Posts

Es werden Posts vom Juli, 2015 angezeigt.

Aprikosenkuchen

Bild
Ich mag es mit saisonalen Früchten zu arbeiten und so habe ich vor Kurzem einen Aprikosenkuchen gebacken. Leider habe ich etwas wenig Früchte eingekauft und zwar nur 500 Gramm... etwas mehr wäre besser gewesen, dass hab' ich im Rezept berücksichtigt. Der Glanz auf dem Kuchen entsteht durch Aprikosenmarmelade... ganz einfach zu machen und doch so wirkungsvoll!


Aprikosenkuchen
(für eine Springform mit 26 cm Durchmesser)

Zutaten:
250 g Butter, 190 g Zucker, 1 Prise Salz, 4 Eier, abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone, 400 g Mehl, 4 Teelöffel Backpulver, 2 Eßlöffel Zitronen- oder Orangenlikör, 750 g frische Aprikosen, 4 Eßlöffel gehackte Mandeln, 3 Eßlöffel Aprikosenmarmelade (am besten ohne Fruchtstücke), Fett und etwas Mehl für die Form



Zubereitung:

Die Aprikosen zuerst eingeritzen und mit kochendheißem Wasser übergießen, damit man die Schale leicht ablösen kann. Außerdem die Steine der Aprikosen entfernen.
Butter, Zucker und Salz schaumig rühren, dann die Eier einzeln na…

Hottehü zum 5. Geburtstag

Bild
Im Stempelset "Tierische Grüße" von Stampin' UP gibt es auch ein goldiges Pferdchen. Da ja viele junge Mädels auf Pferde stehen, war klar, was auf die Geburtstagskarte für eine kleine Dame draufkommen sollte! ;o) Ich habe das Motiv mit einem Textstempel von Athena kombiniert, sowie für den Hintergrund einen Stempel aus dem Set "Work of Art" und die passende Zahl aus dem alten "Skinny Mini Alphabet" (ebenfalls SU) genommen und so sieht das Ganze aus...


Bei den Farben habe ich mich für folgende entschieden: Aquamarin, Rosé, Schwarz und Flüsterweiß. Zum Stempeln habe ich Aquamarin und StazOn Tinte gewählt. Das Pferdchen habe ich in Taupe ausgemalt.


Die kleinen Itty Bitty Blümchen mussten auch noch sein... ich finde, sie machen die Karte komplett!

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt und danke für euren Besuch!
Christiane

Trauerkarte mit Schmetterlingen

Bild
Letzte Woche habe ich eine Trauerkarte gebraucht. Nachdem ich die Todesnachricht bekam, habe ich mich sofort an den Basteltisch gesetzt und diese Karte ist dabei entstanden.


Die verwendeten Stempel sind beide aus alten Sets (die nicht mehr im Katalog sind) von Stampin' UP. Dazu habe ich einen der Framelits Schmetterlinge und den Mini-Schmetterling kombiniert. Für den Hintergrund habe ich das besondere Designpapier (gestreift) aus der SAB genommen.


Die anderen Farben sind: Flüsterweiß, Schiefergrau, Schwarz und Minzmakrone.

Den Spruchstempel nehme ich nach wie vor sehr gerne für Trauerkarten, weil er wirklich oft passt.

Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Layout ~ Köstlichkeiten

Bild
Endlich verscrappe ich mal ein Foto relativ zeitnah...! Meine Freundin und ich haben vor Kurzem einen türkischen Kochkurs im Weingut Mohr, in Lorch (im Rheingau), besucht. Es war ein ganz toller Nachmittag und Abend und ich habe auch ein paar Fotos gemacht. Auf jeden Fall wollte ich dieses hier verscrappen...


Die Papiere sind alle von Stampin' UP. Bei den Farben habe ich mich für Schiefergrau, Flüsterweiß, Rosé und Waldhimbeere entschieden. Die Klebebuchstaben habe ich in der Papierwerkstatt gekauft.


Der Besteckstempel ist ein Einzelstempel, den mir meine Schwester aus den U.S.A. mitgebracht hat (leider weiß ich keinen Hersteller), die anderen Stempel sind von Athena und Stampin' UP. Einige Akzente Brilliantweiß habe ich auch noch aufgeklebt.


Auf dem Foto seht ihr übrigens uns beide und vor uns das leckere Lahmacun. Mir läuft schon wieder das Wasser im Mund zusammen, wenn ich daran denke!
Ihr wollt vielleicht auch mal einen türkischen Kochkurs machen? Ich kann ihn nur empfehle…

Alle guten Wünsche für dich

Bild
Zur Abwechslung habe ich heute mal wieder eine Männerkarte. Trotzdem habe ich mich für die Itty Bitty Blümchen entschieden. Auf die Strasssteinchen habe ich allerdings verzichtet. ;o)


Der Auto-Stempel ist von Heindesign und die Textstempel stammen aus dem Set "Wünsche zum Fest" von Stampin' UP. Auch der Prägefolder Ziegel kam zum 2. Mal zum Einsatz!


Die Farben sind: Senfgelb, Saharasand, Wildleder, Vanille Pur, Chili, Melonensorbet und Designerpapier (alt) in Olivgrün.

So lange man nur "so" durch die Hauswand fährt ist ja alles o.k.!! ;o)
Habt ihr auch den Hintergrund gesehen?? Der Lavendel blüht so schön in unserem Garten!

Ich sage nun herzlichen Dank für all eure lieben Kommentare der Woche, ich habe mich sehr gefreut!
Liebe Grüße aus der Kreativwerkstatt und ein schönes Wochenende wünscht euch,
Christiane

Sonnenfarben für ein Sommerkind

Bild
Die gestempelten Babyfüße mussten es heute mal wieder sein.... ich hoffe, ihr könnt sie noch sehen, aber ich find' sie einfach immer noch sooo schön, auch wenn's dieses Stempelset nicht mehr zu kaufen gibt. Die anderen Stempel (Textstempel und Spatz) sind aus dem Set "Tierische Grüße" von Stampin' UP.


Folgende Farben habe ich ausgewählt: Kürbisgelb, Osterglocke, Flüsterweiß und Designpapierreste in Kürbisgelb und Chili. Die Knöpfe sind calypsofarben. Als Stempelfarben fiel die Wahl auf: Savanne und Kürbisgelb.


Das war's auch schon wieder für heute... DANKE für euren Besuch!!

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Reiseproviant

Bild
Morgen ist in unserem Bundesland der letzte Schultag vor den Ferien. Zeit also mal an etwas Reiseproviant zu denken. ;o) Schnell sind Kleinigkeiten, die man seinen Lieben auf den Weg mitgeben möchte aufgehübscht, wie diese Schokoriegel.


Die verwendeten Farben sind Glutrot, Saharasand und Flüsterweiß. Als Stanzen habe ich das Wortfenster und das große Oval genommen.


Alle Stempel stammen aus dem Set "Projekt Life Auf und davon" von Stampin' UP. Das Thinlit "Carpe diem" ist von Kesi' Art.


Allen, die jetzt, oder in den nächsten Tagen/Wochen ihren Urlaub antreten, wünsche ich eine schöne Ferienzeit! Und allen, die zu Hause bleiben wünsche ich eine tolle Zeit auf Balkonien!

Viele Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Glückwunsch mit Landlust

Bild
Die In(k)spire_me Challenge wird vier Jahre alt. Grund zum feiern! Und da ich in den vier Jahren schon etliche Male mitgespielt habe, lasse ich es mir auch diesmal nicht nehmen teilzunehmen und mit meiner Karte zu gratulieren. Hier findet ihr die aktuelle Challenge, bei der man sich eine Farbchallenge oder ein Sketch aussuchen kann, oder auch beides miteinander kombinieren darf. Ich habe Letzteres getan; die Vorgaben zeige ich unten, .... nun aber erst mal die Karte!


Für die Karte habe ich mein allerneustes Stempelset "Landlust" von Stampin' UP eingeweiht! Ich mag die zarten Blümchen und die schöne Schrift.


Den Hintergrund habe ich mit dem Prägefolder "Pfeile" bearbeitet, ich finde er harmoniert gut mit dem großen Fähnchen.


Diese Farbchallenge von Heike hat mich mit den Pastelltönen sehr angesprochen. Ich habe dazu nur noch schwarze StazOn Tinte dazugenommen, damit ich die Blümchen gut ausmalen konnte.


Ich habe nach einem Sketch gesucht, bei dem die Blümchen gu…

Set zum 40zigsten

Bild
Heute zeige ich euch gleich zwei Projekte, da es aber ein Set ist, wollte ich es zusammen präsentieren. Ich habe eine große, quadratische Geburtstagskarte gemacht und passend dazu eine Flaschenschürze.



Ich habe folgende Stempelsets verwendet: "Worte, die gut tun" und "Gorgeous Grunge" von Stampin' UP. Für die Flaschenschürze habe ich außerdem noch den Drehstempel Alphabet genommen.



Die Karte hat im Inneren einen Umschlag für ein Geldgeschenk bekommen.
Bei den Farben fiel die Wahl wie folgt auf: Taupe, Melonensorbet, Grasgrün und Flüsterweiß, sowie Designerpapiere aus der Papierwerkstatt und von Scrapbookheaven.



Unter der Flaschenschürze hat sich übrigens ein Rheingauer "Leichtsinn" versteckt. Das ist ein trockener Perlwein - ähnlich wie Sekt. Ich verschenke ihn gern zu runden Geburtstagen mit dem Spruch: Nimm's leicht, werd .... (und dann die Jahreszahl).

Das Set hat am Freitag bereits seinen Besitzer gewechselt.... direkt am 40. Geburtstag!

So, d…

Himbeerquark mit Streuseln

Bild
Wenn's im Sommer heiß ist, essen wir gerne kalt. Vor allem versuche ich so wenig wie möglich den Backofen zu benutzen. Für meinen heutigen Nachtisch mit selbstgemachten Streuseln, braucht man zwar auch den Ofen, aber man kann die Streusel gut vorbereiten und sich dabei nach dem Wetterbericht richten... ;o)


Himbeeren haben meine Eltern in ihrem Garten und da fällt immer mal was ab. ;o)
Aber nun zum Rezept...!

Himbeerquark mit Streuseln

Zutaten:

200 g Himbeeren, selbstgemachte Streusel, 250 g Magerquark, 1 sehr frisches Ei, etwas gemahlene Vanille und ca. 3 Eßlöffel Zucker


Das Rezept für die Streusel findet ihr hier!!
Statt die Streusel auf einem Kuchenteig zu verteilen, gebt ihr sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Die Streusel müsst ihr im Auge behalten, denn sie sind schneller gar, als auf einem Kuchen. Bei mir sind sie schon etwas zu dunkel geworden. Die Menge Streusel könnt ihr dann mehrfach verwenden.

Zubereitung des Himbeerquarks:

Die Himbeeren mit einem Zauberstab pürie…

Lass dich feiern

Bild
Schon vor einiger Zeit habe ich hier eine Karte mit kleinem Foto (Fotoaufkleber) gezeigt, die ich ähnlich, wie ein Scrapbook-Layout gestaltet habe. Heute folgt Karte Nr. 2 dieser Art. Dieses Mal ist der Anlass allerdings ein Geburtstag!


Das Foto ist eines von den vielen Bildern aus unserem Südafrika-Urlaub im letzten Jahr.
Der Stempel ist aus einem Set von inkystamp.
Beim Papier habe ich zu vielen Resten gegriffen, deshalb weiß ich auch nicht immer Farbe oder Hersteller und verzichte heute auf eine Auflistung.


Mit dieser Karte nehme ich an der Freitags-Motivation 167 - zum Thema "Fähnchen"- teil.

Ich wünsche euch nun ein tolles Wochenende und viel Spaß bei allem, was ihr tut.

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Auf jeden Regen folgt Sonnenschein

Bild
Ein Freund von uns hatte vor Kurzem einen Unfall und musste ins Krankenhaus. Inzwischen ist er wieder zu Hause, ist aber noch längere Zeit außer gefecht gesetzt. Da musste natürlich eine Gute-Besserungs-Karte her.


Für diese Karte habe ich folgende Stempelsets gebraucht: "Worte, die gut tun", "Eins für alles" und "Kinda Eclectic" - alles von Stampin' UP.
Bei den Farben habe ich mich für Bermudablau, Flüsterweiß, Anthrazitgrau und ein passendes Designpapier entschieden. Die Stempelfarben sind: Osterglocke, Schiefergrau und Anthrazitgrau.


Ich wünsch' euch nun etwas Sonnenschein, bei erträglichen Temperaturen... ;o) !!!

Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt und danke, dass ihr meinen Blog besucht habt,
Christiane

Lesezeichen für Schulanfänger

Bild
Ab und zu gehe ich in unseren Kindergarten im Ort und lese den angehenden Schulkindern etwas vor. Als ich sie das letzte Mal besucht habe, habe ich jedem Kind ein selbstgemachtes Lesezeichen mitgebracht, denn nun gibt es auch bei uns in Rheinland-Pfalz bald Ferien und dann dauert es ja nicht mehr sooo lange bis sie ihren ersten Schultag haben.


Beide verwendeten Stempel sind von Kaleidoskop Stempelschmiede. Der Motivstempel mit den Kindern mit Schultüte passt hierbei natürlich besonders gut!


Die Farben der Lesezeichen sind: Curry-Gelb und Kürbisgelb. Das Motiv habe ich auf Vanille Pur gestempelt und für den Rahmen um das Motiv habe ich verschiedene Reste genommen... so wurden die Lesezeichen schön bunt!


Als Stanze habe ich den gewellten Anhänger genommen. Etwas vanillefarbenes Band habe ich befestigt und in meinem Fundus habe ich noch Buchstabenperlen gefunden, die ich am Band angeknüpft habe. So konnten die Kinder auch gleich testen, ob sie vielleicht diese Buchstaben schon kennen. ;o…

Wahrer Klassiker

Bild
Den Framelit Schnurrbart, den es im letzten SU-Katalog gab, hab ich schon etwas länger, aber bislang noch nie benutzt. Wobei... diese Karte hier spukte mir schon eine ganze Weile im Kopf herum. Nun ist die Idee endlich umgesetzt und für den Hintergrund habe ich sogar den neuen Prägefolder "Ziegel" genommen. Eine (bzw. zwei) richtige Männerkarte ist entstanden!


Beide verwendeten Stempel sind von Kaleidoskop Stempelschmiede. Auch der Stempel "Du bist ein wahrer Klassiker" hatte seinen ersten Auftritt!


Die Farben sind: Taupe, Schwarz, Osterglocke, Cremeweiß (alternativ: Flüsterweiß) und kleine Reste für die Sternchen nach deiner Wahl. Als Stempelfarbe habe ich Anthrazitgrau genommen.


Für den Kartenhintergrund durfte der Color Spritzer (mit Taupe) etwas "grauen Sprühnebel" verteilen.

Ich hoffe, meine Idee hat euch gefallen. Schön, dass ihr hier ward... ich freue mich immer über Besuch!

Mit vielen Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Coloriert

Bild
Wer hier öfter mitliest, der weiß, dass ich nicht sooo gerne Motive coloriere, aber ab und zu kommt es dann doch mal vor. Als das Gastgeberinnenset "Gute Gedanken" von Stampin' UP bei mir eingezogen ist, wußte ich gleich, diese Blüte wirst du mal ausmalen. Und wie ihr sehen könnt, hat es auch gar nicht sooo lange gedauert. ;o)


Kombiniert habe ich die Blüte mit einem Textstempel von inkystamp und alten und neuen gestanzen Itty Bitty Blütchen. Der Hintergrund (in Espresso) ist mit dem Prägefolder "Honigwaben" geprägt.


Diese Farben habe ich für die Karte benutzt: Calypso, Farngrün, Espresso und Vanille Pur. Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, haben die größeren Itty Bitty Blüten eine kleine Halbperle aufgesetzt bekommen.


Zum Colorieren habe ich übrigens einen Mischstift genommen.
Mal sehen, wann ich das nächste Mal ausmale...!?! ;o)

Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Schachteln mit Anker

Bild
Ich habe festgestellt, dass ich schon einige Zeit keine Verpackung mehr gezeigt habe. In den vergangenen Monaten habe ich eher mal Verpackungen gezeigt, die mit der Big Shot oder einem der neuen Falzbretter gewerkelt sind. Heute habe ich endlich mal wieder eine Verpackung mit dem Simply Scored Falzbrett für euch. Aber ich habe mir die Schachteln nicht selbst ausgedacht, sondern hier eine schöne Anleitung gefunden.


Die Schachteln haben eine gute Größe um Papierreste zu verwenden - vor allem Designpapierreste!


Der Thinlit-Anker ist wieder der von kesi'art. Zum Verschließen könnt ihr die Kordel von SU benutzen.


Die fertige Box hat eine Größe von 6 x 6 x 4 cm. Also schaut mal oben auf den Link... das Nachbasteln ist wirklich leicht!

Ich wünsche euch ein schönes, sonniges Wochenende!
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt und schön, dass ihr hier ward...
Christiane

Die erste 40ziger...

Bild
In nächster Zeit stehen in unserem Freundes- und Bekanntenkreis immer wieder 40. Geburtstage an. Heute zeige ich die erste 40ziger Karte. Eine Freundin feiert heute ihren Geburtstag und für sie ist diese Karte und ein kleines Geschenk unterwegs.


Die Farben sind: Minzmakrone, Melonensorbet, Osterglocke und Flüsterweiß. Das Designpapier habe ich aus der "Papierwerkstatt". Als Stanzen habe ich den Eckenabrunder, das Wortfenster und einen der Thinlits Schmetterlinge benutzt.


Die Stempel stammen aus folgenden Sets: "Eins für alles", "Watercolor Wings" und "Skinny Mini Alphabet" - alle von Stampin' UP. Die beiden Wortfensterstanzteile habe ich mit einem Leinenfaden an der Karte befestigt. Der Farbkarton in Melonensorbet ist komplett mit Pads unterlegt.

So, das war's auch schon wieder von hier! Ich hoffe, dass das Geburtstagskind einen wunderschönen Tag hat. Sei nochmal lieb gegrüßt an dieser Stelle!

Danke für eure Kommentare dieser und der let…