Resteverwertung für eine Karte

Sicher habt ihr auch eine Box, Schachtel, Mappe, oder Ähnliches für eure Papierreste und ich benutze sie auch gerne und manchmal fast ausschließlich wie für diese Karte.

Designpapier aus der SAB-Zeit stand bei diesen Geburtstagskarten ganz klar im Vordergrund. Außerdem habe ich noch die Farben Flüsterweiß und Mango gebraucht. Die Stempelfarbe ist Petrol.

Die Stempel sind aus dem Gastgeberinnenset "Viel-schichtig" und dem Set "Itty Bitty Bits" von Stampin' UP.

Als Stanzen habe ich das moderne Label und den Eckenabrunder verwendet. Den Eckenabrunder so einzusetzen habe ich schon mehrfach auf amerikanischen und kanadischen Blog gesehen.

Ich sage nun Tschüss für heute und verabschiede mich mit lieben Grüßen aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gänseblümchen oder Margerite?

Schaut doch heute mal...

Karte zum Abi