...mit Eselsohr

Vor Kurzem habe ich nochmal eine Gute-Besserungs-Karte gebraucht und da sie für ein männliches Familienmitglied war, musste ich etwas überlegen, wie ich sie gestalten sollte. Ich habe mich dann für eine maritime Variante entschieden. Die Idee mit dem Eselsohr habe ich mal auf einem amerikanischen Blog gesehen (leider weiß ich nicht mehr wo), aber für diese Karte habe ich sie mal aufgegriffen. Ich musste daran denken, dass ich in meiner Schulzeit immer versuchte keine Eselsohren in Bücher oder Hefte zu machen und doch schlichen sie sich immer wieder hinein. Heute habe ich sogar eins absichtlich geknickt.... so ändern sich die Zeiten! Aber genug erzählt, ihr wollt sicher die Karte sehen?!


Verwendete Stempelsets: "By the Seashore", "Eins für alles" und der Textstempel (oben) stammt aus einem alten SAB-Set - alles von Stampin' UP.

Die Farben sind: Savanne, Jade, Glutrot, Flüsterweiß und Designpapier aus dem Block "Frisch & farbenfroh" (aus dem Frühlings-Sommer-Katalog). Die Stempelfarben sind Glutrot und Savanne.


Um die Eselsohr-Idee umzusetzen bietet sich Designpapier an, das von beiden Seiten bedruckt ist. Ideal finde ich hier die Designpapierblöcke von SU, da muss man gar nicht mehr viel zuschneiden.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag und schicke viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt und allen Kranken gute Besserung,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Restekuchen

Tannenbaum-Schachteln