Herbstlicht Zauberwald

Die schöne Herbstdeko von Daniela hat mich zu einer eigenen Deko inspiriert. Am Sonntag haben wir einen Waldspaziergang gemacht, bei dem wir allerlei Naturmaterialien gesammelt haben. Dazu habe ich ein Windlicht aus zwei Bögen des Designerpergaments im Block Zauberwald (von SU) und sechs Miniklammern gemacht.


Das rotkarierte Band ist von Christa Bänder... ich finde es passt gut dazu, vor allem, weil ich auch Hagebutten gefunden habe. Die Naturmaterialien habe ich zusammen mit dem Windlicht auf einem silberfarbenen Glasteller arangiert. Den kleinen Holzfuchs habe ich noch dazu gestellt, er ist von der Firma Ostheimer (also nicht selbstgemacht, sondern gekauft).


Der sonnige Herbstspaziergang hat Spaß gemacht und es ist wirklich toll, was es im Herbst alles zu entdecken gibt. Wir haben auch eine ganze Reihe Pilze gesehen, nur leider hatten wir keinen Fotoapparat dabei. Echt schade, sonst hätte ich sie euch auch hier gezeigt.


So, dann macht's euch mal richtig gemütlich. Vielleicht bastelt ihr euch ja auch ein schönes Windlicht und sammelt ein paar Dinge, die uns die Natur bereithält (...vorausgesetzt es schneit nicht).

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tricky-Box

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Apfelrahmkuchen von Hannes Weber