Ahoi!

Als ich diese Karte gewerkelt habe, habe ich zuerst die erste für einen Geburtstag gemacht und weil sie mir so gut gefallen hat, nochmal eine sehr ähnliche.



Für die Karte habe ich den alten Einzelstempel "Sail Away" und ein Fähnchen aus dem Gastgeberinnen-Set "Fahnengruß" von Stampin' UP verwendet. Der Muschel-Stempel im Hintergrund ist von Athena.

Als Farben habe ich mich für Savanne, Marineblau, Vanille Pur und Designpapier in Glutrot entschieden. Die rosafarbenen Knöpfe habe ich irgendwann mal in einem Bastelhandel in Hamburg erstanden.

Für beide Karten habe ich auch Leinenfaden gebraucht. Bei der zweiten Karte habe ich noch Musterklammern von SU (alt) und in Schraubenoptik (gekauft bei Scrapbookheaven) benutzt. Die kleine Fähnchenstanze kam ebenfalls zum Einsatz.



Ich hoffe, meine Kartenidee hat euch gefallen. Welches Exemplar ist denn euer Favorit?
Das war's für heute auch schon wieder von mir.... Danke, dass ihr vorbeigeschaut habt!
Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. Hallo Christiane,
    da kann ich mich leider nicht entscheiden, die sind beide sehr schön. Die Farbkombination gefällt mir sehr gut. Schönes Wochenende
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die maritimen Karten sind klasse! Ich weiss nicht recht, welche mir besser gefällt, vielleicht die zweite? Danke für Deinen netten Kommentar zu meinem Kreuzfahrt-Swap :-) Lieber Gruss und guten Start in die Woche, Annemarie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schaut doch heute mal...

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Gänseblümchen oder Margerite?