Posts

Es werden Posts vom Juni, 2016 angezeigt.

Aprikosentarte mit Frangipane

Bild
Schon seit länger Zeit lese ich den Blog Zucker, Zimt und Liebe von Jeanny und schon genauso lange wollte ich mal ein Rezept von ihr nachbacken... mit meinen (wie immer) persönlichen, kleinen Abwandlungen habe ich es nun endlich getan. Herausgekommen ist eine leckere Tarte, die irre schnell gemacht ist, auch als Nachtisch absolut tauglich ist und sicher nicht nur mir schmecken wird.... probiert es einfach aus!

Frangipane ist übrigens eine Mandelcreme. Nicht gerade kalorienarm, aber sehr, sehr lecker! Das Obst könnt ihr auch anders kombinieren: Die Tarte klappt genauso mit Kirschen, oder in Spalten geschnittenen Pfirsichen.


Aprikosentarte mit Frangipane
(für ein Backblech)

Zutaten:
1 Rolle Blätterteig (aus dem Kühlregal), 200 g gemahlene Mandeln, 150 g Zucker, 1 Prise Salz, 2 Eier (Gr. M) verquirlt, 50 g geschmolzene Butter (nicht mehr zu heiß), ca. 8-10 reife süsse Aprikosen entsteint und halbiert, 35 g Pistazien, evtl. Puderzucker zum Bestäuben und Backpapier

1. Die Mandeln in einer P…

Wegweiser

Bild
Heute gibt's mal wieder eine Leuchtturmkarte von mir. Ich habe sie vor einiger Zeit zum Geburtstag verschickt, aber durch den neutralen Textstempel wäre sie auch für einen anderen Anlass geeignet.


Im Kartenhintergrund seht ihr Stempel aus dem Set "Liebe ohne Grenzen" von Stampin' UP, es haben sich aber auch noch zwei Stempel aus dem alten Set "French Foliage" daruntergemischt. Auch der Textstempel ist ein alter Gastgeberinnen Stempel von SU. Der Leuchtturm ist von Kaleidoskop Stempelschmiede.


Der Knopf stammt aus einem Knopfset, das ich bei Scrapbookheaven gekauft habe.
Als Farben habe ich folgende ausgewählt: Minzmakrone, Honiggelb und Flüsterweiß. Stempelfarben: Minzmakrone und Taupe.

Dies ist doch eine ideale Männerkarte... oder was meint ihr?

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt und danke für euren Besuch,
Christiane

Unsere besten Wünsche

Bild
Ein paar Blümchen, ein paar Sterne, ein Schmetterling und gute Wünsche.... mehr braucht eine Glückwunschkarte wahrscheinlich nicht!?! Der verwendete Stempel stammt noch aus dem Set "Ein kleiner Gruß" von Stampin' UP.


Die Farben sind: Himmelblau, Flüsterweiß und Honiggelb, sowie Designpapier aus der diesjährigen SAB. Als Sterne durften die alten Klarsicht-Aufkleber "Itty Bitty Akzente" mit auf die Karte drauf.


Heute habe ich mal wieder einen Spruch für eure Glückwunschkarten....

Es braucht keinen Reichtum, nur Fantasie - um aus jedem Tag ein Kunstwerk zu machen. (Verfasser unbekannt)
Dann habt mal viel Fantasie für euer Kunstwerk.... und liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Lesezeichen ~ Schulkind

Bild
Da schaffe ich es gerade noch bei der Challenge von Family and Friends #53 (zum Inspirationsbild "Rapsfeld") teilzunehmen. Wie auch in den letzten beiden Jahren habe ich für unsere Kindergartenkinder, die in diesem Jahr in die Schule kommen, Lesezeichen gefertigt und diese sehen diesmal so aus...


Das Designpapier gab es mal bei einer SAB bei Stampin' UP. Die anderen Farben sind Minzmakrone, Himmelblau, Flüsterweiß und Safrangelb. Stempelfarben: Taupe und Osterglocke für den Hintergrund.


Den Text habe ich mit dem alten Drehstempel "Alphabet" gestempelt und die Ente stammt aus dem Set "Tierische Grüße" - ebenfalls SU.

Das war's dann auch schon wieder für heute... danke, für euren Besuch!
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Herzlich Willkommen!

Bild
Diese Karten sind zum Einzug in ein neues Haus/Wohnung entstanden. Eine davon hat meine Schwester und mein Schwager bekommen, die im Frühjahr umgezogen sind.


Verwendet habe ich die Framelits "Banner" und das alte Itty Bitty Herz. Der Schriftzug ist von Rayher und der Stempel im Hintergrund ist aus dem Set "Work of Art" von Stampin' UP.


Das schöne Designpapier habe ich mal wieder bei Scrapbookheaven gekauft.... ich finde die Häuschen so putzig...!! Die anderen Farben sind: Flüsterweiß, Marineblau, Jade bzw. Rhababerrot. Stempelfarben: Schiefergrau und Marineblau.


Ich hoffe, meine Idee hat euch gefallen! Mein Wunsch für dieses Wochenende wäre regenfrei... ich hoffe, dass wird gelesen und erhört! Noch bis Montag ist nämlich mein Lieblingsvolksfest und da stehe ich ungern im Regen.;o)

Liebe Grüße aus der Kreativwerkstatt und euch ein schönes Wochenende,
Christiane

Albumkarte für Challenge

Bild
Ich hatte mal wieder Lust auf eine Albumkarte (keine Ahnung, ob diese Form eigentlich anders heißt... dieser Name stammt von mir), da trifft es sich gut, dass die Freitags-Motivation 203 das Thema besondere Kartenformen hat.... also nichts wie mitgemacht!


Ich habe einige ältere Materialien benutzt, deshalb spare ich mir die ganz detailierte Aufzählung. Prägefolder und Blätterstempel von SU, Spruchstempel von Rayher.


Die verwendeten Farben sind: Minzmakrone, Bermudablau, Schokobraun und Vanille Pur. Ein paar gestanzte Elemente und zum Schluss noch etwas gestreifte Kordel zum Verschließen.


Schaut doch mal, ob ihr nicht auch einen schönen Schriftstempel in eurem Sortiment habt mit dem ihr eine solche Karte machen könnt...?!

Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Deko für's Küchenfenster

Bild
Wahrscheinlich wurde ich von meinen Nachbarn schon für verrückt erklärt, denn ich habe letzte Woche meine beiden Küchenfenster geputzt. Zum einen hatten sie es nötig, zum anderen wollte ich meine Fenster neu dekorieren und da sollen sie natürlich vorher auch sauber sein. Zugegeben bei der momentanen Wetterlage ist Fensterputzen eigentlich mehr als blöd, aber ich zeige euch gleich meine Fotos und dann könnt ihr mich vielleicht verstehen?!



Die einzelnen Teile habe ich natürlich nicht von Hand ausgeschnitten. Sondern sie sind mit einem der Framelits aus dem Set Tafelrunde entstanden. Das Designpapier gibt's bei Scrapbookheaven.



Die Küchenutensilien-Framelits sind von xcut/docrafts und die Schriftframelits von Rayher. Alle in verschiedenen Türkistönen, die eigentlich eine schöne Sommerfrische bringen sollen. Aber so war die Situation als ich die Fotos machte....


...deshalb habe ich meine "Wäscheleinen" auch am Boden und nicht nur am Fenster fotografiert... sonst hättet ihr j…

Elefant trifft Maus

Bild
Ich freue mich sooo, dass ich das Gastgeberinnen-Set "Love you lots" von Stampin' UP schon habe. Ich find' es einfach zuckersüß. Natürlich passen die Motive nicht für jeden und das Set ist sicher auch nicht jedermanns Sache.... aber mir gefällt's! Heute durfte mal der Elefant und die Maus auf meine Karte hopsen...


Der Pünktchenstempel im Hintergrund ist aus dem Set "Watercolor Wings" und die anderen Stempel im Vordergrund sind aus dem Set "Bannerweise Grüße" mit passender Stanze (ebenfalls SU).


Meine Farbwahl fiel dieses Mal auf: Taupe, Flüsterweiß und Flamingorot. Die Stempelfarben sind: Taupe und Jeansblau. Eine Öse und noch etwas passendes Band... und fertig war die Karte.

Ich hoffe, meine Idee hat euch gefallen!
Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Für echte 80ziger

Bild
Meine Karten heute sind für echte 80ziger. Ich hab' sie schon vor einer ganzen Weile gebastelt, aber manchmal mag ich nicht so viele Zahlenkarten auf einmal zeigen...


Die Zahlen sind mit den Framelits Formen Große Zahlen von Stampin' UP gemacht. Dazu habe ich passende Stanzteile kombiniert, je nachdem, ob die Karte für eine Frau, oder einen Mann war.


Nur einen einzigen Stempel habe ich für die Karten benutzt. Dieser ist von inkystamp.


So, das war's auch schon wieder von hier... danke für euren Besuch!!
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Baum der Freundschaft

Bild
Heute gibt's mal wieder ein Geburtstagskärtchen. Ich habe hierfür das Set "Baum der Freundschaft" von Stampin' UP genommen. Bäume finde ich immer wieder gut für Männerkarten, deshalb findet ihr diese Kombi auch oft auf meinem Blog.


Für den Hintergrund (unten) habe ich das Set "Timeless Textures" -ebenfalls SU- benutzt. Der Textstempel ist von inkystamp.
Die kleine grüne Klammer mit den Pünktchen habe ich in einem Set bei Scrapbookheaven gekauft.


Die Farben sind: Safrangelb, Wildleder und Flüsterweiß. Stempelfarben: Savanne, Wildleder, Osterglocke und Farngrün.

Habt einen tollen Sonntag.... und liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Marmorkekse

Bild
Halbzeitpause... Chips sind beplündert, Schokolade leider auch... da muss beim nächsten Mal besser vorgesorgt werden, oder wie wäre das mit etwas Selbstgebackenem? Denn das Runde muss bekanntlich auf's Eckige (Backblech). ;o)
Und so habe ich heute ein ganz schnelles Keksrezept für euch, dass nicht nur in der Halbzeitpause für ein Lächeln sorgen wird.


Marmorkekse (für 3-4 Backbleche)

Zutaten:
250 g weiche Butter, 250 g Zucker, 1 Prise Salz, 2 Eier (Größe M), 400 g Mehl, 2 1/2 Teelöffel Backpulver, 2 Esslöffel Kakaopulver (mit hohem Kakaogehalt), 1 Teelöffel Zimt, 2 Esslöffel Grand Marnier und Backpapier
(wenn Kinder mitessen, könnt ihr statt Grand Marnier auch 2 EL Milch nehmen)

Zubereitung:

1. Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit dem Handrührgerät cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. 1 Esslöffel Grand Marnier zugeben und ebenfalls unterrühren. Teig halbieren.


2. Zimt und Kakaopulver mischen und unter die eine Teighälfte sieben un…

Plötzlicher Tod...

Bild
Eine Bekannte meiner Schwiegereltern ist plötzlich verstorben, zu diesem traurigen Anlass ist diese Karte entstanden. Wir waren uns einig, dass sie nicht zu schwarz werden soll, deshalb habe ich diese Farbe nur dezent eingesetzt.


Der Spruchstempel ist von inkystamp und der schöne Stern im Hintergrund ist von Kaleidoskop Stempelschmiede.
Für den Hintergrund musste ich unbedingt Sternchen prägen.... und ein bißchen Glitzer hätte der Verstorbenen sicher auch gut gefallen, meinte meine Schwiegermutter.


Das war's auch schon wieder für heute... Danke, für euren Besuch!

Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Layout Regensburg

Bild
Letzten Herbst waren wir in Regensburg... vielleicht kann sich die/der Eine oder Andere ja noch an meine Fotos erinnern...! Und nun komme ich endlich mal wieder zum scrappen! Fotos gibt es genug, die eine besondere Aufmachung verdienen.... also ran und losgelegt.... und das kam dabei heraus!


Sämtliches Papier, sowie die Aufkleber stammen aus dem Shop von Scrapbookheaven, der benutzte Stempel ist von Stampin' UP.


Das schöne Designpapier mit den Brillen findet ihr immer noch im Shop und zwar genau hier.


Ich hoffe, ihr müsst dieses Mal nicht so lange auf's nächste Scrapbook-Layout warten!

Danke für euren Besuch und viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Zwiebelmuster

Bild
Eigentlich heißt das neue Stempelset ja "Florale Grüße" (von Stampin' UP), das ich für meine Karten verwendet habe, aber ich finde es könnte auch Zwiebelmuster heißen, ... zu sehr ist die Ähnlichkeit mit dem bekannten Porzellandesign.


Es ist eine Karte zur Hochzeit entstanden und eine Glückwunschkarte, die man zum Geburtstag, aber auch idealer Weise für andere Anlässe benutzen kann.


Die verwendeten Farben sind: Himmelblau, Flüsterweiß und Marineblau. Wenn ihr genau hinseht, könnt ihr erkennen, dass die Blüte zweifarbig gestempelt ist. Ich habe das wie folgt gemacht: Zuerst den kompletten Stempel in Ozeanblau drücken, anschließend mit einem Schwämmchen über die äußeren Ränder des Stempels mit marineblauer Tinte drüberwischen und dann erst abstempeln. ;o) Die Bordüre unter den Textstempeln habe ich in Zartblau (geht auch Himmelblau) gestempelt.

Gefällt euch dieses Set auch so gut wie mir? Ich bin gespannt, ob ich mich auch mal an eine andere Farbe dranwage?!? Aber Blau-Wei…

you're always there for me

Bild
Vor ein paar Tagen sind bei mir neue Stempel eingetroffen. Natürlich dürfen die nicht so lange unbenutzt liegen bleiben... wäre doch schade! Diese Karte hier habe ich nach der In(k)spire_me Challenge #253 gestaltet, die dieses Mal eine Farbchallenge ist. Die Farben sind: Zartrosa, Himbeerrot, Flüsterweiß, Taupe und Pfirsich Pur.



Die verwendeten Stempel stammen aus dem Gastgeberinnen-Set "Love you lots" von Stampin' UP. Benutzte Stanzen: verschiedene Kreisstanzen, Herzkonfetti und das alte Itty Bitty Herz, das ich mit Crystal Effects überzogen habe. Das Designpapier stammt übrigens noch von dem Block "Einfach tierisch".

Ich hoffe, meine Karte gefällt euch!
Viele Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Geschenktüten mit Magnetverschluss

Bild
Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten stehe ich noch etwas auf Kriegsfuß. Mein erstes Exemplar ist immer reif für die Tonne, weil sich irgendein Fehler einschleicht. Am Ende habe ich aber doch zwei ansehnliche Geschenktüten mit einer Lasche, die mit einem Magneten verschlossen sind, gestaltet. Im Nachhinein habe ich eine Anleitung gefunden, die mir die Arbeit sicher erheblich vereinfacht hätte. ;o)


Beide Designpapiere habe ich bei Scrapbookheaven gekauft.


Die verwendeten Stempel sind von inkystamp, die Stanzen von Stampin' UP.


Habt nun einen erholsamen Sonntag und Danke für euren Besuch!
Herzliche Grüße aus der Kreativwerkstatt,
Christiane

29...für immer

Bild
Es gibt mal wieder eine maritime Karte von mir. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob mich das viele Nass von oben dazu inspiriert hat? ... aber ganz egal, mir gefällt die Karte und vor allem die Farben!


Der Stempel "29 für immer" ist von inkystamp, alle anderen Stempel sind von Stampin' UP (teilweise alt). Die verwendete Ankerstanze ist von Kesi'Art. Die Farben sind: Bermudablau, Aquamarin, Flüsterweiß, Saharasand, Designpapier in Türkis und Designerpergament aus der SAB. Als Stempelfarben habe ich Aquamarin und Taupe genommen. Zuletzt noch eine Halbperle... und fertig!


Ich wünsche euch nun ein schönes Wochenende!
Mit lieben Grüßen aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kupfer zur Silberhochzeit

Bild
Kupfer liegt ja voll im Trend.... oder sollte ich besser kupferfarben sagen...?!? Jedenfalls war es schon im letzten Jahr in der Vorweihnachtszeit sehr angesagt und so konnte auch ich nicht umhin und habe mir Embossingpulver in Kupfer gekauft. Es lag nun schon ein paar Monate in meinem Bastelzimmer, aber immer noch unberührt, nun endlich habe ich es für eine Karte zur Silberhochzeit benutzt.


Ich habe den Spruchstempel in Kupfer embosst. Dieser Stempel ist von Kaleidoskop Stempelschmiede. Die Stempel im Hintergrund sind aus dem Set "Watercolor Words" und der Textstempel an der rechten Seite (den man kaum sehen kann) ist aus dem Set "Eins für alles" von Stampin' UP. Die "25" habe ich mit den Thinlits Zahlen-Minis gestanzt, die es jetzt leider nicht mehr gibt.


Meine verwendeten Farben: Flüsterweiß, Safrangelb, Schokobraun und einen Rest Designpapier, das ich mal bei Scrapbookheaven gekauft habe. Stempelfarbe: Osterglocke.

So, das war's mal wieder für…

Schmetterling, du kleines Ding

Bild
Diese Karte habe ich für eine junge Dame gemacht und da fiel mir das Spiellied "Schmetterling, du kleines Ding" wieder ein...
und da sich Schmetterlinge gerne auf Blüten niederlassen, habe ich die Karte auch auf einem Blütenmeer fotografiert.


Die Papierfarben sind: Kirschblüte, Wildleder, Honiggelb und etwas altes Designpapier (mit Flüsterweiß). Außerdem habe ich einige Akzente in Brillantweiß genommen.


Die Stempel stammen aus dem Set "Watercolor Words" von Stampin' UP. Folgende Stanzen habe ich noch verwendet: Das Itty Bitty Herz, den Mini-Schmetterling und den eleganten Schmetterling.

Das war's auch schon wieder für heute...! Ich hoffe, meine Idee hat euch gefallen!
Liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Streusel-Kirsch-Taler

Bild
Mögt ihr Streuselkuchen? Ich bin nicht der allergrößte Fan, aber viele in meiner Familie mögen ihn und so backe ich natürlich auch hin und wieder welchen. Für eine Party bieten sich, statt eines ganzen Blechs, kleine Teilchen an.... oder wie ich sie nenne Streusel-Kirsch-Taler. ;o)

Streusel-Kirsch-Taler
(Taler für 3 volle Backbleche)

Zutaten für den Teig:
450 g Mehl, 30 g Hefe, 1/4 l lauwarme Milch, 50 g Butter, 50 g Zucker + etwas Zucker, 1 Ei, 1 Prise Salz

Zutaten für den Belag:
300 g Mehl, 150 g Zucker, 1 Prise Salz, 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt, 200 g weiche Butter und 1 Glas Sauerkirschen

Außerdem: Backpapier und ein Trinkglas zum Ausstechen der Taler


Zubereitung Hefeteig:

Backbleche mit Backpapier belegen. Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Die Hefe hineinbröckeln und mit etwas Zucker, der Milch und etwas Mehl zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt 15 Minuten gehen lassen.
Die Butter zerlassen (Achtung, sie darf nicht heiß sein!), mit dem Zucker, dem Ei…