Notizbüchlein mit Piepmätzen

Bei mir ist eine neue Maschine in meiner Kreativwerkstatt eingezogen... ich bin nun stolze Besitzerin einer Cinch und da ja so ein "Schätzchen" auch ausprobiert werden will, habe ich mich an einem kleinen Notizbüchlein versucht. Es ist noch verbesserungswürdig, da es jedoch mein Erstlingswerk mit der Cinch ist, bin ich mehr als zufrieden und auch ziemlich stolz. ;o)


Sind die vielen Piepmätze nicht total süß?!?! Passend für die vielen Vögel habe ich als Dekoobjekt eine Feder ausgewählt und noch etwas farblich abgestimmtes Band. Der kleine Vögelchen-Stempel ist aus einem alten Gastgeberinnenset von SU, den ich dann kombiniert mit Stanzteilen, ebenfalls als Dekoteil eingesetzt habe.


Die Deckseiten sind aus beklebten Bierfilzen hergestellt, für die Innenseiten habe ich Kopierpapier genommen. Das Designpapier habe ich bei Scrapbookheaven gekauft und weil es perfekt zum Thema "Alles was fliegt" passt, nehme ich mit diesem Projekt an der Challenge vom Scrapbookheaven-Blog teil. Schaut doch auch mal vorbei, ihr könnt noch bis zum 9. August 2013 mitmachen und mit ein bißchen Glück einen 20,- EUR Gutschein gewinnen.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und schicke bunte Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender für Jedermann - Türchen Nr. 10

Tannenbaum-Schachteln

Neue Tannenbaumschachteln