Teebeutelsäckchen

Wart ihr schön brav und habt etwas vom Nikolaus bekommen? Also, ich habe auch etwas für euch und zwar kleine Teebeutelsäckchen. Ich habe sie schon auf verschiedenen Blogs entdeckt, u.a. schon mal bei Jana. Und meine sind dann so geworden...


Gefüllt habe ich sie mit einem Teebeutel (*grins*), einem Mini-Hanuta und einem Mini-Weihnachtsmann.


Mit Goldbändchen zugebunden, Anhänger in Glutrot und Apfelgrün dran und noch zwei kleine, goldene Glöckchen.

Für den einen Anhänger habe ich den Spruch aus dem Set "Immergrün" von Stampin' UP genommen. Hier könnt ihr das nochmal besser sehen...


Das war also meine Idee zum Nikolaustag. Ich hoffe, sie hat euch gefallen und falls der Nikolaus bei euch noch vorbeikommt, dann lasst euch reich beschenken!

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

p.s.: Schon gesehen? Das ist heute mein 100ster Weihnachtspost! ;o)

Kommentare

  1. Hallo Christiane,

    Glückwunsch zu 100 Posts!
    Und Danke für die Idee mit den Teebeuteln - die sind echt toll geworden.

    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.

    LG, Angela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Zum Fest alles Liebe

Neue Tannenbaumschachteln