Regensburg und Donaudurchbruch

Ich melde mich wieder zurück und bringe euch ein paar Fotos mit. Wir hatten ein paar freie Tage und haben die Zeit in Regensburg verbracht; von dort aus sind wir auch zum Donaudurchbruch und dem Kloster Weltenburg gefahren. Leider konnten wir nicht ganz so viel freie Zeit genießen wie wir wollten, aber manchmal kommt es eben anders als man denkt...
Doch nun lasse ich mal Bilder sprechen....



In Regensburg gehört die komplette Altstadt, die sehr groß ist, zum Unesco Weltkulturerbe.




Die schönen Cafés und Restaurants haben mir sehr gut gefallen. Vor allem das kleine Schokoladencafé fand ich so toll!





Das Kloster in Weltenburg ist eines der ältesten Klöster in Bayern und hat eine traumhafte Lage.


Dieses Mal gibt es nicht so viele Fotos, deshalb gibt es auch keine Serie, wie in den letzten Jahren. Bei den nächsten Posts dürft ihr wieder Gebasteltes und Gebackenes anschauen. ;o)

Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt und ein schönes Wochenende wünscht euch
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schaut doch heute mal...

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Gänseblümchen oder Margerite?