eier (je nach Größe), 100 g Ricotta und 300 g Mehl

Zutaten für das Topping:
50 g Puderzucker und 100 ml Wasser

Zubereitung:

1. Zitrone waschen, trocknen und die Schale abreiben. Anschließend den Saft auspressen und für das Topping zur Seite stellen.

2. Butter mit Zucker und Salz etwa 3 Minuten schaumig rühren. Dann die Eier mit der Zitronenschale dazugeben und nach und nach den Ricotta dazugeben. Anschließend das Mehl vorsichtig unterheben.
3. Den Teig in eine gefettete Kastenform (28 cm) füllen und goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und de…

Summ, summ, summ, ...

Bild
Nun habe ich endlich mal meine Prägeform "Honigwaben" für die Big Shot verwendet. Wie soll es anders sein, habe ich auch ein paar Bienchen fliegen lassen...!


Folgende Farben habe ich für diese Karte genommen: Waldhimbeere, Safrangelb, Senfgelb und Flüsterweiß.

Die Stempel sind von Heindesign. Die Biene ist auf einem Würfelstempel und teilt sich den Holzuntergrund mit drei anderen Insekten-Stempeln.

Ich habe außerdem den Color Spritzer und noch etwas besticktes Satinband in Waldhimbeere, sowie etwas Leinenfaden benötigt.

Die gestempelten Motive habe ich mit Pads unterlegt.

Dann lass ich mal die fleißigen Bienchen weiter Honig sammeln...! Danke für euren Besuch hier auf meinem Blog und viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt, Christiane

Geschenktüte mit Spitzenrand

Bild
Vor ca. einer Woche habe ich euch meine Spitzenrand-Stanze vorgestellt. Heute zeige ich euch damit eine Geschenktüte, die ich am oberen Rand damit bearbeitet habe.

Als Stanzformen für die Big Shot habe ich die Geschenktüte und das Windrädchen genommen.
Die verwendeten Stempel sind aus dem Gastgeberinnen-Set "Grüße für Glückspilze" und dem Set "Kreativ & selbst gemacht" - beide von Stampin' UP.


Als Farben habe ich mich für Granit, Flüsterweiß und dem Designpapier aus der SAB entschieden.
Wer mal einen anderen, schönen Abschluss für seine Geschenktüte sucht, der kann außerdem zur Stanze "Wellenkante" oder "Häkelbordüre" greifen.

So, das war's auch schon wieder von hier... liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Für kleine Prinzessinnen

Bild
Das Patenkind meines Mannes hatte vor ein paar Tagen Geburtstag. Die "junge Dame" hat etwas zum Verkleiden bekommen und da durfte die passende Karte nicht fehlen...!

Für diese Bastelarbeit habe ich hauptsächlich das alte Set "Kleine Prinzessin" von Stampin' UP benutzt. Ich hatte bisher nur einzelne Kleinigkeiten aus dem Set benutzt und jetzt kam es endlich mal richtig zum Einsatz.

Außerdem habe ich noch das aktuelle Set "Ein Gruß für alle Fälle" (ebenfalls SU) verwendet.
Die Farben sind: Rosé, Flüsterweiß, Waldhimbeere und noch etwas silbernes Glitzerpapier.
Als Stanzen habe ich folgende genommen: Kleines Herz, kleiner Stern, geschwungenes Etikett und den Kreis mit 2,5 cm Durchmesser.


Das geschwungene Etikett dient als Verschluss der Karte.

Ich wünsche euch nun ein schönes Wochenende mit Zeit zum Ausspannen und zum Träumen... viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Der Wunsch war Orange...

Bild
Für meinen Bruder habe ich Einladungskarten für seine Party im Sommer gemacht. Und sein Wunsch war, dass ich in irgendeiner Form Orange verwenden sollte. Das ist das Resultat dieses Wunsches... ;o)

Die Farben sind Flüsterweiß, Granit und Kürbisgelb. Als Stempelfarben habe ich Glutrot, Kürbisgelb und Osterglocke benutzt.
Der Muster- und der Einladungsstempel sind von Heindesign und die Zahlenstempel von Kaleidoskop Stempelschmiede.

Außerdem habe ich noch die Stanze geschwungenes Etikett verwendet, dieses Stanzteil habe ich mit Pads hinterlegt und vorher mit dem Schwämmchen gewischt.
Ich finde, die Einladung ist richtig sommerlich geworden. Sie erinnert mich an Eistee, 25-30 Grad im Schatten und einen Liegestuhl...

Jetzt haben wir ja auch (noch) schönes Wetter... nutzt es aus, am Wochenende soll es wieder kälter werden.

Herzliche Grüße aus der Kreativwerkstatt von
Christiane

Rhabarberkuchen mit Baiserhaube

Bild
Man mag ihn, oder man mag ihn nicht - zwischendrin gibt's meist nix! Die Rede ist von Rhabarber. Was Rhabarber angeht ist auch unsere Familie ziemlich gespalten - vielleicht kennt ihr das ja aus eurer Umgebung ebenfalls. Was mich angeht - ich mag Rhabarber, am liebsten mit was richtig Süßem, wie z.B. hier der Baiserhaube. Mmmhhh!!!
Rhabarberkuchen mit Baiserhaube

Zutaten für den Boden:
200 g Mehl, 1 Teelöffel Backpulver, 1 Ei, 75 g Zucker und 70 g Butter

Zutaten für den Belag: 600-700 g frischen Rhabarber
Zutaten für die Baisermasse: 2 Eiweiße und 60 g Zucker
Zubereitung des Bodens:
Aus den Zutaten für den Boden einen Knetteig herstellen. Ca. 1 Stunde kühl stellen und anschließend einen Boden und den Rand einer Springform auslegen.

Zubereitung des Belags: Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Diese Stücke auf den Boden geben und den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 40 Minuten backen.
Zubereitung der Baisermasse: Eiweiße steif schlagen und Zucker la…

Candyauslosung

Bild
Vor gut zwei Wochen gab es ein Blog-Geburtstags-Candy hier auf meinem Blog und weil ich euch nicht lange auf die Folter spannen will, gibt es heute gleich die Auslosung. Diese Preise gewinnt eine von den Teilnehmerinnen...


...ein Holzstempel von "Craft Smart" aus den USA mit einem niedlichen Schäfchen und Zubehör (Band, Klammern und Knöpfe) von Stampin' UP.

Da ich dieses Mal nichts mit Basteln und Verlinken für die Teilnehmerinnen gemacht habe, um mehr Lose zu erhalten, musste ich auch nicht so viele Papierchen falten. ;o)
Und jetzt....


....tatarata....


....gewonnen hat....

Herzlichen Glückwunsch Andrea!

Bitte melde dich bei mir unter
babafo@web.de
und schicke mir deine Adresse, damit ich dir deinen Preis zuschicken kann.

Allen anderen danke ich für's Mitmachen und vielleicht zieht ihr ja beim nächsten Mal das große Los!
Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Im siebten Himmel

Bild
Demnächst wird es wieder mehr Hochzeiten geben, daher gibt's heute nochmal eine Hochzeitskarte von mir. Hierfür habe ich das erste Mal die Prägeform "Wolkenmeer" für die Big Shot benutzt.

Die Stempel sind aus den Sets "Perfekte Pärchen" und "Perfect Postage" von Stampin' UP.
Als Farben habe ich mich für Savanne, Vanille Pur und als Stempelfarbe für Ozeanblau entschieden.

Das Band ist das gestreifte Organdy-Geschenkband aus dem aktuellen Frühjahr-Sommer-Katalog von SU.
Als Stanzen habe ich die Briefmarken- und die quadratische Stanze mit 3,5 cm Durchmesser benutzt (SU) und eine Bordürenstanze, die ich bei Avie Art (siehe Links) gekauft habe.

Nach der letzten bunten Hochzeitskarte war das nun die neutrale Variante... ;o)

Euch noch einen gemütlichen, restlichen Sonntag und viele Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Beste Wünsche...

Bild
Heute zeige ich euch eine Karte mit Materialien von der SAB 2012 (alle Materialien von SU).

Das verwendete SAB-Stempelset ist das Set "Fresh Vintage" und der Schriftstempel ist aus dem Set "Perfekte Pärchen".

Als Farben habe ich mich für Olivgrün, Vanille Pur und Pfirsichparfait entschieden. Außerdem kam noch Designpapier aus der SAB 2012 hinzu.

Diese Stanzen habe ich benutzt: Extragroßes Oval, großes Oval, Quadrat mit 3,5 cm Durchmesser, Quadrat mit 3,2 cm Durchmesser und den Eckenabrunder.
Und zum Schluss noch ein kleines Designklämmerchen (das es leider auch nicht mehr gibt)... da habe ich wirklich viele alte Sachen benutzt.

Diese Karte habe ich vor Kurzem zum Namenstag verschickt.
Ich wünsche euch nun ein schönes, sonniges Wochenende und schicke liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt, Christiane

Designpapier...

Bild
...und man (bzw. Frau) braucht sonst nicht mehr viel...!!
Meine nächste Schokodose zeige ich euch heute. Für diese habe ich wirklich nicht viel gebraucht, denn das "Hauptpapier" ist ein altes Designpapier von SU.

Kombiniert habe ich das Designpapier mit Papier in den Farben Olivgrün und Flüsterweiß und Wellenkreis- und Kreisstanzen. Noch ein paar Kleckse mit dem Color Spritzer....
Die verwendeten Stempel (nicht mehr erhältlich) sind ebenfalls von SU.

Ein paar Strasssteinchen habe ich zu guter letzt auch noch hinzugefügt und so ist die Schokodose blitzschnell fertig.

Euch -ebenfalls- einen schönen Tag und liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

p.s.: Du hast mein Blog-Geburtstags-Candy noch nicht gesehen?!? Dann schau mal hier bis zum Sonntag kannst du noch mitmachen!

Geburtstagsgrüße in Türkis

Bild
Weitere Männerkarten wurden von mir gebraucht. Beide haben am gleichen Tag Geburtstag und so habe ich die Karte zwei Mal gebastelt. Durch Christina habe ich eine Idee bekommen, was man mit den Stempelgummiabfällen noch machen kann.... und bei mir ist dann das herausgekommen (schaut auf den Hintergrund)...
Ansonsten habe ich das Stempelrad "Travel Journal" und Stempel aus dem Set "Ein Gruß für alle Fälle" von Stampin' UP benutzt.
Noch einige Kreisstanzen und die Stanze modernes Label habe ich ebenfalls genommen.
Als Farben habe ich zu Türkis, Flüsterweiß, Marineblau, Savanne und Designpapier in Espresso gegriffen. Stempelfarben sind ebenfalls Espresso und Savanne.
Ich hoffe, diese Idee hat euch gefallen... das war's auch schon wieder von hier! Herzliche Grüße aus der Kreativwerkstatt, Christiane

Amicelli-Torte

Bild
Ich habe euch noch gar nicht meine Ostertorte gezeigt. Da man diese Torte mit anderer Deko auch zu jedem Familienfest machen kann, will ich sie euch nicht vorenthalten. Vielleicht mögt ihr ja auch Amicelli, dann ist diese süße Leckerei bestimmt was für euch!

Amicelli-Torte

Zutaten für den Rührteig: 150 g weiche Butter oder Margarine, 140 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 4 Eier, 200 g gemahlene Haselnüsse und 1 Teelöffel Backpulver
Zutaten für den Belag und zum Verzieren:
25 Amicelli + noch einige zum Verzieren, 3 Becher Sahne, 1 Päckchen Sahnesteif, 1 Päckchen Vanillezucker, etwas gemahlene Haselnüsse für den Rand und evtl. noch andere Schokodeko

Zubereitung:

1. Für den Rührteig Fett mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillezucker unterrühren, dann Eier nach und nach unterrühren (jedes Ei ca. 1/2 Minute).

2. Die Nüsse mit Backpulver mischen und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig in eine Springform (Durchmesser …

Farbenfrohe Hochzeitskarte

Bild
Für manche Hochzeitspaare braucht man keine klassische Karte und so habe ich dieses Mal eine farbenfrohe gemacht. Weil ich mir mit dem Ergebnis nicht so sicher war, habe ich noch eine zweite Karte gebastelt, aber diese Karte hat letztendlich doch das Rennen gemacht.

Kombiniert habe ich hier alte und neue Produkte von Stampin' UP. Der verwendete Hindergrundstempel "French Filigree" ist nicht mehr zu haben, aber das Stempelset "Hearts a Flutter" (inkl. der passenden Framelits) und das Gastgeberinnen-Set "Viel-schichtig" sind aus dem aktuellen Frühjahrs-Sommer-Katalog.
Vielleicht ist euch aufgefallen, dass ich die einzelnen Textbausteine aus dem Stempelset "Viel-schichtig" auseinandergeschnitten habe. Für diese Collagen-Karte hat mir das einfach besser gefallen.
Die Farben sind: Himbeerrot, Cremeweiß, Designpapier aus der SAB-Aktion und Glitzerpapier in Silber. Als Stempelfarben hab' ich diese genommen: Savanne, Aquamarin und Petrol. Außerde…

Kommunion meines Patenkindes - Teil 3 Tischkarten

Bild
So, heute gibt's dann den letzten Teil der Kommunion meines Patenkindes. Während ich hier noch rumwusele, dürft ihr euch vorab die Tischkarten anschauen. Ähnliches Design und auch die Farben sind wieder die gleichen - aber das war euch sicher schon klar.

Die Tischkarten sind mit dem zweitgrößten Framelit aus der Framelits Rahmen-Kollektion von SU entstanden. Ich habe das hier schonmal mit einer Osterdeko gezeigt.

Die Farben sind wieder: Safrangelb, Wildleder, Flüsterweiß und Kürbisgelb. Der Engelstempel ist von Kaleidoskop Stempelschmiede. Die Namen habe ich am Computer geschrieben.

Auch die Stanzen und der Colorspritzer kamen wieder zum Einsatz und noch zusätzlich gab es ein Strasssteinchen.
Mir fällt gerade ein, dass ich die Rückseite gar nicht fotografiert habe... dort steht noch "schön, dass du da bist".

Allen Kindern und ihren Familien, die morgen ihren Erstkommunionstag haben, wünsche ich einen unvergesslichen Tag und ein tolles Fest, allen anderen wünsche ich ein …