Posts

Es werden Posts vom September, 2015 angezeigt.

Jetzt näht sie auch noch!

Bild
O.k., ich gebe es zu, den Posttitel habe ich mir fast von Barbara Schöneberger geklaut. Ich habe nur das Singen in Nähen ersetzt. ;o)

Ich bin mittlerweile stolze Besitzerin einer Nähmaschine. In den letzten Jahren wollte ich schon eine haben, hab' es dann jedoch immer wieder verworfen, weil ich nicht mit dem allereinfachsten Modell anfangen wollte und mir die anderen Nähmaschinen schlichtweg zu teuer waren.

Ich denke, mein Mann konnte dieses "Ich-kauf-mir-eine-Nee-ich-kauf-mir-lieber-keine-weil-zu-teuer-Drama" nicht mehr mitanhören und hat mir einen Gutschein für eine Nähmaschine zum Geburtstag geschenkt!

Da meine Nähversuche schon über zwanzig Jahre her sind, habe ich gleich eine Einführung auf der neuen Maschine bekommen und anschließend einen Anfängerkurs besucht.

Am letzten Sonntag war es dann soweit und ich hab' mein neues "Schätzchen" ganz alleine zu Hause ausprobiert! Und diese beiden Dinge sind dabei entstanden...



Zuerst habe ich mir ein Nadelkissen…

Fenster mit Kürbis

Bild
Kürbisse gehören für mich einfach zum Herbst. Sicher denken da auch viele an Halloween, aber ich bevorzuge sie als Herbstdeko und komme auch auf meinen Karten nicht ohne Kürbisse aus.


Für diese Karte habe ich das Stempelset "Fröhliche Stunden" mit dem passenden Framelit benutzt, sowie einen Textstempel aus dem Set "Wünsche zum Fest" (aus dem letzten Jahr) von Stampin' UP. Der große Kürbis, unten links, ist von Athena. Ich mag bei diesem Kürbis besonders das Herzchen-Detail!


Die Farben sind: Wildleder, Espresso, Vanille Pur und ein altes Designpapier mit Senfgelb. Ich habe ein Designpapier ausgewählt, dass man gut als Tapete durchgehen lassen kann, denn man guckt schließlich von innen nach außen. ;o) Gestempelt habe ich in Wildleder und noch Stampin' Write Maker in folgenden Farben verwendet: Honiggelb und Kürbisgelb.

Ich wünsche euch nun ein erholsames Wochenende und viel Spaß bei euren Unternehmungen! ...ja und auch herzlichen Dank für eure Kommentare der …

Drei auf einem Blech

Bild
Was macht man, wenn nicht alle jeden Kuchenbelag mögen? Ja, genau, man macht einfach einen bunten Mix auf einem Blech, dann ist für jeden was dabei. Und herbstlich ist das Ganze auch noch....!!


Bei mir waren es dieses Mal Zwetschgen, Äpfel und Zucker&Zimt, die sich ein Hefeteig-Blech geteilt haben. Den Zucker&Zimt-Kuchen findet ihr übrigens, wenn ihr auf die Verlinkung klickt. ;o) Ich habe den Hefeteig für diesen Kuchen in meine Blechspringform gerollt, denn die Zwetschgen laufen gerne mal ein bißchen aus, wenn sie saftig sind und mit dieser Form bleibt der Backofen schön sauber!

So, das war's dann auch schon wieder für heute...
Süße Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Liebe und Gedanken bleiben für immer

Bild
Es ist eher selten, dass ich auf meinem Blog zwei Trauerkarten in einem Monat zeige. In diesem Monat habe ich leider einen erhöhten Bedarf davon... und so ist diese Karte entstanden.


Der obere Textstempel ist von inkystamp und der untere von Kaleidoskop Stempelschmiede. Die Motivstempel stammen aus dem Set "Kinda Eclectic" von Stampin' UP.
Die Farbwahl fiel auf: Savanne, Espresso, Olivgrün und Flüsterweiß. Das Designpapier ist aus dem aktuellen Neutralfarben-Block (SU), natürlich habe ich auch hier Espresso gewählt. Als Stempelfarben habe ich Savanne und Espresso genommen. Zum Schluss gab es noch zwei "süße Pünktchen", ... ich glaube, die Farbe könnt ihr euch denken. ;o)


Ich hoffe, dass ich nun so schnell keine Trauerkarten mehr brauche. Freudige Anlässe sind mir viel lieber....

Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Bärenkarte

Bild
Für heute habe ich eine Karte zur aktuellen In(k)spire_me Farbchallenge #216 + zur Tizzy Tuesday Challenge #221. Die Farben haben mich spontan angesprochen und ich musste dazu eine Herbstkarte basteln (wie sicher viele andere auch)! Das dann auch noch der Bär zur Tizzy-Challenge gepasst hat, find' ich klasse!


Für diese Karte habe ich folgende Stempelsets verwendet: "Thankful Forest Friends", "Herbstfarben" und "Eins für alles" - alle Sets von Stampin' UP. Die Farben könnt ihr oben an dem Link einsehen. ;o) Das Designpapier stammt auch aus dem aktuellen Herbst-Winterkatalog von SU.


Die weißen Streifen rechts und links hatte ich zuerst glatt gelassen, aber ich fand es fehlte irgendetwas und so habe ich sie zum Schluss noch mit Strasssteinchen verziert.

Ich sage nun DANKE für euren Besuch und schicke liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Fähnchenkette für ein Baby

Bild
Heute zeige ich euch eine Fähnchenkette, die ich für die kleine Silvana gemacht habe. Für jeden Buchstaben aus ihrem Namen habe ich mir einen Stempel ausgesucht, der diesen Anfangsbuchstaben hat, z.B. A wie Affe.



Die verwendeten Stempel (teilweise nicht mehr erhältlich) sind von Kaleidoskop Stempelschmiede und Stampin' UP. Als Stanzen habe ich zu den Framelits Banner gegriffen und habe noch verschiedene Sternstanzen benutzt.



Die Farben sind: Rosenrot, Flüsterweiß, Osterglocke und Saharasand. Als Stempelfarben habe ich Blauregen und Brombeermousse genommen.


Habt ihr auch so viele Stempel, dass ihr fast zu jedem Buchstaben ein passendes Bild findet?
Ich kann mir eine solche Fähnchenkette auch gut für Schulanfänger vorstellen, die gerade begonnen haben lesen zu lernen....
Solltet ihr noch Fragen haben, dann meldet euch einfach!

So, das war dann auch schon wieder meine Idee für heute! Macht's gut...!!

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Den kleinen Apfelbaum...

Bild
...von Kaleidoskop Stempelschmiede habe ich noch gar nicht so oft benutzt, heute darf er mal wieder auf eine Karte zu einem 50. Geburtstag! Die anderen Motivstempel sind aus einem alten Set von Stampin' UP und der Textstempel von Athena.


Die Farben sind: Kandiszucker, Pistazie, Cremeweiß, Glutrot, sowie ein Designpapier, das einer Bestellung von der Papierwerkstatt beilag. ;o)


Auch in unserer Umgebung hängen gerade die Apfelbäume voll. Ich mag diese Zeit und wenn sich die Blätter an den Bäumen verfärben... hoffentlich gibt es noch ein paar Sonnentage, damit es ein goldener Herbst wird.

Ich sage nun Danke für euren Besuch auf meinem Blog und schicke liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Für Ja-Sager im September

Bild
Auch jetzt noch geben sich viele Paare das Ja-Wort! Und so durfte ich nochmal eine Hochzeitskarte werkeln. Basteln für freudige Anlässe ist doch immer wieder schön!!


Und so ist dann auch diese Karte entstanden. Ich habe dafür Stempel aus den Sets "Ein Gruß für alle Fälle" und "Spruchreif" von Stampin' UP benutzt. Die Stanze "love" ist von kesi'art. Einzelne Elemente habe ich mit Pads unterlegt.


Bei den Farben habe ich mich für Schiefergrau, Flüsterweiß und Melonensorbet entschieden. Das Designpapier ist von Reprint (einer schwedischen Firma).

Allen Paaren, die heute, oder in den nächsten Wochen heiraten wünsche ich einen traumhaften Tag!

Allen anderen ein wunderschönes Wochenende, danke für eure Kommentare der Woche und herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Metallbox mit Fuchs

Bild
Ich habe die nächsten, neuen Sachen aus dem Herbst-Winter-Katalog von Stampin' UP ausprobiert. An dem Set "Thankful Forest Friends" kam ich nicht vorbei. Der Fuchs und der Bär sind meine absoluten Lieblinge und so war das Stempelset ganz schnell auf meiner Wunschliste!


Ich habe damit eine Metallbox verschönert. Dieses Mal ist allerdings keine Schokolade drin, sondern ein Päckchen mit Badesalz, wie ich es auch schon für letztes Weihnachten gezeigt hatte.


Das Designpapier ist noch vom letzten Jahr, genauso wie der Cardstock in Kandiszucker und dann habe ich noch Vanille Pur genommen. Die Stempelfarben sind Orangentraum und Espresso.


Bei der Auswahl des Badesalzes müsst ihr beachten, dass natürlich nicht jede Packung in eine solch quadratische Dose passt....

Meine Box verlinke ich mit der Freitagsmotivation 176, die gerade das Thema "Tier" haben. ;o)

So, das war's dann auch schon wieder für heute. Gefällt euch der kleine Fuchs genauso gut wie mir?

Viele Grüße…

Taufkarte ~ Sei behütet...

Bild
In letzter Zeit gab es immer mal wieder Karten zur Geburt auf meinem Blog zu sehen, doch zur Taufe habe ich schon lange keine Karten mehr gezeigt. Die Engelsflügel-Die stand schon sehr lange auf meinem Wunschzettel - nun hab' ich sie endlich und zeige als erstes diese Taufkarten damit.


Den Spruch auf dem Flügel habe ich mit der Hand geschrieben. Der Textstempel "Zur Taufe" ist von inkystamp.


Außer der Engelsflügel-Die (von Sizzix) habe ich noch ein altes Itty Bitty Blümchen, das Wortfenster und das moderne Label benutzt.
Für die Jungskarte habe ich folgende Farben verwendet: Farngrün, Aquamarin, Taupe, Flüsterweiß.


Für die Mädchenkarte habe ich zu diesen Farben gegriffen: Schiefergrau, Zartrosé, Brombeermousse und Flüsterweiß. Natürlich gab es auch je auf die Karte abgestimmt ein passendes Band zum Zusammenhalten der Flügel.


Mit diesen Karten nehme ich an der Freitagsmotivation 175 zum Thema "Alles geht" teil.
Ich hoffe, diese Idee zur Taufe hat euch gefallen.…

Zebra-Käsekuchen

Bild
In der "Laura Backen 1/2015" habe ich ein schönes Käsekuchen-Rezept gefunden. Eigentlich heißt der Kuchen dort Schoko-Käsekuchen, aber ich habe ihn, wegen der Streifen, in Zebra-Käsekuchen umbenannt. Außerdem hatte ich statt dem Schokozwieback normalen genommen, weil ich keinen anderen zu Hause hatte. ;o)


Zebra-Käsekuchen
(für eine Springform von 26 cm Durchmesser)

Zutaten:
250 g Zwieback, 100 g Butter, 1 Teelöffel Zimt, 125 g Zartbitter-Kuvertüre, 750 g Speisequark (40% Fett i. Tr.), 150 g Zucker, 1 1/2 Päckchen Puddingpulver Vanillegeschmack (zum Kochen), 4 Eier (Größe M), 150 ml Raps- oder Sonnenblumenöl und Fett für die Form

Zubereitung:

1. Zwieback fein zerbröseln. Butter schmelzen. Zwieback, Zimt und flüssige Butter mischen. Bröselmasse als Boden in eine gefettete Springform drücken; ca. 30 Minuten kalt stellen.

2. Kuvertüre hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen. Quark, Zucker, Puddingpulver, Eier und Öl verrühren. Masse halbieren, unter eine Hälfte flüssige Sch…

Im Blätterwald

Bild
Nun folgt auch schon die nächste herbstliche Karte. Ich habe einige neue Schätzchen ausprobiert: Die Prägeform "Im Wald" und das Stempelset "Zwischen den Zweigen" von Stampin' UP, sowie die Ahornstanze ("Leaf Punches") von Lifestyle Crafts.


Diese Farben habe ich verwendet: Limone, Savanne, Flüsterweiß, Glutrot, Curry-Gelb und Mandarinorange. Stempelfarbe ist: Wildleder. Die Bäume habe ich mit einem Schwämmchen und weißer Stempelfarbe gewischt. Für die Karte habe ich außerdem noch etwas gestreifte Kordel in Espresso genommen.


Ich nehme mit meiner Karte an der Challenge "Alt trifft Neu" teil, die gerade das Thema Laub haben. Alt sind u.a. einige Farben und die Kordel. ;o)

Mal sehen, welche Schätze ich als nächstes testen werde...!?!
Herbstliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Herbstliche Karte mit irischem Segen

Bild
Heute wird es mal wieder herbstlich hier. Am Morgen ist es bei uns nun immer schon recht frisch und auf die Heizung können wir auch nicht mehr komplett verzichten.... dann passen auch Herbstkarten ganz gut.
Vor ein paar Tagen ist mir dieser irische Segensspruch in die Hände gefallen und ich wollte ihn sofort für eine Karte verbasteln. Hier ist sie...


Bei der Karte steht der Spruch im Mittelpunkt. Stempel habe ich nur einen einzigen gebraucht und zwar den Hintergrundstempel "Hardwood" von Stampin' UP. Die Bäume habe ich aus einem Designpapier ausgeschnitten, auf deren Rückseite auch eine Holzoptik zu sehen ist, mit dem ich den irischen Segen hinterlegt habe. Das Designpapier habe ich bei Scrapbookheaven gekauft.


Für die Karte habe ich, außer dem Designpapier, folgende Farben benutzt: Osterglocke, Flüsterweiß (strukuriert) und Limone. Der weiße Gelstift kam für einige Akzente auch zum Einsatz. Und das alte Itty Bitty Blümchen habe ich zum verzieren verwendet.

Für alle, die…

Du bist einfach zauberhaft!

Bild
Zum Wochenende zeige ich euch noch ein aufgehübschtes Notizbuch (ungefähr DIN A5). Bei Aldi gab es vor einigen Wochen Notizbücher, die waren nicht schlecht, aber das gewisse Etwas fehlte natürlich. Und so habe ich einen doppelten Schmetterling samt Spruch darauf fixiert. ;o)


Der Textstempel stammt aus dem Set "Ein kleiner Gruß" von Stampin' UP. Als Farben habe ich folgende genommen: Osterglocke, Flüsterweiß, Savanne und Designerpergament. Als Stempelfarbe habe ich Olivgrün verwendet, weil auch die Musterklammer in dieser Farbe war. Die Designklammer habe ich bei Scrapbookheaven gekauft.


Habt ein tolles Wochenende und danke für euren Besuch und die Kommentare der Woche!

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Die zweite Karte zum 90.

Bild
Ich habe es ja bereits angekündigt, dass ich gleich zwei Karten für einen 90. Geburtstag gebastelt habe. Heute zeige ich endlich die 2. Karte zu diesem Anlass.


Für diese Karte habe ich wieder einmal das alte Gastgeberinnenset "Blumige Grüße" benutzt und der Textstempel ist aus dem Set "Eins für alles" - beides von Stampin' UP. Die Zahlen sind, wie so oft, mit dem Junior Alphabet gemacht; außerdem habe ich die Stanzen das Itty Bitty Herz, Herzkonfetti, Wortfenster und das moderne Label verwendet.


Bei den Farben fiel die Wahl auf das alte Mitternachtsblau, Zartblau, Vanille Pur und Curry-Gelb. Das Designpapier war auch ein Rest, den ich farblich auf die Karte abgestimmt habe. Der Knopf hat natürlich ebenfalls die passende Farbe.

So, das war's auch schon wieder von mir... Ich wünsche euch einen schönen Tag und sage Danke für euren Besuch!
Einen lieben Gruß aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Für die kleine Mathilda...

Bild
...durfte ich gleich zwei Karten gestalten. Für diese Karte zur Geburt habe ich mich am Sketch von der Freitags-Motivation 174 "bedient".


Nur einen einzigen Stempel habe ich diesmal für meine Bastelarbeit benutzt. Es ist der kleine Elefant aus dem alten Stempelset "Ein Gruß für alle Fälle" von Stampin' UP.
Das Designpapier, das ich für den Hintergrund gewählt habe, ist noch das aus der SAB, das man farbig selbst gestalten kann, so wie man mag.... ich habe es in Rosé eingefärbt.


Die restlichen Farben sind: Schiefergrau, Flüsterweiß, Brombeermousse, Bermudablau und Blauregen.
Das Band ist ebenfalls in Brombeermousse, außerdem habe ich noch gestreifte Kordel in Rosé verwendet. Dieses Mal habe ich Aufkleber als Buchstaben genommen, diese habe ich bei Scrapbookheaven gekauft.

Ich hoffe, die Umsetzung des Sketchs hat euch gefallen! Dann macht's mal gut....!!

Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

p.s.: Babykarte Nr. 2 seht ihr demnächst hier auf mein…

Noch sommerlich zum 30.

Bild
Für heute habe ich eine Karte zum 30. Geburtstag für meine älteste Nichte gebraucht. Ich wollte zuerst eine Karte machen mit "Für immer 29", habe mich dann aber umentschieden, denn vor Kurzem hat sie erzählt, dass es ihr gar nichts ausmacht, 30 zu werden. Na ja, ist ja auch kein Alter...! ;o) Hier nun aber endlich meine Karte...


Das "Hallo" und der Kreis im Hintergrund sind Stempel von inkystamp. Das "Happy Birthday" ist aus dem Set "Spruch-reif" und das "Alles Liebe" ist ein alter Stempel aus dem Set "Blumige Grüße" von Stampin' UP.
Ich habe alte und neue Itty Bitty Blümchen verwendet, sowie die Zahlen aus dem (alten) Junior Alphabet. Für die Blümchen habe ich teilweise Akzente in Brillantweiß genommen.


Die Farben sind: Flüsterweiß, Osterglocke, Savanne, Aquamarin und Espresso. Das Designpapier hat Streifen in Kirschblüte. Als Stempelfarben habe ich Kirschblüte, Savanne und Espresso genommen. Die "Stiche" habe …

Ein doppeltes Danke hält besser

Bild
Ich brauche manchmal ein schnelles Dankeschön. Merci-Schokolade finde ich dann immer recht gut, aber ich kann auch diese meist nicht ohne eine kleines Aufhübschen verschenken. Und so entstand dieser Anhänger, der auch noch hinterher als Lesezeichen geeignet ist!


Der Schriftstempel ist von inkystamp und das kleine Herz aus dem Set "Spruch-reif" von Stampin' UP, für das ich auch die passende Stanze benutzt habe.
Das Designpapier ist noch aus der SAB vom letzten Jahr, ansonsten habe ich die Farben Flüsterweiß und Aquamarin ausgewählt.


Und ich sage jetzt auch ein DANKE an euch. Es ist einfach schön zu wissen, dass der Blog gelesen und angeschaut wird. Ich hoffe ihr habt Spaß dabei!

Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Herbstbaum mit Fahrrad

Bild
Ich zeige euch heute eine weitere Herbstkarte. Herbstbäume finde ich besonders schön, denn sie sind so richtig farbenfroh. Und so habe ich mich schon längere Zeit darauf gefreut, das Set "Baum der Freundschaft" von Stampin' UP als herbstliche Version auszuprobieren.


Als Textstempel habe ich einen aus dem Set "Eins für alles" genommen. Die kleinen Blätter sind Holzelemente, die es im letzten Jahr bei SU gab.


Ich verabschiede mich auch schon wieder für heute und sage DANKE für euren Besuch und wünsche allen einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Schmand-Mandel-Waffeln

Bild
Waffeln essen wir total gerne und so wollte ich mal wieder ein neues Waffelrezept ausprobieren. In der "Laura Backen 3/2015" gibt es gleich zwei Rezepte, von denen ich eins gemacht habe. Wer sich die Zutatenliste durchliest wird schnell merken, dass diese Variante nicht gerade kalorienarm ist, daher kann man nicht so viele Waffeln essen, wie von meinem normalen Rezept. Aber das macht ja nichts.... sie sind jedenfalls sehr lecker!


Schmand-Mandel-Waffeln
(für ca. 10 Stück)

Zutaten:
125 g Margarine, 50 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 3 Eier (Größe M), 150 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 100 g gemahlene Mandeln, 125 g Schmand, 125 ml Milch
dazu z.B.: Puderzucker, geschlagene süße Sahne und Pfirsichspalten

Zubereitung:

1. Fett, Zucker, Salz und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln mischen. Abwechselnd mit Schmand und Milch unter die Eiercreme rühren.


2. Je 1 1/2 Eßlö…

Trauern ist liebevolles Erinnern

Bild
Das Stempelset "Serene Silhouettes" von Stampin' UP eignet sich perfekt für Trauerkarten und so zeige ich euch heute eine Karte damit. Im Hintergrund seht ihr noch einen Stempelabdruck mit einem Stempel aus dem Set "Work of Art" (ebenfalls SU). Der Textstempel ist von inkystamp.


Die Farben der Karte sind: Schiefergrau, Schwarz, Flüsterweiß und Mango. Als Stempelfarben habe ich Anthrazitgrau und Schiefergrau genommen. Ich habe außerdem noch etwas weiße Kordel genommen. Der Zweig ist mit der Sizzlits-Stanze "Zarter Zweig" gemacht, die es mal bei SU gab.


Ich finde die alte Farbe Mango passt perfekt auf einer Trauerkarte. Vielleicht habt ihr ja auch noch Reste davon und könnt sie so wie ich verwenden.

Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerstatt,
Christiane

Herbstkarte zum 90.

Bild
Heute zeige ich meine erste Herbstkarte für 2015! Ich habe einen kleinen Auftrag für zwei Karten für einen 90. Geburtstag bekommen. Die erste Karte zeige ich euch heute, die andere demnächst...


Der gold-embosste Schriftstempel (den man leider nicht so gut erkennen kann) ist von Rayher. Die Zahlen sind aus dem alten Stempelset "ABC-123 Sketch Alphabet & Numbers" und die restlichen Stempel sind aus dem Set "Herbstfarben" von Stampin' UP. Als Farben habe ich Grünbraun, Saharasand, Osterglocke, Vanille Pur und Brombeermousse genommen, sowie das herbstliche Designpapier vom letzten Jahr (SU).


Das Element mit der 90 habe ich mit Pads unterlegt und etwas Leinenfaden kam auch noch dran. ;o)

Sicherlich wird es in der nächsten Zeit weitere herbstliche Projekte auf meinem Blog geben... freut euch darauf!
Liebe Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane