Eine Trauerkarte am Totensonntag

Heute ist Totensonntag, der in der evangelischen Kirche ein Brauch ist. Im November wird aber überhaupt viel an die Verstorbenen gedacht und so finde ich, wird es Zeit hier mal wieder eine Trauerkarte zu zeigen...


Leider hab ich von dem Spruch keinen Autor gefunden. Doch die Blätter passen hervorragend dazu. Sie sind aus den alten Stempelsets "French Foliage" und "Confetti" von Stampin' UP. Das große Blatt habe ich mit Pads unterlegt.

Die Farben sind: Flüsterweiß, Schwarz und Granit. Als Stempelfarbe habe ich zu Olivgrün gegriffen, ich finde, das unterstreicht den leichten Grünton vom Granit.


Trotz meiner Trauerkarte wünsche ich euch natürlich keinen traurigen, trüben Sonntag, sondern einen gemütlichen und schönen!!
Viele Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. Hallo Christiane!
    Eine wunderschöne Trauerkarte. Die Idee mit den Blättern und den schönen passenden Spruch werde ich mir merken.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Sehr geschmackvolle Karte, liebe Christiane. Die Farbkombi gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender für Jedermann - Türchen Nr. 10

Tannenbaum-Schachteln

Neue Tannenbaumschachteln