Federkarte zum Gesund werden

In den letzten Monaten habe ich so manche Gute-Besserungs-Karte gebraucht, so auch vor Kurzem. Ich habe dafür nochmal das Stempel-Set "Fine Feathers" hervorgeholt; wer dieses nicht hat (das gibt es nämlich leider nicht mehr), kann auch auf das aktuelle Feder-Set "Four Feathers" von Stampin' UP umsteigen.


Kombiniert habe ich die Federn mit Stempeln aus den Sets "Work of Art" und "Eins für alles" - ebenso Stampin' UP. Als Farben habe ich Jade, Cremeweiß, Kandiszucker und etwas altes, passendes Designpapier ausgewählt. Auch die Klammern in Knopfoptik sind zwar von SU, aber auch nicht mehr erhältlich.


So, dann macht's mal gut... habt ein schönes Wochenende und viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. Schöne, beschwingte, optimistische Karte - die hilft bestimmt beim Gesundwerden!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christiane!
    Deine Karte ist unglaublich schön! Ich glaube, ich sollte mir dieses Federn-Stempelset auch zulegen.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Vicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vicki,
      ich weiß nicht, ob es dir oben aufgefallen ist, aber dieses Federnset gibt es leider nicht mehr (ja vielleicht noch bei Ebay), ansonsten einfach auf das andere Federnstempelset umsteigen. ;o)
      LG, Christiane

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Restekuchen

Tannenbaum-Schachteln