Tatü-Verpackung mit Anhängerstanze

Heute zeige ich euch eine Taschentücher (=Tatü) -Verpackung, die ich mit der Anhängerstanze gewerkelt habe. Das meiste Papier dafür hat mir meine Freundin gegeben, daher weiß ich auch nicht den Hersteller. Und dann habe ich gleich mehrere für einen guten Zweck gewerkelt. ;o)


Ihr braucht ein Stück Cardstock oder Designpapier im Format 28,5 x 5 cm. Ihr falzt das Papier (lange Seite) auf beiden Seiten bei 13 cm. Nun an beiden Enden mit der Anhängerstanze stanzen. Die Taschentücher reinstecken und oben mit einem Band zusammenbinden. Anschließend könnt ihr die Verpackung noch dekorieren. Meine verwendeten Stempel stammen aus dem Set "Kleine Wünsche" von Stampin' UP.


Wie ihr sehen könnt, habe ich eine Weihnachtsvariante (Bild Nr. 2) und eine Gute-Besserungs-Variante (Bild Nr. 1) gemacht, denn im Winter braucht man ja gerne auch mal ein Geschenk zur Genesung. ;o)

Mit den Itty Bitty Stanzen, egal ob alt oder neu, könnt ihr noch tolle kleine Akzente setzen.

Ich wünsche euch nun einen besinnlichen 2. Advent und schicke euch liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Adventskalender für Jedermann by KME - Türchen Nr. 8

Restekuchen