Montag, 31. August 2015

Kleiner Engel

Nein, das ist noch keine Weihnachtskarte! Der Engel soll ein Schutzengel sein und ich finde, die Sterne passen einfach ganz gut dazu, oder?!? ...also diesmal eine Karte zur Geburt!!


Die Textstempel dieser Karte sind von inkystamp und der Motivstempel von Kaleidoskop Stempelschmiede.
Bei den Farben fiel die Wahl auf Farngrün, Grünbraun, Cremeweiß, Kürbisgelb und Osterglocke. Das Designpapier mit den Pünktchen ist von Athena.


Das war's auch schon wieder für heute...
Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Sonntag, 30. August 2015

Vorbereitungen für's Backen

Kennt ihr das....? Ihr müsst mehrere Kuchen backen und müsst euch einen regelrechten Backplan erstellen?!! Bei mir war es vor Kurzem so!! Einfach ist es dann, wenn man nicht nur einen Plan erstellt, was an welchem Tag gebacken werden soll, sondern auch überlegt wird, welche Vorbereitungen für einen Kuchen oder ein Gebäck man erledigen kann, bevor es überhaupt richtig los geht.


Als Beispiel möchte ich mal das Hacken von Nüssen nennen, wie man es für viele Kuchen und Cookies braucht. Walnüsse haben meist eine Verpackung zum Wiederverschließen. Man kann sie also hacken und anschließend zurück in die Packung tun und am nächsten oder übernächsten Tag werden sie weiterverarbeitet. Zum Beispiel kann man daraus die leckeren Espresso-Walnuss-Brownies machen. Die sind einfach und doch ein Gedicht!!


Vor dem Servieren noch etwas Puderzucker drauf... und fertig sind sie! Probiert es doch einfach mal aus und mit meinem Vorbereitungstipp auch auf die Schnelle kein Problem.

Süße Grüße aus meiner Kreativwerkstatt und euch einen schönen Sonntag wünscht...
Christiane

Samstag, 29. August 2015

Karte mit Kuchen

Die Karte, die ich heute zeige, haben wir schon vor einer Weile verschickt... nun dürft ihr sie endlich sehen!
Für dieses Projekt habe ich nochmal das SAB-Set "Zum grossen Tag" von Stampin' UP hervorgeholt.


Auch bei den Farben habe ich mich an meinen Vorräten bedient und zwar an den In-Colors 2013-15, die ich mit Flüsterweiß kombiniert habe. Das Designpapier ist noch vom letzten Jahr aus der SAB. Ich mag die alten Farben sehr und hoffe, dass es die eine oder andere irgendwann in die normale Farbpalette schaffen wird!


Ich wünsche euch ein super schönes Wochenende und sage Danke für all eure Kommentare dieser Woche... ich freue mich immer sehr darüber!

Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Freitag, 28. August 2015

Hochzeit mal ganz maritim

Als Auftragsarbeit habe ich ein maritimes Hochzeitsset gestaltet, bestehend aus einer quadratischen Karte (15x15 cm) und einer kleinen, aufgehübschten Bügelflasche, die quasi als Flaschenpost mit Geld befüllt wurde.


Für das Set habe ich die Farben Jade, Marineblau, Flüsterweiß, Savanne und Designpapier aus der letzten SAB gewählt.


Die Stempel stammen aus dem alten Set "By the Seashore" von Stampin' UP. Für die Karte habe ich noch etwas Leinenfaden verwendet.


Auf dem 3. Foto seht ihr die Innenseite der Karte. Dort habe ich noch einen Spruchstempel von Heindesign abgedruckt.


Als Stanzen habe ich die Herzstanze von den Itty Bittys verwendet und ein Love-Framelit von kesi'art.
Weil mir dieses Set so gut gefallen hat, musste ich einfach noch eine ähnliche Karte anfertigen...


Die Textstempel für die zweite Karte stammen aus dem Set "Work of Art" (ebenfalls SU).

Mir gefällt diese moderne Hochzeitskarte, die man nicht nur zur Hochzeit nehmen kann, richtig gut... ich hoffe, ich habe auch euren Geschmack getroffen und sage Danke für eurer Vorbeischauen auf meinem Blog!

Liebe Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Mittwoch, 26. August 2015

Tischdeko für Geburtstagsfeier

Nun komme ich heute mit den Bastelarbeiten für die Geburtstagsfeier meines Mannes zum Abschluss. Ich zeige euch zuletzt die Tischdeko, die farblich abgestimmt auf die Einladungskarten und das Gästebuch war.

Zum einen habe ich mal wieder Mini-Milchkartons gewerkelt, die sind genauso retro, wie wir aus den Siebzigern. ;o) Außerdem gab's noch passende Lichtertüten und ausgestanzte Blümchen als Streudeko.


Die Farben sind wieder Mandarinorange, Flüsterweiß, Savanne und Designpapier in Honiggelb. Als Stempelfarbe habe ich ebenfalls Savanne benutzt. Die Stempel sind aus den Sets "Projekt Life Auf und Davon" und "Ein kleiner Gruß" von Stampin' UP. Auf der gegenüberliegenden Seite von dem Auto habe ich nochmal den Uhrenstempel von Athena verwendet, den ich auch bei dem Gästebuch genommen habe (Post von gestern).


Für die Lichtertüten habe ich das alte Stempelrad "Travel Journal" und das Set "Gorgeous Grunge" genommen. Ich habe einfach Butterbrottüten bestempelt (in Savanne und Wildleder), ein Glas mit Teelicht hineingestellt und anschließend ein honiggelbes Band drumgebunden. Leider habe ich sie nicht leuchtend fotografiert.


Für die Blümchen-Streu-Deko habe ich einfach Blumen mit der Stiefmütterchenstanze (in DS-Papier in Honiggelb) ausgestanzt. In die Mitte der Blümchen habe ich den Punkt aus dem Set "Work of Art" ebenfalls SU gestempelt. Die Bänder zum Schließen des Milchkartons und das Tischband sind übrigens von Christa Bänder.

So, jetzt habt ihr wirklich lange durchgehalten. Ich hoffe, euch hat es gefallen!
Sonnige Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Dienstag, 25. August 2015

Gästebuch für Geburtstagsfeier

Heute zeige ich euch das Gästebuch, das ich anlässlich der Geburtstagsfeier meines Mannes gestaltet habe. Drinnen ist Platz für die Erinnerungen des Tages. Und so sieht es aus...


Ich habe dafür ein altes Designpapier in der Farbe Wildleder genommen. Die anderen Farben sind wie die Einladung Mandarinorange, Honiggelb und Flüsterweiß und für Innen teilweise noch die alte Farbe Granit. Als Stempelfarben habe ich Savanne, Wildleder, Espresso und Honiggelb benutzt.


Da ich so viele verschiedene Stempel(sets) verwendet habe, nenne ich heute mal nur die Hersteller: Athena, inkystamp und Stampin' UP. Auf dem letzten Bild zeige ich euch noch die erste Innenseite mit gestempelten Glückwünschen.


Wie ihr euch denken könnt, habe ich das Album wieder einmal mit meiner Cinch gemacht! Das kleine Auto unten rechts habe ich übrigens auf alle weiße Seiten unten in die Ecke gestempelt.

So, jetzt habt ihr wieder etwas mehr Einblick in unsere Feierlichkeiten bekommen! ;o)

Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt und Danke für euren Besuch,
Christiane

Montag, 24. August 2015

Geht auch ohne Framelits...

Mit den Posts vom Geburtstag meines Mannes bin ich zwar noch nicht ganz durch, aber heute gibt es zur Abwechslung mal etwas anderes. Unter anderem auch, weil ich noch bei der Tizzy Tuesday Challenge #216 teilnehmen möchte.

Für die Karte habe ich das schöne Stempelset "Watercolor Wings" von Stampin' UP benutzt. Dieses Mal habe ich es allerdings ohne die passenden Framlits verwendet.


Der Textstempel ist von Athena.
Ich habe die Farben Jade, Schwarz, Flüsterweiß und Melonensorbet genommen. Das Designpapier stammt vom Neutralfarbenblock (SU) und ist ebenfalls Schwarz. Als Stanzen habe ich das alte und das neue Itty Bitty Blümchen genommen. Einige Blumen haben noch ein Strasssteinchen bekommen.


Für die Quadrate habe ich ebenfalls alte und aktuelle Quadratstanzen ausgewählt. Und nun nur noch die Stempelfarben: Jade, Anthrazitgrau und Melonensorbet.

Das war's dann auch schon wieder für heute...
Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Samstag, 22. August 2015

Wie die Zeit vergeht ~ Wir feiern...

Ehrlich gesagt zeige ich auf meinem Blog nicht gerade oft Einladungskarten, aber heute ist es mal wieder soweit! Ab und zu wird auch bei uns gefeiert.... also, darf ich präsentieren...?!


Der Textstempel ist von der Firma Butterer. Die Uhr aus dem alten Set "Der Lauf der Zeit" und das Auto aus dem Set "Projekt Life Auf und davon" von Stampin' UP. Ich musste einfach auch diese alte Uhr dazu nehmen, denn ich finde, sie passt perfekt.


Bei den Farben fiel die Wahl auf: Mandarinorange, Flüsterweiß, Savanne und Designpapier in Honiggelb.
Die Stempelfarben sind Savanne und Wildleder. Das Textelement habe ich mit Pads unterlegt. Wie ihr sicher schon entdeckt habt, habe ich auch den Eckenabrunder benutzt.


Ich sage nun herzlichen Dank, dass ihr mich immer wieder besucht, sowie die vielen, netten Kommentare der Woche und wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Freitag, 21. August 2015

Like Ice in the Sunshine

Heute habe ich eine sommerliche Geburtstagskarte für euch! Und somit habe ich auch die Version des Stempelsets "Worte, die gut tun" von Stampin' UP ausprobiert, die bisher noch ausstand. ;o) Die Schriftstempel sind aus dem Set "Landlust" und die Zahlen aus einem alten Set (ebenfalls SU).


So eine Eis-Karte geht mit dunklem Hintergrund auch prima als Männerkarte. Und das waren die Farben die ich ausgewählt habe: Espresso, Flüsterweiß, Pistazie, Savanne, Kandiszucker, Safrangelb und Kirschblüte.


Ich habe außerdem die Fähnchenstanze und den Prägefolder mit den Sternen benutzt.
Diese Karte passt noch zur Challenge Alt trifft Neu zum Thema "Ice, Ice Baby!".

So, dann macht doch jetzt einfach auch eine kleine Pause und genehmigt euch mal ein leckeres Eis! Wie wär's?!

Süße Grüße aus meiner Kreativwerkstatt und vielen Dank für euer Interesse und eure Kommentare,
Christiane

Donnerstag, 20. August 2015

Rosmarinbaguette

Sicher seid ihr auch noch mitten in der Grillsaison! Und was schmeckt dazu nicht besser als ein selbstgemachtes Baguette. Ich habe hier schon Mal ein Rezept für zwei Baguettes vorgestellt. Dieses Rezept habe ich wieder gebacken, allerdings unter den Teig 3 Teelöffel getrockneten Rosmarin gemischt. So ein Kräuterbaguette schmeckt herrlich!


Ich habe dazu Insalata Caprese gespeist! Mmh, .... davon kann ich nicht genug kriegen!


Da der Baguette-Teig über Nacht im Kühlschrank geht, ist es prima vorzubereiten.

Das war's dann auch schon wieder von hier! Lasst es euch gut gehen und genießt ein leckeres Essen!

Genießergrüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Mittwoch, 19. August 2015

Du bist die Welt für mich ~ Explosionsbox

Eine ganz ähnliche Explosionsbox hatte ich im Internet gefunden, aber leider weiß ich nicht mehr wo, ich habe diverse andere schöne Explosionsboxen wiedergefunden, jedoch nicht diese zu diesem Thema. Mist! Solltet ihr den passenden Link kennen, dann lasst es mich wissen.

Meine bessere Hälfte hatte Geburtstag und dann noch einen runden!! Zu diesem Anlass musste es natürlich etwas besonderes sein!


Der Textstempel auf dem Deckel ist von inkystamp. Das kleine Auto ist aus dem Set "Projekt Life Auf und davon" von Stampin' UP. Das Designpapier vom Deckel ist noch aus dem Set "Schlaflied" von SU (Honiggelb) und das Designpapier für das Unterteil ist von Teresa Collins und hat den Landkarten-Look.


Den Deckel habe ich in Mandarinorange gewerkelt und das Unterteil in Savanne. Ansonsten habe ich noch die Farben Flüsterweiß und Wildleder gebraucht.


Für die Innengestaltung habe ich einen alten Stempel genommen, der mal in einem Valentinsset war. Außerdem habe ich noch einen weiteren Stempel aus dem Set "Spruch-reif" verwendet (beides SU). Wenn man das Valentinsset nicht hat, kann man auch alternativ den Globusstempel aus dem Set "Projekt Life Auf und davon" benutzen.


Den Globus habe ich mit Hilfe eines Papierstreifens angeklebt, so steht er jetzt aufrecht in der Box. Für die Seiten habe ich noch die Herzstanze von den Itty Bittys gebraucht.

So, das war's von hier... wir sind jetzt noch ein bißchen im Feiermodus! ;o) Diese Woche wird es weitere Projekte zum Thema Geburtstag zu sehen geben... ihr dürft gespannt sein!

Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

p.s.: Bei meiner Explosionsbox-Recherche habe ich u.a. den Blog Wertschatz gesichtet. Vielleicht kennt ihr ihn ja noch nicht, dann viel Spaß beim Anschauen! Dort gibt es nicht nur tolle Explosionsboxen!

Montag, 17. August 2015

Für Erstklässler

In den letzten Tagen habe ich mich schon an einigen Challenges beteiligt und so führe ich das auch heute nochmal fort. Bei der Freitagsmotivation #171 gibt es gerade das Thema "Schule" und da auch hier Anfang September wieder die Schule anfängt, zeige ich euch eine Karte zur Einschulung.


Die Giraffe stammt aus dem alten Set "Zoo Review" und der Textstempel aus dem Set "Eins für alles" von Stampin' UP. Die schönen Scrabble-Buchstaben habe ich schon vor einigen Jahren auf der Messe bei Kaleidoskop Stempelschmiede gekauft.


Das Designpapier stammt vom (alten) Block "Mondschein", dieses habe ich mit Savanne, Kürbisgelb und Flüsterweiß kombiniert.

Ich hoffe, meine Idee hat euch gefallen und ich sage Danke für euren Besuch!

Herzliche Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Sonntag, 16. August 2015

Nochmal zur Aufmunterung

Heute habe ich eine zweite Karte zur Aufmunterung für euch, die aber ganz anders aussieht als die erste. Ich finde dieser Textstempel ist prima als Genesungsgruß geeignet, allerdings nicht nur und das macht ihn so besonders...!


Die Motivstempel sind von Kaleidoskop Stempelschmiede. Der Stempel im Hintergrund ist aus dem Set "Gorgeous Grunge" und der Textstempel aus dem Set "Ein kleiner Gruß" von Stampin' UP.
Außer verschiedenen Grüntönen habe ich noch Savanne (für den Schmetterling), Vanille Pur und Kirschblüte genommen.


Der Schmetterling ist einer der Framelit Schmetterlinge von SU. Zu guter Letzt habe ich noch einige Halbperlen aufgeklebt.

Mit dieser Karte nehme ich an der Tizzy Tuesday Challenge #215 teil.

Habt einen erholsamen Sonntag!
Mit lieben Grüßen aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Samstag, 15. August 2015

Beim Fotografieren...

...fotografiert!!! Das muss ich erst Mal aufklären. Es ist zu einem "Sport" geworden, dass mein Mann und ich uns gegenseitig unbemerkt (vor allem während des Urlaubs) beim Fotografieren fotografieren. ;o) Die Überraschung kommt dann immer beim Sichten der Urlaubsbilder. Und da dachte ich, ich muss doch unbedingt mal solche Bilder verscrappen. Die Fotos stammen aus unserem letzten Nordseeurlaub!


Die verwendeten Stempel sind von folgenden Herstellern: Athena, inkystamp, Kaleidoskop Stempelschmiede und Stampin' UP.


Ich habe dieses Mal gestempelte Buchstaben und Aufkleber miteinander kombiniert. Die Aufkleber-Buchstaben habe ich schon vor einiger Zeit bei Scrapbookheaven gekauft.


Bei Family and Friends ist gerade das Challenge-Thema "Sommer, Sonne, Strand und Meer", deshalb nehme ich mit meinem Layout teil... ;o)

Ich hoffe, euch hat gefallen was ihr gesehen habt. Danke für euren Besuch und die Kommentare dieser Woche!

Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt und ein schönes Wochenende,
Christiane

Freitag, 14. August 2015

Ein Danke mit Schmetterling

Heute habe ich eine Dankekarte für euch. Ich habe dafür das alte Designpapier "Mondschein" mit Lagunenblau, Honiggelb, Flüsterweiß und Anthrazitgrau kombiniert. Der Dankestempel stammt aus dem Set "Landlust" von Stampin' UP.



Der Schmetterling ist eine von den Thinlits Formen Schmetterling. Für das Danke-Element habe ich noch den Eckenabrunder gebraucht und es anschließend mit Pads unterlegt. Bevor ich den Schmetterling aufgeklebt habe, bekam er ein Schleifchen mit weißer Kordel.

Dann flattert mal gut ins Wochenende....
Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Mittwoch, 12. August 2015

Eine ganz besondere Karte...

...für einen ganz besonderen Menschen! Und diese Geburtstagskarte hat sogar ein bißchen was mit dem Geschenk zu tun.... doch mehr will ich an dieser Stelle noch nicht verraten. ;o)


Ich habe eine Karte mit Magnetverschluss gestaltet. Die verwendeten Stempel stammen aus dem Set "Boys Will Be Boys" von Stampin' UP. Ich habe das Ganze mit ein paar kleinen Kreisen und Sternen kombiniert.


Die Farben sind: Saharasand, Schwarz, Osterglocke und Designpapiere in Flüsterweiß mit Savanne sowie Himmelblau.
Vielleicht könnt ihr erkennen, dass ich teile des Roboters in anderen Farben abgestempelt habe, dann ausgeschnitten und an den entsprechenden Stellen aufgeklebt.


So, das war's dann auch schon wieder für heute...! Ich sage Danke für euren Besuch und
schicke liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Dienstag, 11. August 2015

Bounty-Muffins

Ende Juli kam die neue "Laura Backen" heraus. Dieses Mal sind u.a. viele Schokoladenkuchen drin. Als ich die Bounty-Muffins entdeckt hatte, wusste ich gleich, dass ich die unbedingt nachmachen muss. Allerdings hatte ich nicht alle Zutaten so wie im Rezept zu Hause und deshalb habe ich dann mein eigenes "Ding" gemacht! ;o)


Bounty-Muffins
(ursprünglich sollten es laut Rezeptangabe 12 Muffins werden. Ich habe daraus 18 Stück gemacht.)

Zutaten:
150 g Butter oder Margarine, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Vanillezucker, 140 g Zucker, 3 Eier (Größe M), 300 g Mehl, 60 g Kokosraspeln, 3 Teelöffel Backpulver, 2-3 Eßlöffel Rum (alternativ Milch), 1 Packung (130 g) Bounty Miniatures und Muffin-Papierförmchen

Zubereitung:

1. Zuerst die Bounty Miniatures in kleine Stückchen schneiden.
2. Fett, Salz, Vanillezucker und Zucker mit dem Handrührgerät cremig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Kokosraspeln, und Backpulver mischen. Abwechselnd mit Rum unterrühren.
3. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Teig gleichmäßig in Mulden verteilen. Bounty Stückchen auf den Teig geben.
4. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft: 150°C) ca. 30 Minuten backen.
5. Abkühlen lassen und genießen!


Der Kokos wird beim Backen regelrecht angeröstet und hat ein tolles Aroma! Wer also Kokos mag, sollte diese Muffins unbedingt mal ausprobieren.

Süße Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Montag, 10. August 2015

Sechsecken und Herzen

Im Stampin' UP-Hauptkatalog findet man auf Seite 105 oben eine schöne Karte mit Sechsecken, die mich zu meiner Karte inspiriert hat.


Ich habe Stempel aus folgenden Sets (von SU) für meine Karte genommen: "Six-Sided-Sampler", "Gorgeous Grunge" und "Perfekte Pärchen". Diese Stanzen habe ich benutzt: Herzblatt, Sechseck und das kleine Herz von den Itty Bittys. Außerdem habe ich noch einige Akzente in Brilliantweiß aufgeklebt.


Die Farbkombi kommt dieses Mal von der Farbchallenge der In(k)spire_me Challenge #210, bei der ich mit dieser Karte natürlich teilnehme! Und zwar sind das die Farben: Melonensorbet, Kirschblüte, Flüsterweiß, Schiefergrau und Minzmakrone.

Ich hoffe, meine Karte hat euch gefallen und ich sage DANKE für euren Besuch!

Viele Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

Samstag, 8. August 2015

Albumkarte ~ Unsere besten Wünsche

Mir ist aufgefallen, dass ich schon lange keine Albumkarte mehr gemacht habe. Ich habe dieser Art Karte irgendwann den Namen gegeben und bastle sie immer mal wieder. Ob stempeln, prägen oder das Aufkleben von Designpapier.... hier ist alles möglich.


Wie bereits bei der gestrigen Karte habe ich auch dieses Mal das Stempelset "Ein kleiner Gruß" von Stampin' UP genommen. Nur der kleine Stempel auf dem winzigen Anhänger ist aus einem ganz alten Gastgeberinnen-Set. Übrigens ist der kleine Anhänger eine Framelit-Stanze aus dem Set "Aus meinem Garten". So sieht die Karte innen aus....


Die Farben der Karte sind: Savanne, Vanille Pur, Terrakotta und Designpapier aus dem SU-Herbst-Winter-Katalog aus dem letzten Jahr. Als Verschluss dient, wie so oft, ein kleiner Magnet.

Ich sage nun DANKE für eure Kommentare, die mich diese Woche erreicht haben. Vielleicht gefällt euch diese Karte ja ebenso!?

Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt und euch ein schönes Wochenende,
Christiane

Freitag, 7. August 2015

Herzen am Fenster

Eine neue Dekoration für's Fenster gefällig? Bei mir wurde es mal wieder Zeit dafür! Ich habe mir eine Girlande mit Herzchen ausgedacht. Alle Herzen sind mit der Stanze Herzblatt aus Designpapier gestanzt.


Für jedes Herzelement müsst ihr 3 Herzen ausstanzen. Diese werden in der Mitte gefalzt und jeweils nur an einem "Herzflügel" zusammengeklebt. Wenn ihr 2 Herzteile zusammengeklebt habt, dann müsst ihr die Kordel einfügen. Ich habe sie an der Naht mit Heißkleber befestigt.


Anschließend das 3. Herzelement ankleben... so bekommt ihr ein 3-D-Herz. Ihr könnt natürlich auch andere Dinge in eure Girlande einfügen. Ich habe oben und unten je 2 weiße Glöckchen drangebunden.
Die Kordel schneidet ihr am besten erst ab, wenn ihr fertig seid, so kann die Girlande individuell lang werden! ;o)


Mein Fenster habe ich noch zusätzlich mit dem größten Thinlits Schmetterling geschmückt. Die Schmetterlinge habe ich einfach mit Klebefilm befestigt. Vor einiger Zeit habe ich es auch schon einmal mit den Klebepunkten von SU probiert, aber die hinterlassen beim Abdekorieren unschöne Stellen, die nur schwer wieder abzulösen sind. Also, Finger weg!

Wenn ihr noch Fragen zu der Anleitung habt, dann meldet euch einfach! Es geht wahrscheinlich leichter als ihr denkt...!!
Liebe Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane