Kleiner Gruss zum Advent...

Ich liebe es ja, Stempelsets/Stempel, die eigentlich für etwas ganz anderes vorgesehen sind, zweckzuentfremden. So habe ich es heute auch mit dem Set "Durch die Blume" von Stampin' UP gemacht. Den Kranz habe ich mit einem Zweiglein aus dem Set gezaubert. Ihr müsst euch einen Kreis ausstanzen, diesen auf das zu bestempelnde Papier legen und dann die Zweige drumherum stempeln, das ein Kranz entsteht. Die roten Beeren habe ich mit Hilfe der Pünktchen (Augen?) aus dem Set "Ausgestochen weihnachtlich" gemacht.


Die Textstempel sind mit alten Stempeln von SU gemacht. Wenn ihr diese nicht habt, könnt ihr natürlich auch andere, schöne Textstempel verwenden.... es ging mir lediglich darum, das Prinzip des Kranzes vorzustellen. ;o)


Nun zu den Farben... Papierfarben: Savanne, Smaragdgrün und Vanille Pur. Stempelfarben: Rotkäppchenrot und Mattgrün.

Ich hoffe, meine Idee hat euch gefallen. Morgen in drei Wochen feiern wir schon den 1. Advent...
Herzliche Grüße aus meiner Kreativwerkstatt und ein tolles Wochenende wünscht,
Christiane

Kommentare


  1. Eine richtig runde Sache, liebe Christiane - und bei dieser Karte ist alles ganz harmonisch. Das ist ein prima Tip ubd dir sehr gut gelungen.

    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanillekuchen mit Schokostückchen

Sommer, Sonne, Strand und Meer...

Restekuchen