Nervennahrung für Hochzeitswillige

Am Samstag waren wir zu einem Polterabend eingeladen. Da es mit Mehreren ein gemeinsames Geschenk gab, wollte ich, dass wir trotzdem nicht mit leeren Händen kommen und noch eine Kleinigkeit im Schlepptau haben. So, habe ich die Nervennahrung für Hochzeitswillige erfunden! ;o)


Dafür habe ich zuerst das Bigz L Körbchen in Anthrazitgrau gebastelt. Die anderen Farben sind: Zartrosa, Aquamarin, Schwarz und Flüsterweiß.


Ausgestaltet habe ich das Körbchen mit Blumen und diversen Herzchen. Dafür habe ich folgende Stanzen benutzt: Kleines Herz, Stiefmütterchen, Kreis mit 1,9 cm Durchmesser und eine der alten Itty Bitty Formen.


Für die Verpackung habe ich dann noch die Stanze Herzblatt genommen und die Zellophantüte mit einem weißen Band verschlossen. Die verwendeten Stempel stammen aus folgenden Stempelsets: "Ach, du meine Grüße!" und "Perfekter Tag" von Stampin' UP.


Ja, und gefüllt habe ich das Körbchen natürlich mit reichlich schokohaltiger Nervennahrung.... man muss ja ruhig bleiben vor der Trauung. ;o) Aber vorsicht... keine Flecken auf die Kleidung machen!!

So, das war's auch schon wieder von mir. Ich hoffe meine süße Idee hat euch gefallen.
Mit lieben Grüßen aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Restekuchen

Geldgeschenk für einen Schwedenurlaub