Trauerkarte mit Calypso

In der letzten Woche habe ich einige Trauerkarten gewerkelt. Dabei habe ich bewußt mit Farben experimentiert... es muss ja nicht immer nur Schwarz und Weiß sein! Dabei habe ich auch Calypso verwendet. Sicher nicht jedermanns Geschmack, aber ich finde es gar nicht so schlecht. Was meint ihr?


Der Textstempel ist aus einem Trauerset von inkystamp. Ansonsten habe ich die Sets "Work of Art" und "Gorgeous Grunge" von Stampin' UP benutzt.


Der verwendete Prägefolder war im letzten Herbst-Winter-Katalog von SU. Außerdem kam der Eckenabrunder zum Einsatz und zwei "süße Pünktchen" durften auch auf die Karte.


Das graue Element wurde komplett mit Pads unterlegt.

So, meine Lieben, das war's auch schon wieder. Ich bin auf die Reaktionen der Karte gespannt ...!
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schaut doch heute mal...

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Gänseblümchen oder Margerite?