Deko für's Küchenfenster

Wahrscheinlich wurde ich von meinen Nachbarn schon für verrückt erklärt, denn ich habe letzte Woche meine beiden Küchenfenster geputzt. Zum einen hatten sie es nötig, zum anderen wollte ich meine Fenster neu dekorieren und da sollen sie natürlich vorher auch sauber sein. Zugegeben bei der momentanen Wetterlage ist Fensterputzen eigentlich mehr als blöd, aber ich zeige euch gleich meine Fotos und dann könnt ihr mich vielleicht verstehen?!



Die einzelnen Teile habe ich natürlich nicht von Hand ausgeschnitten. Sondern sie sind mit einem der Framelits aus dem Set Tafelrunde entstanden. Das Designpapier gibt's bei Scrapbookheaven.



Die Küchenutensilien-Framelits sind von xcut/docrafts und die Schriftframelits von Rayher. Alle in verschiedenen Türkistönen, die eigentlich eine schöne Sommerfrische bringen sollen. Aber so war die Situation als ich die Fotos machte....


...deshalb habe ich meine "Wäscheleinen" auch am Boden und nicht nur am Fenster fotografiert... sonst hättet ihr ja nix gesehen!

Bastelt ihr eigentlich auch Deko für eure Fenster?

Ich sage nun DANKE für euren Besuch und verabschiede mich für heute...
liebe Grüße aus meiner Kreativwerkstatt,
Christiane

Kommentare

  1. Hallo Christiane! Deine "Wäscheleine für die Küche" ist ja total hübsch geworden, ich bin schwer beeindruckt! ;-) Schade nur, dass es mit dem Wetter und mit dem Fensterputzen nicht geklappt hat, dafür bedauere ich dich. Aber wenn ich heute aus dem Fenster sehe, dann bin ich über glücklich - bei uns ist die erste Hitzewelle eingetroffen! Ich wünsche mir für dich, dass du auch nicht mehr lange auf den Sommer warten musst!
    Alles Liebe, Vicki

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gänseblümchenstanze

Berlin, Berlin, wir fahren nach...

Florale Geburtstagswünsche