Schachteln mit Anker

Ich habe festgestellt, dass ich schon einige Zeit keine Verpackung mehr gezeigt habe. In den vergangenen Monaten habe ich eher mal Verpackungen gezeigt, die mit der Big Shot oder einem der neuen Falzbretter gewerkelt sind. Heute habe ich endlich mal wieder eine Verpackung mit dem Simply Scored Falzbrett für euch. Aber ich habe mir die Schachteln nicht selbst ausgedacht, sondern hier eine schöne Anleitung gefunden.


Die Schachteln haben eine gute Größe um Papierreste zu verwenden - vor allem Designpapierreste!


Der Thinlit-Anker ist wieder der von kesi'art. Zum Verschließen könnt ihr die Kordel von SU benutzen.


Die fertige Box hat eine Größe von 6 x 6 x 4 cm. Also schaut mal oben auf den Link... das Nachbasteln ist wirklich leicht!

Ich wünsche euch ein schönes, sonniges Wochenende!
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt und schön, dass ihr hier ward...
Christiane

Kommentare

  1. Hallo Christiane,

    mit maritimen Verpackungen kriegst du mich ja :) Liegt wahrscheinlich daran, dass ich eben ein "Küstenkind" bin und das maritime liegt mehrfach in der Familie (habe schliesslich auch einen Seemann) geheiratet :)
    Naja, jedenfalls finde ich deine Verpackungen ganz toll un der Anker gefällt mir richtig gut :)

    Ganz liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schaut doch heute mal...

Gänseblümchen oder Margerite?

Tranquil Tulips