Explosionsbox zur Hochzeit

Heute gibt's hier noch mal einen ordentlichen Post und dann wird es in den nächsten Wochen ruhiger auf meinem Blog. In dieser Zeit werde ich offline sein - eine Zeit ohne Computer (Achtung: Ich werde in dieser Phase auch eure Kommentare nicht freischalten und rückkommentieren.) und ohne Bastel- und Backsachen, nur der Fotoapparat wird im Einsatz sein! Ein paar wenige Posts habe ich für euch vorbereitet, damit ihr nicht ganz auf mich verzichten müsst. ;o) Ich denke, mir wird diese Auszeit sicher guttun und ihr habt auch etwas davon, denn ich werde euch bald mal wieder einige Fotografien präsentieren.

Genug der Rede... Gestern war eine Hochzeit, zu der wir diese Explosionsbox verschenkt haben. Schon lange habe ich eine solche Box nicht mehr gemacht, daher wurde es mal wieder Zeit. Und unter uns.... mir hat sie so gut gefallen, ich hätte sie am liebsten selbst behalten!




Die Box ist in den Farben Schiefergrau, Flüsterweiß und Currygelb gewerkelt. Auch das alte Designpapier "Zauber des Orients" habe ich dafür gebraucht und ich finde, es passt perfekt für Hochzeiten.
Die verwendeten Stempel sind aus den Sets "Eins für alles" und "Spruch-reif" von Stampin' UP. Ich habe die alte Stanze kleines Herz benutzt, ebenso wie die Stanze Herzblatt, das Fähnchen und die Spiralblume für die Big Shot.
Und ein paar Strasssteinchen durften auch noch mit als Deko drauf, schließlich ist es ja eine Explosionsbox zur Hochzeit!



So, das war's dann von mir... ich hoffe, das Hochzeitspaar hatte gestern einen wunderbaren Tag und wird immer gerne daran zurückdenken. Ich verabschiede mich jetzt, macht's gut, haltet mir die Treue und bleibt schön kreativ! Heute ein vorerst letztes Mal.... liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. Hallo Christiane,
    eine wunderschöne Box. Das DP und die Farben gefallen mir sehr.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsche Box! Das kann ich gut verstehen, dass du dich da nur schwer trennen konntest. Aber das Brautpaar hat sich sicher auch sehr darüber gefreut!
    LG Sabine
    P.S.: Genieß deine Auszeit. Das braucht man einfach hin und wieder!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Karte zum Abi

Frühlingserwachen