Posts

Es werden Posts vom Mai, 2014 angezeigt.

Petite Petals und Stanze Stiefmütterchen

Bild
Vor ein paar Tagen ist die Stanze Stiefmütterchen nun auch bei mir eingezogen. Ich finde sie einfach im Zusammenspiel mit den Petite Petals so schön, wie ich sie schon auf verschiedenen Blogs gesehen habe. Und natürlich musste ich auch gleich mal ein Kärtchen damit ausprobieren.


Außer den "Petite Petals" und der passenden Stanze, sowie der Stiefmütterchenstanze habe ich noch eine der Itty-Bitty-Stanzen und die Wellenkante benutzt. Der Hintergrund ist ein alter Stempel und heißt "Distressed Dots". Auf jedem Blümchen könnt ihr eine Halbperle sehen. Alle Materialien sind von Stampin' UP.

Bei der Farbwahl ging es richtig farbenfroh her: Waldhimbeere, Kürbisgelb, Osterglocke und Flüsterweiß, habe ich genommen.


Mit dieser Karte nehme ich an folgenden Challenges teil.... bei Immer wieder sonntags... bei Pinsel, Schere & Co. zum Thema "Was blüht denn da?" und der Tizzy Tuesday Challenge #152, die in dieser Woche das Stempelset "Petite Petals" ve…

Süsser Zucchini-Kuchen

Bild
Neulich habe ich mir ein Netz Zucchini gekauft, aber das war für uns einfach zuviel. Was nur mit dem Rest machen? Ich habe mal meine Rezeptsammlung durchgeschaut und einen Zucchini-Kuchen entdeckt, den ich sowieso schon immer mal ausprobieren wollte. Ja, Zucchini mal süß.... und das Tolle.... der Kuchen ist leicht grün!!!

Zucchini-Kuchen (süß)
für eine Kastenform (25x11 cm)

Zutaten:
400 g Zucchini, 3 Eier, 200 g Zucker, 200 g weiche Margarine, 400 g Mehl, 150 g gemahlene Mandeln, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Päckchen Backpulver, Fett für die Form (oder Backpapier), Puderzucker oder Schokoguss zum Verzieren


Zubereitung:

Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Zucchini waschen, putzen, fein raspeln (das geht super und schnell mit der Küchenmaschine). Mit Eiern, Zucker, Vanillezucker, Salz und Margarine verrühren. Mehl mit Mandeln und Backpulver vermischen. Nach und nach unter die Zucchinimasse rühren.

Kastenform gut fetten, oder mit Backpapier ausschlagen. Teig einfülle…

Mit etwas Verspätung...

Bild
...kam die Karte zum bestandenen Führerschein für meine Nichte an. Aber besser spät, als nie...!!


Für das Kärtchen habe ich den Autostempel von Heindesign genommen. Außerdem den Pfeilstempel aus dem Set "Du & ich", den Hintergrundstempel "Dictionary" und einen alten Stempel aus einem SAB-Set - alles von Stampin' UP.

Die Farben sind: Flüsterweiß, Osterglocke, Anthrazitgrau und Apfelgrün. Stempelfarben: Mattgrün, Apfelgrün und Anthrazitgrau.


Von meinen Stanzen habe ich die Wellenkante benutzt und habe für die Ecken noch Musterklammern in Form von Schrauben aus meinem Bestand hervorgeholt.

Ich hoffe, meine Idee hat euch gefallen! Euch allen einen schönen Feiertag, egal ob mit oder ohne Ausflug!
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Ein Set zur Taufe

Bild
Ich wurde gefragt, ob ich ein Set, bestehend aus Album und Karte, zur Taufe der kleinen Magdalena machen kann. Natürlich geht das.... und hier ist mein Ergebnis....


Gewünscht wurde etwas im Farbton Lila und wir haben uns auf den Arche Noah-Stempel "Two by Two" von Stampin' UP geeinigt. Die genauen Farben sind: Savanne, Vanille Pur, Kürbisgelb, Mango und Designpapier in Himbeerrot.


Als Stanze habe ich die eine kleine Blüte aus dem Itty Bitty Set genommen und die gestanzten Buchstaben habe ich mal bei Scrapbookheaven gekauft (ist ähnlich wie Sizzlits).


Auf jeder Seite im Album und auch in der Karte ist ein Tier in einem Pastellton aus dem Set "Zoo Babies" gestempelt. Weil das leider nicht so gut auf dem Foto raus kommt, werde ich das hier nicht zeigen, aber ihr könnt euch das ja sicher vorstellen.

Die etwas größeren Holzblümchen sind übrigens aus dem Bastelhandel. Für die Itty Bitty Blümchen habe ich zu guter Letzt auch noch kleine Halbperlen und für das Album Ba…

Geschenkanhänger mit ein bißchen Karo

Bild
Vor einigen Wochen habe ich Geschenke überreicht, die ich nicht einpacken wollte, aber es sollte doch zumindest ein Anhänger dran. Da die Geschenke zwar gleich, aber für unterschiedliche Anlässe sein sollten, habe ich den Text nur verschieden gehalten, aber schaut einfach selbst...



Benutzt habe ich das Stempelset "Kind & Cozy" und die Textstempel sind aus dem Gastgeberinnen-Set "Natur-nah" von Stampin' UP. Die Stempelfarben sind Wassermelone und Espresso, das Papier ist Vanille Pur. Zum Anhängen habe ich noch etwas blau-weißes BakersTwine verwendet.

So, das war's auch schon wieder für heute.... startet gut in die Woche!!
Herzliche Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Es grünt so grün...

Bild
Heute zeige ich euch die Geburtstagskarte, die ich für meine Schwester gemacht habe. Mit ihr habe ich Scrapbookheaven im letzten Jahr einen Besuch abgestattet und u.a. schöne Brads (Hersteller?) erstanden. "Die kannst du mir mal auf eine Karte machen!", meinte sie und anlässlich ihres Geburtstags habe ich mich wieder daran erinnert.


Beide Stempel sind aus unterschiedlichen SAB-Sets, unterschiedlicher Jahre und zwar aus: "Galante Grüße" und "Petal Parade" - von Stampin' UP.

Als Stanzen habe ich folgende verwendet: Fähnchenstanze, extragroßes Oval, Kreis mit 3,5 und Kreis mit 2,5 cm.


Stempelfarben sind: Mattgrün und Apfelgrün. Papierfarben: Flüsterweiß, Pistazie und Designpapier aus der letzten SAB.

Habt einen erholsamen Sonntag.... und DANKE für euren Besuch!
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Hochzeitspaar

Bild
In den vergangenen Tagen/Wochen habe ich mich häufiger mit dem Thema Hochzeit beschäftigt. So, zeige ich euch heute wieder mal eine Hochzeitskarte. Um die Frage gleich vorweg zu nehmen: Diesen romantischen Hochzeitscardstock gibts von Ursus (ich habe ihn bei Scrapbookheaven gekauft).


Die restlichen Farben sind Waldhimbeere und Flüsterweiß, sowie etwas Farbkarton in Gold (nicht SU). Das Goldpapier stammt allenernstens noch von unserer eigenen Hochzeit.
Als Stanzen habe ich das kleine Herz und das Designeretikett genommen. Der verwendete Stempel stammt aus dem Set "Nett-iketten" von Stampin' UP.


Allen, die heute oder in den nächsten Tagen heiraten, wünsche ich einen traumhaften Tag und allen anderen ein traumhaftes Wochenende!
Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Ahoi!

Bild
Als ich diese Karte gewerkelt habe, habe ich zuerst die erste für einen Geburtstag gemacht und weil sie mir so gut gefallen hat, nochmal eine sehr ähnliche.



Für die Karte habe ich den alten Einzelstempel "Sail Away" und ein Fähnchen aus dem Gastgeberinnen-Set "Fahnengruß" von Stampin' UP verwendet. Der Muschel-Stempel im Hintergrund ist von Athena.

Als Farben habe ich mich für Savanne, Marineblau, Vanille Pur und Designpapier in Glutrot entschieden. Die rosafarbenen Knöpfe habe ich irgendwann mal in einem Bastelhandel in Hamburg erstanden.

Für beide Karten habe ich auch Leinenfaden gebraucht. Bei der zweiten Karte habe ich noch Musterklammern von SU (alt) und in Schraubenoptik (gekauft bei Scrapbookheaven) benutzt. Die kleine Fähnchenstanze kam ebenfalls zum Einsatz.



Ich hoffe, meine Kartenidee hat euch gefallen. Welches Exemplar ist denn euer Favorit?
Das war's für heute auch schon wieder von mir.... Danke, dass ihr vorbeigeschaut habt!
Herzliche Grüße a…

Pizza mit grünem Spargel

Bild
Gerade ist sie in vollem Gange - die Spargelzeit!!! Und ich wollte euch unbedingt mal hier ein Rezept präsentieren, aber es sollte natürlich auch etwas mit backen zu tun haben. Also überlegt.... Pizza wäre doch nicht schlecht, oder?!?

Pizza mit grünem Spargel
(für ein Backblech)

Zutaten:
1 fertiger Pizzateig aus dem Kühlregal, 500 g grünen Spargel, 50 g Katenschinkenwürfelchen, 200 g Schmand, 50 ml Sahne, 80 g geriebenen Emmentaler, indische Gewürzmischung (z.B. von Fuchs) und etwas Cayenne-Pfeffer
 
Zubereitung:

Den Spargel nur am unteren Ende der Stangen schälen, in Stücke schneiden und anschließend in kochendem Wasser 10-15 Minuten vorkochen. Spargel absieben und beiseite stellen. Pizzateig ausrollen und auf's Backblech legen.
Schmand mit Sahne vermischen und auf den Pizzateig streichen. Die Sahne-Schmand-Masse mit indischem Gewürz bestreuen. Katenschinkenwürfelchen darauf verteilen, anschließend den grünen Spargel darauf geben. Etwas Cayenne-Pfeffer auf die Pizza str…

Süßer Fratz

Bild
Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich diese Karte, inkl. Geschenk, anlässlich einer Geburt überreicht habe. Ich glaube, inzwischen ist Lukas schon zwei Monate alt und die Karte habe ich immer noch nicht hier gezeigt.


Die Textstempel sind von Inkystamp und das Motiv ist aus dem Stempelset "Zoo Babies" von Stampin' UP.
Folgende Stanzen habe ich benutzt: Wortfenster, modernes Label und Kreise mit 4,4 und 3,5 cm, sowie das Junior Alphabet.


Die Farben sind: Türkis, Marineblau, Flüsterweiß und Mandarinorange. Außerdem Designpapier gekauft bei Scrapbookheaven. Stempelfarbe: Glutrot.


Die Textstempel finde ich ja herzallerliebst....und nun kommen sie endlich mal zum Einsatz!!!

Ich hoffe, meine personalisierte Karte zur Geburt hat euch gefallen. Habt einen schönen Tag und viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Grüße für Glückspilze...

Bild
...heißt ein altes Gastgeberinnen-Set von Stampin' UP, das ich für meine Verpackung nochmal verwendet habe. Ich finde den Gummistiefel mit den Blümchen richtig süß und da ich ihn bisher noch nie gebraucht hatte (glaube ich jedenfalls) kam er nun endlich mal zum Einsatz!


Das Designpapier ist aus der SAB vom letzten Jahr, ebenso das schöne Band in aquamarin. Die anderen Farben sind: Mango und Flüsterweiß. Als Stempelfarbe habe ich Petrol benutzt.


Verwendete Stanze: Bigz XL Geschenktüte für die Big Shot (die es leider auch nicht mehr gibt.... aber ich benutze sie immer noch sehr (!!!) gerne). Außerdem Wellenkreis mit 4,4 cm und Kreis mit 3,5 cm.

Ich sage nun DANKE für euren Besuch und eure lieben Kommentare, die ihr mir geschenkt habt und schicke euch sonnige Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Überraschung...

Bild
...passt doch auch perfekt für einen Geburtstag (oder einen ähnlichen Anlass)! Warum habe ich das eigentlich noch nie für eine Karte genommen? Keine Ahnung...heute ist es jedenfalls soweit!!

Im Hintergrund seht ihr Stempel aus dem Set "Gorgeous Grunge", welche ich klar embosst habe. Wenn man die Karte ins Licht hält glänzen sie richtig schön. Außerdem habe ich noch den Hintergrundstempel "Hardwood" verwendet. Alle Stempel sind von Stampin' UP.



Folgende Stanzen habe ich benutzt: Sizzlits Zarter Zweig, Kreis von dem Itty Bitty Set und kleine Blüte. Das Band ist das Geschenkband mit Fischgrätmuster in Natur (aus dem Frühjahrs-Sommer-Katalog von SU). Der Text ist kein Stempel, sondern ein Aufkleber -eigentlich ein Fähnchen, aber ich habe es zugeschnitten- und stammt von Avie Art.

Diese Farben habe ich verwendet: Wildleder, Limone, Vanille Pur, Morgenrot und Waldhimbeere, sowie einen Rest passendes Designpapier.

Mit dieser Karte nehme ich an der Tizzy Tuesday Challe…

Hip Hip Hurra!

Bild
Für die heutige Karte habe ich das Kartenset "Hip, Hip, Hurra!" von Stampin' UP eingeweiht. Ich wollte sparsam damit umgehen, deshalb habe ich nur einen Stempel und zwei der vielen Aufkleber aus der reichhaltigen Packung benutzt, sonst nichts.


Die Farbwahl fiel auf Osterglocke, Wildleder, DS-Papier Limone und Flüsterweiß. Außerdem habe ich noch das Washi-Tape "Farbenwunder" aus dem Frühlings-Sommer-Katalog von SU genommen. Und wie ihr vielleicht bemerkt habt, kam die Fähnchenstanze auch zum Einsatz, genauso wie der Prägefolder der SAB vom letzten Jahr. ;o)


Bei Alexandra von Pinsel, Schere & Co. gibt's in dieser Woche das Thema "Alles Washi, oder was?" und da nehme ich mit meiner Karte natürlich teil.

Genießt euer Wochenende, wenn ihr es nur irgend könnt!!
Liebe Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Schmandkuchen mit Pfirsichen

Bild
Heute mal eine Kuchenidee, die ich ganz ähnlich schon einmal vorgestellt habe. Ich habe einen Schmandkuchen mit Pfirsichen gemacht. Mit Birnen findet ihr ihn schon in meinem Archiv bzw. in meiner Rezepteliste.

Für die Pfirsichvariante tauscht man einfach die Dose Birnen gegen eine mit Pfirsichen aus. Da in der Pfirsichdose meist mehr drin ist, lässt man ein bis zwei Hälften weg. Die halben Pfirsiche schneidet man in Würfel.


Ansonsten geht ihr vor, wie im vorgestellten Rezept und das findet ihr hier!!

Das war's auch schon wieder von mir! Viel Spaß beim Nachbacken und süße Grüße aus meiner Kreativwerkstatt schickt euch
Christiane

Noch so jung?

Bild
Meine Demo und Freundin Nadia hat gerade noch bis Sonntag ein Blog-Candy laufen. Und für dieses Candy habe ich diese Karte gewerkelt. Ihr Blog ist nun zwei Jahre alt, deshalb passt "Noch so jung" sehr gut... wo es mir doch vorkommt, als würde sie schon länger bloggen. Also, denkt dran, wenn ihr noch mitmachen wollt, ... bis Sonntag! (Es gibt auch etwas tolles zu gewinnen!!!)


Ich habe folgende Stempel(-sets) verwendet: "Ganz schön aufgeblasen", "Off the Grid" und "Ein Gruß für alle Fälle". Der Textstempel (unten rechts) ist aus dem alten Set "Von Herzen", ich glaube ich habe diesen Stempel komplett noch nie genommen!? Alle Stempel sind von Stampin' UP.


Die Farben sind: Mandarinorange, Schiefergrau, Flüsterweiß und DS-Papier aus der SAB. Stempelfarbe: Anthrazitgrau.

Vielen Dank, dass ihr vorbeigeschaut habt....!! Euch einen schönen Tag und liebe Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Zwei sehr verschiedene Konfirmationskarten...

Bild
...zeige ich euch heute noch einmal. Ihr könnt euch sicher denken, warum sie so unterschiedlich sind?!? Ja, die eine ist für einen Jungen und die andere für ein Mädchen!


Verwendete Materialien für die Jungenkarte:
Textstempel zur Konfirmation von Athena, Motivstempel von Rayher.
Papier: Savanne und Vanille Pur, außerdem DS-Papier "Süße Sorbets" aus der SAB.
Stanze: Top Note
Hilfsmittel: Schwämmchen für den Effekt auf der Top Note.


Verwendete Materialien für die Mädchenkarte:
Textstempel zur Konfirmation von Athena, Motivstempel Taube von Heindesign, Stempel im Hintergrund aus dem Set "Papaya Collage" von Stampin' UP.
Papier: Waldhimbeere, Zartrosa, Flüsterweiß, Savanne und DS-Papier "Süße Sorbets" aus der SAB.
Stanzen: Bigz Wellenkreis, Wellenkreis mit 4,4 und 6 cm Durchmesser und eine der Itty Bitty Blüten.
Hilfsmittel: Rosa-Marker zum teilweise Ausmalen der Taube und Halbperlen für einige Blüten.

So, das war's auch schon wieder für heute...!
Mac…

Wenn sich was rundet...

Bild
...dann braucht man natürlich auch eine passende Karte und so zeige ich euch heute zwei fast gleiche Karten, eine für einen 50. und eine für einen 60. Geburtstag.


Die Stempelsets, die ich für die Karten benutzt habe, sind beide schon nicht mehr erhältlich. Es ist zum einen das SAB-Set "Petal Parade" und das Gastgeberinnen-Set "Alles Gute zum Geburtstag" von Stampin' UP.


Die Farben sind: Cremeweiß, Glutrot, Curry-Gelb, Senfgelb und Safrangelb. Ich habe die Wellenkreisstanzen mit 4,4 und 6 cm genommen und das Junior Alphabet für die Big Shot. Und zu guter Letzt auch noch von dem schönen (alten) gestreifen Band von SU.


Auch wenn ihr vielleicht nicht alle dieser Stempel zu Hause habt, so könnt ihr diese Karten zumindest vom Layout doch nachbasteln. Viel Spaß dabei und bunte Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Frühling im Allgäu

Bild
Heute habe ich mal kein Foto für euch (hi, hi,.... Germanys next Topmodel lässt grüßen...), nein, ich habe gleich mehrere und zwar von unserem Urlaub im Allgäu. Unser Wetter war etwas durchwachsen, deshalb hoffe ich, dass meine Auswahl euch gefällt. :o) Vor allem die Bergwiesen im Frühling haben mir sehr gut gefallen: Schlüsselblumen, Enzian, Orchideen und natürlich auch ganz, ganz viel Löwenzahn...!!!









Das war auch schon wieder der kleine Eindruck von unserem Urlaub! Morgen gibt's dann hier etwas Gebasteltes.
Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Hochzeit mit Herz

Bild
So, da bin ich wieder.... seit gestern Abend sind wir wieder zurück und haben schöne Tage im Allgäu genossen. Und was erwartet mich als ich nach Hause komme? Ein randvolles Postfach und ganz liebe Kommentare von euch - vielen herzlichen Dank!! Da möchte ich euch natürlich auch nicht länger warten lassen und zeige euch eine Hochzeitskarte, die ich vor ein paar Tagen verschickt habe.


Der Textstempel stammt aus dem Set "Kleine Wünsche" und das gestempelte Herzchen ist aus dem SAB-Set "Im Fähnchenfieber" von Stampin' UP.


Bei der Farbwahl habe ich mich für Flüsterweiß, Waldhimbeere und Kirschblüte (teilweise Designpapier) entschieden.


Verwendetes Zubehör: Framelits "Hearts a Flutter", Stanze "Kleines Herz", schmales Band in weiß und Strasssteinchen.

Ich hoffe, dass dem Hochzeitspaar und natürlich auch euch, die Karte gefallen hat. Allen ein schönes Wochenende und viele Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

p.s.: Natürlich werde ich euch noch…