Noch ein paar Pillowboxen...

Ich habe noch einige Pillowboxen gemacht. Auf dem ersten Bild seht ihr sie im nostalgischen Look. Die Papiere hatte ich mal bei Aldi gekauft (nicht dieses Jahr!). Kombiniert habe ich sie mit einem Stanzwort aus dem Set Thinlits Formen Weihnachtliche Worte und einem Textstempel aus dem Set "Fröhliche Stunden" von Stampin' UP.


Für die nächsten Pillowboxen habe ich die Grundfarben Espresso und Waldhimbeere genommen. Das verwendete Framelit ist von der Firma Rayher und der Textstempel stammt von Kaleidoskop Stempelschmiede.


Den Kranz habe ich zusätzlich mit ein paar gestanzten Mini-Kreisen und einigen Pünktchen Funkelzauber Glitzerkleber verschönt.


Ich habe immer noch einiges zu werkeln... deshalb verabschiede ich mich für heute, sage Danke für all eure Kommentare der Woche und wünsche ein schönes, stressfreies Adventswochenende.

Die ersten Pillowboxen passen auch prima zur In(k)spire_me Challenge #229 zum Thema "Nostalgiezauber".

Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. Oh das Papier ist ja perfekt zum Nostalgie-Thema! Wunderhübsch sind Deine Pillowboxen geworden! Danke, dass Du damit beim letzten Inkspire_me-Weihnachtsspecial dieses Jahr dabei bist. Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Deine Pillowboxen treffen das Thema "Nostalgie" wirklich perfekt! Danke, dass Du bei der Inkspire me-Challenge dabei bist und schöne Feiertage. Marion

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Tricky-Box

Apfelrahmkuchen von Hannes Weber