Banana Walnut Cookies

Letzte Woche habe ich mir die neue Ausgabe der Zeitschrift "Lecker" gekauft und dabei festgestellt, dass es ein Kombi-Magazin im Angebot gab: Die neue Ausgabe "Lecker" und die "Lecker Bakery Vol. 2" für einen unglaublich guten Preis.... und so ist dieses Zeitschriften-Set in meinen Einkaufswagen gewandert.

Am Pfingstsonntag, der auch gleichzeitig der World Baking Day war, haben dann mein Mann und ich ein Cookie-Rezept aus der o.g. "Lecker Bakery" ausprobiert.

Banana Walnut Cookies

Zutaten:
125 g weiche Butter, 175 g Zucker, Salz, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Ei (Größe M), 200 g Mehl, 1 Teelöffel Backpulver, 100 g Walnusskerne, 1 reife Banane, 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt und Backpapier

Zubereitung:

1. Walnüsse grob hacken. Banane schälen, mit einer Gabel zerdrücken. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Backofen auf 175°C (Umluft 150°C) vorheizen.

2. Butter, Zucker, 1 Prise Salz Zimt und Vanillezucker cremig rühren. Ei unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Butter-Zucker-Ei-Mischung rühren. Bananenmus und Walnüsse unterheben.

3. Mit einem Eßlöffel (ich nehme lieber einen vollen Teelöffel) Teighäufchen mit etwas Abstand auf die Bleche setzen. Cookies nacheinander im Backofen 10-12 Minuten backen.

Meist mache ich bei Cookies das doppelte Rezept, das habe ich aber hier nicht gemacht, weil ich dachte, dass die Banane in den Keksen vielleicht schneller schlecht wird, aber wenn man Banane und Walnüsse mag, werden diese Cookies sicher nicht lange "leben".

Ich sage DANKE für's Vorbeischauen und verabschiede mich mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. Hallo, ja das stimmt wohl, dass es momentan schwer ist solche bilder zu machen. Ich habe auch einen ganzen tag auf den richtigen moment gewartet. Die sehen ja ganz lecker aus, nur leider stören mich die walnusskerne :)
    Lg Jasmin (jkochundback.blogspot.de)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schaut doch heute mal...

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Gänseblümchen oder Margerite?