...so weit die Wolken gehen ~ zur Firmung

In diesem Jahr habe ich mir einige Gedanken gemacht, wie man Karten zur Firmung gestalten kann. Die Jugendlichen sind in der Regel 14 bis 16 Jahre, da darf es nicht mehr kindlich, aber auch nicht altbacken und "verstaubt" sein. Und so habe ich eine Karte mit dem Psalm "Herr, deine Güte reicht, so weit der Himmel ist..." gestaltet. Dieser Stempel ist von Kaleidoskop Stempelschmiede.


Die Textstempel "Zur Firmung" sind von inkystamp und die restlichen Stempel sind aus dem Set "Partyballons" von Stampin' UP. Da kann man mal wieder sehen, wie vielseitig ein Stempelset sein kann!


Die Farben sind: Flüsterweiß und Limone / bzw. Flüsterweiß und Kürbisgelb. Die Stempelfarben sind: Zartblau und Espresso. Natürlich habe ich auch die Ballonstanze benutzt. Wenn man einen Ballon mit der Schneidemaschine, oder Schere zuschneidet, dann kann man ihn so platzieren, als würde er aus der Karte fliegen.


Vielleicht haben die Jugendlichen ja sogar Lust bei der Vorbereitung für Einladungen und Deko zu helfen.
Jedenfalls kann man aus dieser Glückwunschkarte auch ganz leicht eine Einladungskarte machen. ;o)

Ich wünsche euch jetzt ein schönes Wochenende und sage DANKE für eure Kommentare der Woche!

Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frühlingserwachen

Schaut doch heute mal...

Karte zum Abi