Für die kleine Mathilda...

...durfte ich gleich zwei Karten gestalten. Für diese Karte zur Geburt habe ich mich am Sketch von der Freitags-Motivation 174 "bedient".


Nur einen einzigen Stempel habe ich diesmal für meine Bastelarbeit benutzt. Es ist der kleine Elefant aus dem alten Stempelset "Ein Gruß für alle Fälle" von Stampin' UP.
Das Designpapier, das ich für den Hintergrund gewählt habe, ist noch das aus der SAB, das man farbig selbst gestalten kann, so wie man mag.... ich habe es in Rosé eingefärbt.


Die restlichen Farben sind: Schiefergrau, Flüsterweiß, Brombeermousse, Bermudablau und Blauregen.
Das Band ist ebenfalls in Brombeermousse, außerdem habe ich noch gestreifte Kordel in Rosé verwendet. Dieses Mal habe ich Aufkleber als Buchstaben genommen, diese habe ich bei Scrapbookheaven gekauft.

Ich hoffe, die Umsetzung des Sketchs hat euch gefallen! Dann macht's mal gut....!!

Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

p.s.: Babykarte Nr. 2 seht ihr demnächst hier auf meinem Blog!

Kommentare

  1. Liebe Christiane,
    die Umsetzung des Sketches ist Dir wunderbar gelungen, eine tolle Karte! Schön, daß Du Dich bei der FreitagsMotivation "bedient" hast.
    Grüßlis
    Biggie

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Restekuchen

Schulranzen für Erstklässler