Zwei sehr verschiedene Konfirmationskarten...

...zeige ich euch heute noch einmal. Ihr könnt euch sicher denken, warum sie so unterschiedlich sind?!? Ja, die eine ist für einen Jungen und die andere für ein Mädchen!


Verwendete Materialien für die Jungenkarte:
Textstempel zur Konfirmation von Athena, Motivstempel von Rayher.
Papier: Savanne und Vanille Pur, außerdem DS-Papier "Süße Sorbets" aus der SAB.
Stanze: Top Note
Hilfsmittel: Schwämmchen für den Effekt auf der Top Note.


Verwendete Materialien für die Mädchenkarte:
Textstempel zur Konfirmation von Athena, Motivstempel Taube von Heindesign, Stempel im Hintergrund aus dem Set "Papaya Collage" von Stampin' UP.
Papier: Waldhimbeere, Zartrosa, Flüsterweiß, Savanne und DS-Papier "Süße Sorbets" aus der SAB.
Stanzen: Bigz Wellenkreis, Wellenkreis mit 4,4 und 6 cm Durchmesser und eine der Itty Bitty Blüten.
Hilfsmittel: Rosa-Marker zum teilweise Ausmalen der Taube und Halbperlen für einige Blüten.

So, das war's auch schon wieder für heute...!
Macht's gut und viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt wünscht euch,
Christiane

Kommentare

  1. Hallo Christiane,
    das ist ja eine besonders interessante Variante mit der zerschnittenen TopNote.
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Restekuchen

Geldgeschenk für einen Schwedenurlaub