Weihnachtskarte mit Hirsch

Heute gibt es immer noch keine Anleitung zu meinem "Streichholzvorrat", aber ihr könnt sicher sein, ich habe sie nicht vergessen. Da wir über's Wochenende unterwegs in München waren, habe ich natürlich nichts gebastelt und schon gar keine Anleitungen geschrieben und fotografiert.

Dafür gibt es jetzt eine weitere Weihnachtskarte! Mit dem Basteln meiner "privaten" Weihnachtskarten, die ich selbst verschicke, bin ich vor einigen Tagen fertig geworden... aber ihr wisst ja schon, dass ich diese erst an Weihnachten zeigen werde. Stattdessen gibt's heute mal was mit Hirsch....



Die Farben der Karten sind: Vanille Pur und Wildleder....und noch etwas silbernes Glitzerpapier für's Bäumchen. Stempelfarben: Chili und Espresso.
Verwendete Stempel(sets) - alle von Stampin' UP: "Woodgrain", "Perfekte Pärchen" und "Warmth & Wonder". Washi Tape in Chili mit Pünktchenmuster. Verwendete Stanzen: Eckenabrunder, kleiner Tannenbaum und Designeretikett. Außerdem: Zwei Strasssteinchen.

Ich hoffe meine Weihnachtsbastelei hat euch gefallen und ihr habt vielleicht eine Idee bekommen für eure eigenen Karten. ;o)

Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt von
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Adventskalender für Jedermann - Türchen Nr. 10

Tannenbaum-Schachteln

Verpackung für ein kleines Honigglas