Friede auf Erden

Vielleicht ist es der größte Weihnachtswunsch, den man dieses Jahr haben kann: Friede auf Erden! Und warum sollte dieser Wunsch, bei all dem Krieg, der zur Zeit auf unserem Planet herrscht, nicht in Form einer Friedenstaube auf einer Weihnachtskarte Platz haben?!?


Die Taube habe ich noch nicht all zu oft auf Blogs gesehen. Es ist der Stempel "Dove of Peace" von Stampin' UP. Der Textstempel ist aus dem Gastgeberinnen-Set "Feiertagsgrüße" - ebenfalls SU.
Die Taube habe ich in Gold auf schwarzem Cardstock embosst. Ich finde das sieht sehr edel aus. Außerdem habe ich noch etwas Garn Metallic-Flair in Gold für den Hintergrund genommen.


Außer Schwarz habe ich noch folgende Farben benutzt: Savanne, Zartrosé und Designpapier in Flüsterweiß und Chili. Mit dieser Karte mache ich mit bei X-Mas on Tuesday 16.

Ursprünglich hatte ich mir den Taubenstempel zur Gestaltung von Karten (und ähnlichem) zur Firmung gekauft. Ich finde ihn dafür perfekt! Also solltet ihr im nächsten Jahr so ein Fest haben, dann überlegt doch, ob ihr ihn noch haben müsst. ;o)

Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. Moin Christiane,
    eine wunderschöne Weihnachtskarte hast Du gezaubert: was ganz Besonderes!
    Ich danke Dir sehr für die Verlinkung mit X-Mas on Tuesday.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Eierlikör-Mandeltorte

Apfelrahmkuchen von Hannes Weber