Frühlingsgefühle treffen Petal Parade

Bei mir geht's weiter mit den SAB-Sets und dieses Mal habe ich eines vom letzten Jahr mit einem aktuellen kombiniert: ....und zwar "Frühlingsgefühle" (SAB 2013) und Petal Parade (SAB 2014) - von Stampin' UP.


Als ich die Karte gebastelt habe, hat gerade die Sonne so schön geschienen und so habe ich das tolle Wetter mit auf mein Kartenprojekt genommen. Die Farben sind: Osterglocke, Waldhimbeere und Flüsterweiß. Bei den Stempelfarben habe ich mich für Rosé, Waldhimbeere und Kürbisgelb entschieden. Ein breites, gelbes Satinband habe ich außerdem für meine Karte ausgewählt.


Die Karte ist an den Sketch von Clean&Simple 281 angelehnt, aber eben nur angelehnt und deshalb werde ich die Karte dort auch nicht verlinken. Mitmachen, werde ich mit diesem Projekt aber bei der Tizzy Tuesday Challenge #139.

Ich wünsche den Narren unter euch eine schöne Restfastnachtszeit und sende euch allen liebe Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. Hallo Christiane!
    Die Karte ist wirklich super geworden, echt eine tolle Idee alte und neue SAB-Produkte zu kombinieren! Annemarie von FirstHandEmotion hatte da auch eine tolle Idee für eine Rubrik auf ihrem Blog: "Das vergessene Stempelset". Ist das nicht genial? Denn es landen - wie eben bei mir das alte SAB-Set - viele Stempelsets ganz unten in der Bastelkiste und man verwendet sie wirklich ausgesprochen selten. Du hast mich nun inspiriert das Set "Frühlingsgefühle" wieder herauszuholen!!! :-) LG und danke für die Inspiration! Vicki

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Tricky-Box

Apfelrahmkuchen von Hannes Weber