Muffins mit Schoko-Eierlikör

Bei uns im Ort gibt es eine Straußenfarm. Natürlich wird nicht nur das leckere Fleisch verwendet, sondern auch die Federn für Staubwedel, das Leder für Handtaschen und auch mit den Eiern (die ja nicht alle ausgebrütet werden) wird etwas Tolles gemacht und zwar: Eierlikör. Den Eierlikör gibt es dort nicht nur in der normalen Variante, sondern auch als Schoko-Eierlikör. Den mag ich besonders!!

Und jetzt könnt ihr euch schon vorstellen was kommt....!?! Ich habe das Eierlikör-Muffin-Rezept abgewandelt und einfach Schoko-Eierlikör genommen. Wenn ihr wollt, könnt ihr noch die Speisestärke in Schokopuddingpulver ersetzen, oder auch nur teilweise austauschen.



Das Rezept findet ihr hier in meiner Rezeptdatenbank! Je nach Größe gibt es 12-15 Muffins. Zum Schluss könnt ihr noch Puderzucker darüberstreuen.
Wer den Schoko-Eierlikör gerne selbst machen will, für den habe ich hier ein Rezept gefunden.

So, ich hatte euch ja noch versprochen, dass es jetzt ab und zu einen kleinen Spruch gibt....

MITBRINGSEL ~
Gäbe es Lachen in Dosen
Glück in Tüten
Freude zum Mitnehmen
Portionsweise Leichtigkeit
Glückseligkeit im Miniformat
Humor "to go" und
Lebenslust im Karton
Wäre ich heute
Mit einem Lastwagen gekommen.
(Carola Vahldiek) 

Dann mal guten Appetit, euch einen genüsslichen Sonntag und süße Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Adventskalender für Jedermann by KME - Türchen Nr. 8

Restekuchen