Guck mal ein Hase!

So langsam sollten die Osterkarten gebastelt werden, damit sie noch rechtzeitig geschrieben und versendet werden können. Ich habe deshalb eine weitere Idee für euch! Das Häschen, das über den imaginären "Rand" schaut, ist von Heindesign und hat mir auf Anhieb gefallen. Dieser Stempel ist schon länger in meinem Besitz, er kam aber erst dieses Jahr zum Einsatz.


Die anderen Stempel sind aus einem alten SAB-Set von Stampin' UP. Und wie ihr sehen könnt, habe ich auch wieder einen schönen Schriftzug aus dem Hause Wycinanka verwendet.


Einige Designpapierreste, die noch auf meinem Basteltisch lagen, habe ich für die Karte genommen. Die Grundkarte ist Schokobraun, womit ich auch gestempelt habe.
Mit dieser Karte nehme ich an der In(k)spire_me Challenge #241 zum Oster-Special teil.

...dann kann doch das Häschen bald kommen?!? Oder was meint ihr?
Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. Ohja, das kann kommen! Tolle Karte liebe Christiane! Mir gefallen die verschiedenen Schichten und die Farben total gut. Danke für Deine Teilnahme beim IN{K}SPIRE_me Osterspecial, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine süße Osterkarte. Vielen lieben Dank für Deine Teilnahme bei unserer In {k}spire_me Challenge.
    Liebe Grüße, ela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gänseblümchenstanze

Berlin, Berlin, wir fahren nach...

Florale Geburtstagswünsche